https://bodybydarwin.com
Slider Image

Warum das Universum so leer ist

2020

Das Folgende ist ein Auszug aus We Have No Idea von Jorge Cham und Daniel Whiteson.

Ein weiteres großes Geheimnis über die Struktur des Universums ist: Warum ist das Universum so leer wie es ist? Warum sind Sterne und Galaxien nicht näher beieinander oder weiter voneinander entfernt?

Unser Sonnensystem ist ungefähr 9 Milliarden Kilometer breit, aber der nächste Stern ist ungefähr 40.000 Milliarden Kilometer entfernt.

Und unsere Galaxie ist ungefähr 100.000 Lichtjahre breit, aber die nächste Galaxie, die Andromeda-Galaxie, ist ungefähr 2.500.000 Lichtjahre entfernt.

Egal wie groß der Raum ist und welche Form er auch hat, es scheint viel Raum zu geben, um die Dinge näher zusammen zu haben. Es ist nicht so, als müssten kosmische Eltern alle Sterne und Galaxien trennen, weil sie sich auf dem Rücksitz zanken.

Zum Glück ist Leere eine Frage der Perspektive, und wir können diese Frage in zwei verschiedene Fragen unterteilen:

Warum können wir uns nicht schneller als mit Lichtgeschwindigkeit bewegen?

und

Warum hat sich der Raum während des Urknalls vergrößert und warum vergrößert er sich heute noch?

Die Lichtgeschwindigkeit ist der kosmische Maßstab, der definiert, was wir unter "nah" und "fern" verstehen. Wenn die Lichtgeschwindigkeit viel, viel schneller wäre, könnten wir weiter sehen und schneller reisen, und die Dinge würden nicht so weit weg scheinen. Wenn die Lichtgeschwindigkeit viel langsamer wäre, wären unsere fernen Nachbarsterne noch unmöglicher zu besuchen oder Texte an sie zu senden. 1

Auf der anderen Seite können wir nicht alles der Lichtgeschwindigkeit zuschreiben. Wenn der Weltraum in den ersten Sekundenbruchteilen nach dem Urknall nicht so weit gedehnt worden wäre, wäre heute alles viel näher beieinander. Und wenn die dunkle Energie derzeit nicht alles noch weiter entfernt, würden sich die Aussichten für interstellare Reisen von Minute zu Minute verschlechtern. 2 Wir können uns ein Universum vorstellen, in dem sich die Inflation darauf beschränkt hat, das Universum um einen vernünftigeren Betrag zu sprengen als den absurden Faktor 10 32 .

Die Leere unseres Universums entsteht also aus dem Zusammenspiel dieser beiden Größen: der Lichtgeschwindigkeit, die die Entfernungsskalen definiert, und der räumlichen Ausdehnung, die alles auseinander zieht. Wir wissen nicht, warum diese beiden Größen so sind, wie sie sind, aber wenn Sie sie ändern, erhalten Sie ein Universum, das sich von unserem stark unterscheidet. Wie bei vielen der großen Rätsel haben wir nur unser einziges Universum zu studieren, daher wissen wir nicht, ob dies die einzige Möglichkeit ist, das Universum zu organisieren, oder ob es in anderen Universen nur eine sehr geringe Ausdehnung gab und sich jeder fühlt viel enger zusammen als wir.

dunkle Energie. Sehr uncool.

Auszug aus We Have No Idea von Jorge Cham und Daniel Whiteson. Veröffentlicht Mai 2017 von Penguin Random. Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung.

Die Populärwissenschaft freut sich, Ihnen eine Auswahl neuer und bemerkenswerter wissenschaftsbezogener Bücher vorstellen zu können. Wenn Sie Autor oder Herausgeber sind und ein neues und aufregendes Buch haben, von dem Sie glauben, dass es gut zu unserer Website passt, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung! Senden Sie eine E-Mail an

$ 600 Rabatt auf einen überholten Touchscreen-Laptop und andere gute Angebote, die heute stattfinden

$ 600 Rabatt auf einen überholten Touchscreen-Laptop und andere gute Angebote, die heute stattfinden

Dieser von Geckos inspirierte Roboter könnte helfen, unser Weltraummüll-Dilemma zu lösen

Dieser von Geckos inspirierte Roboter könnte helfen, unser Weltraummüll-Dilemma zu lösen

Drei Männer haben gerade einen Nobelpreis für die Arbeit von mehr als tausend Menschen gewonnen

Drei Männer haben gerade einen Nobelpreis für die Arbeit von mehr als tausend Menschen gewonnen