https://bodybydarwin.com
Slider Image

Warum wird mir nach dem Drehen schwindelig?

2021

Das Gefühl, dass Sie bekommen, sobald Sie ein Karussell verlassen, ist schwer zu vergessen. Sie stürzen zu Boden, nur um aufzublicken und zu beobachten, wie sich der Himmel weiter dreht. Sie haben aufgehört, sich zu bewegen, aber dieses schwindelerregende Gefühl hält an. Warum?

Egal, mit welcher Methode Sie sich drehen - laufen Sie schnell im Kreis, drehen Sie sich in einem Bürostuhl oder verbringen Sie einige Zeit mit Ihren Freunden im Karussell - Ihr Körper reagiert auf die gleiche Weise.

Wenn Sie sich schnell drehen, sehen Ihre Augen in sehr kurzer Zeit viele verschiedene Informationen, die verwirrend sein können. Aber Ihr Körper ist bereit für solche plötzlichen Veränderungen und versucht sein Bestes, um das Gesichtsfeld normal aussehen zu lassen. Wenn sich das, was Sie gesehen haben, bei jeder Bewegung dreht, die Ihr Körper macht, wäre die Welt ein sehr verwirrender Ort. Tatsächlich wäre es ziemlich schwierig, irgendetwas zu tun.

Der Prozess, der Sie orientiert, hat überhaupt nicht viel mit Ihren Augen zu tun. Stattdessen beginnt alles in Ihren Ohren. Weit hinter dem äußeren Bereich, den Sie sehen können, ruhen drei halbkreisförmige Kanäle (denken Sie Ellbogennudelform). Sie befinden sich jeweils in einem Winkel von 90 Grad zueinander. Die Kanäle sind mit extrem kleinen Haarsträhnen ausgekleidet. In jedem Kanal (in dem sich normalerweise der Käse in Ihrem ellenbogenförmigen Mac-n-Käse befindet) befinden sich zwei Schichten dickflüssiger Gelatine.

Wissenschaftler nennen sie Endolymphe und Cupula. Während Sie sich bewegen, schwappen diese Flüssigkeiten in den Gehörgängen. Das Schwappen trifft diese winzigen Haarsträhnen und lässt sie sich hin und her bewegen. Diese Haarbewegungen sind der Schlüssel. Das Ohr erkennt, in welche Richtung sich die Haarzellen bewegen, und sendet mithilfe von Nervenzellen ein Signal mit all diesen Informationen an das Gehirn.

Sobald Sie aufhören, sich zu bewegen, schwappen die Flüssigkeiten nicht mehr und die Haare nehmen keine Bewegung mehr auf und das Warnsignal an das Gehirn wird unterbrochen. Dieser Prozess ist jedoch alles andere als perfekt. Wenn Sie sich sehr schnell bewegen, wie wenn Sie ein paarmal im Kreis drehen oder viel zu lange mit Ihren Freunden ein Karussell drehen, schwappt diese Flüssigkeit in Ihren Ohren noch schneller herum. Das ist sinnvoll, weil Sie sich sehr schnell drehen.

Das Problem kommt, wenn Sie aufhören. Ihre Muskeln können sehr schnell ohne Probleme starten und stoppen. Aber diese Flüssigkeit wirkt nicht so schnell. Obwohl Sie aufgehört haben, bewegt sich diese Flüssigkeit immer noch. Und es dauert einige Zeit, bis es endlich aufhört. Während es sich noch bewegt, nehmen diese Haare die Bewegung immer noch auf und senden Signale, die sagen: „Ich bewege mich zum Gehirn“. Das Gehirn empfängt dieses Signal, weiß aber gleichzeitig, dass der Körper vollkommen ruhig ist. Das resultierende Gefühl? Ein extremer Fall von Schwindel. Zum Glück ist es nur vorübergehend.

Eine australische Insel hat den kühnen Plan, alle ihre Ratten zu vernichten

Eine australische Insel hat den kühnen Plan, alle ihre Ratten zu vernichten

All die coolen Dinge, die Sie auf dem Sperrbildschirm Ihres Telefons tun können

All die coolen Dinge, die Sie auf dem Sperrbildschirm Ihres Telefons tun können

Ermäßigte Amazon-Geräte und andere gute Angebote finden heute statt

Ermäßigte Amazon-Geräte und andere gute Angebote finden heute statt