https://bodybydarwin.com
Slider Image

Warum Bill Nye auf Washington marschieren wird

2022

Bill Nye erinnert sich an den allerersten offiziellen Tag der Erde, an dem Senator Gaylord Nelson am 22. April 1970 eine Umwelterklärung gründete. „Ich bin nach Washington gefahren und habe mein Fahrrad an eine Fahnenstange gesperrt, Nye-Musen.“ Ich nehme an, dass Sie das heute getan haben, du wärst verschwunden. "

Das diesjährige Earth Day-Fest wird für "The Science Guy", einen Ingenieur und Pädagogen, der für die so genannte Kindershow der 90er Jahre berühmt ist, ein wenig anders sein. Das Ereignis fällt einen Tag nach der Premiere seiner neuen Netflix-Serie, Bill Nye Saves The Und anstatt am Samstag nach einem Platz zu suchen, an dem er sein Fahrrad verstauen kann, wird er Co-Vorsitzender des allerersten March For Science.

Das Ereignis - teils Protest, teils Marsch, teils Unterrichten - reagiert auf das wachsende Gefühl, dass wissenschaftliche Fakten politisiert werden, um eine wissenschaftlich fundierte Politik zu diskreditieren. In der jüngsten Reihe von PopSci über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Environmental Protection Agency wurden einige der Gefahren untersucht, die es mit sich bringt, wissenschaftliche Untersuchungen in eine parteipolitische Handlung umzuwandeln . Aber nicht alle angehenden Teilnehmer des Marsches am Samstag sind sich darüber einig, wofür Wissenschaftler marschieren sollten - wenn sie überhaupt marschieren sollten. Wie Buzzfeeds Azeen Ghorayshi kürzlich berichtete, gab es in den Plänen für den Marsch heftige Auseinandersetzungen darüber, wie Vielfalt berücksichtigt werden sollte: Sollte der Marsch offiziell den Protest gegen politische Maßnahmen unterstützen, die marginalisierten Wissenschaftlern wie Frauen, Farbigen, Behinderten und Angehörigen von Frauen schaden? die LGBTQ-Community und Einwanderer aus anderen Nationen? Oder sollte es die Heiligkeit der Wissenschaft als unpolitische Einheit bewahren, indem es potenziell parteipolitisches Gerede an der Tür lässt?

Nye scheut sich davor, diesbezüglich eine große Position einzunehmen, obwohl er schnell sagt, dass er persönlich mehr Vielfalt in der Wissenschaft befürwortet. Aber in einem Punkt ist er glasklar: Die Wissenschaft mag nicht parteiisch sein, aber höllisch ist sie politisch. Er marschiert, um es so zu halten.

"Wissenschaft ist politisch, und das hat er immer gesagt." Wir möchten, dass die Wissenschaft die Gesetze und Richtlinien anleitet. Im Moment gibt es einen Trend, Politik auf Intuition anstatt auf Fakten zu gründen. Und wenn Sie einen Moment innehalten und nachdenken, können wir sehen, dass das eigentlich niemand tun will. "

Leider, fügt er hinzu, wie meine Eltern so oft sagten, ist gesunder Menschenverstand nicht so verbreitet. "

Und während die gegenwärtige Regierung einige beunruhigende Schritte unternommen hat, um wissenschaftsbasierte Politik aus dem Fenster zu werfen, ist Nye der Ansicht, dass die Tendenz, die Wissenschaft zu missachten, seit geraumer Zeit zunimmt: Die parteiische Kluft im Glauben an den vom Menschen verursachten Klimawandel hat dies nicht getan erscheinen im November 2016 aus dem Äther. Tatsächlich wurde seine neue Netflix-Show, die die Zuschauer an die Bedeutung der wissenschaftlichen Forschung erinnern soll, vor der Wahl konzipiert und kreiert.

"Wir haben nur das gemacht, wovon wir dachten, dass die Leute es sehen wollten, " sagt er.

Wenn Wissenschaftler und Wissenschaftsliebhaber am Samstag marschieren, tun sie dies aus eigenen Gründen: Einige werden für die Gleichstellung der Geschlechter in den Wissenschaften marschieren, andere werden die Grenzen offen halten, um das Land mit den besten und klügsten Wissenschaftlern in Deutschland gefüllt zu halten Auf der ganzen Welt werden einige marschieren, um die Menschen auf der ganzen Welt daran zu erinnern, dass von Menschen, die unter der gegenwärtigen Regierung Angst vor ihrem persönlichen Wohlergehen haben, unschätzbare Forschungsarbeiten durchgeführt werden. Einige werden zweifellos marschieren, um die weitere Finanzierung der derzeit gefährdeten geowissenschaftlichen Forschung zu unterstützen. Aber Nye, der vielleicht berühmteste Anhänger des Marsches, sagt, sein größtes Ziel sei es, das amerikanische Experiment am Laufen zu halten.

"Ich betrachte die Gründerväter als Nerds, die versuchen, eine Regierung mit diesen Eigenschaften und diesen Ergebnissen zu entwerfen und im Wandel aufzubauen, indem sie eine ständige Überprüfung durch Fachkollegen durchführen." Aus welchen Gründen auch immer in den letzten Jahren hat sich unsere Regierung nicht bewegt auf diese nerdige, ständig wechselnde, eingebaute, wissenschaftliche Art und Weise. "

Er hofft, dass der Marsch die Menschen an den Wert der Grundlagenforschung für die Wettbewerbsfähigkeit Amerikas erinnern wird, von künstlicher Intelligenz und Raumfahrt bis hin zu Krebsbehandlung und Umweltverträglichkeit.

"Ich möchte, dass die USA weltweit führend bleiben, und dazu brauchen wir die Wissenschaft, sagt Nye." Wir verwenden das Wort Wissenschaft, meinen aber nicht die eine oder andere Tatsache. Wir meinen einen Prozess. Der Prozess, durch den wir die Natur kennen, ein Prozess, der sich durch ständige Verfeinerung ständig ändert. Und wenn es Tatsachen enthüllt, muss man die Tatsachen respektieren. "

Damit ein Präsident gewählt werden kann, sollte sich Nye an der besten verfügbaren wissenschaftlichen Grundlage orientieren. Und er hofft, dass er dazu beitragen kann, dass alle mit dieser Idee wieder an Bord kommen.

"Die einzigen Dinge, auf die Sie sich im Leben verlassen können, sind die Dinge, die Sie ändern werden, sagt er.

So melden Sie sich mit Ihrem Fingerabdruck oder Gesicht bei Ihrem Computer an

So melden Sie sich mit Ihrem Fingerabdruck oder Gesicht bei Ihrem Computer an

Kalifornien soll bis 2045 CO2-frei sein

Kalifornien soll bis 2045 CO2-frei sein

Wissenschaftler haben gerade 125 Millionen Jahre alte Dinosaurierschuppen entdeckt

Wissenschaftler haben gerade 125 Millionen Jahre alte Dinosaurierschuppen entdeckt