https://bodybydarwin.com
Slider Image

Wann müssen Sie Ihren Computer reparieren und wann müssen Sie ihn ersetzen?

2020

Kein Computer hält ewig, aber um das Beste aus Ihrer Investition herauszuholen, möchten Sie wahrscheinlich die Lebensdauer so lange wie möglich verlängern. Upgrades und Reparaturen können Ihre Maschine für eine angemessene Zeitdauer mit sich führen. Ab einem bestimmten Zeitpunkt ist es jedoch möglicherweise besser, in einen neuen Computer zu investieren, als Ihr Geld für die fortlaufende Wartung wegzuschleudern.

Schließlich verlangsamt sich jeder Computer - auch wenn Sie ihn für genau die gleichen Dinge verwenden, die Sie vor fünf Jahren waren.

"Im Laufe der Zeit werden Sie Windows-Updates oder eine neue Version von macOS erhalten, und diese Dinge können den PC schwer belasten, sagt Joe Silverman, Inhaber der New York Computer Help. Sogar einige Ihrer Apps werden sich im Laufe der Zeit selbst aktualisieren." Die von Ihnen besuchten Webseiten erfordern möglicherweise mehr Ressourcen als früher. (Erinnern Sie sich daran, wie das Internet in den 90er Jahren aussah?) Wenn die Maschine langsamer wird, müssen Sie in die Kugel beißen und Ihr Geld für etwas ausgeben besser.

Bevor Sie jedoch nach einem neuen RAM-Satz suchen, sollten Sie herausfinden, was die tatsächliche Verlangsamung verursacht. So erfahren Sie, ob Sie wirklich einen Ersatz benötigen oder ob es sich lohnt, mehr Zeit mit einer inkrementellen Reparatur oder einem Upgrade zu verbringen.

Ihr Computer besteht aus mehreren Komponenten, von denen jede ihren spezifischen Zweck hat. Eine (oder mehrere) davon können Ihre Verlangsamung oder andere Probleme verursachen. Um sicherzustellen, dass Sie Ihr Geld an der richtigen Stelle ausgeben, müssen Sie die Ursache des Problems diagnostizieren.

Stellen Sie zunächst sicher, dass es sich nicht um ein Softwareproblem handelt. "Es ist immer gut, einen Viren- oder Malware-Test durchzuführen und sicherzustellen, dass im Hintergrund keine Infektionen vorliegen", sagt Silverman ) und klicken Sie auf Weitere Details, öffnen Sie auf einem Mac Spotlight (drücken Sie Befehlstaste + Leertaste) und suchen Sie stattdessen nach Activity Monitor .

"Überprüfen Sie auch das Betriebssystem - irgendwo könnte es zu Korruption kommen", sagt Silverman. "Wenn Sie das Betriebssystem in fünf Jahren nicht neu installiert haben, könnte es an der Zeit sein."

Wenn Sie das Problem nicht auf nur ein Programm eingrenzen können - oder das Problem bei einem wichtigen Programm wie Ihrem Webbrowser liegt -, müssen Sie möglicherweise Ihre Hardware aktualisieren. Öffnen Sie während der nächsten Verlangsamung denselben Task-Manager, rufen Sie die Registerkarte Leistung auf und überprüfen Sie die CPU- und Speichernutzung. Wenn eines dieser Diagramme eine besonders hohe und dauerhafte Nutzung aufweist, wissen Sie, für welches Teil möglicherweise ein Upgrade erforderlich ist.

Es ist auch möglich, dass eine Ihrer Komponenten vollständig ausfällt. "Führen Sie einen Festplattentest mit einem Programm wie HD Tune durch, für das laut Silverman eine kostenlose Testversion verfügbar ist." Hier erfahren Sie, wie langsam oder abnormal einige Lese- / Schreibvorgänge sind und ob Ihre Festplatte ausfällt. " Ebenso wie CrystalDiskInfo, das nicht so gründlich ist wie HD Tune, aber Ihnen eine grundlegende, klare Vorstellung vom Zustand Ihrer Festplatte gibt.

Überprüfen Sie auch Ihren Arbeitsspeicher, während Sie durch potenzielle Problembereiche rennen. "Ein RAM-Ausfall kann zu Langsamkeit führen, kann aber auch dazu führen, dass sich Ihr Computer nicht mehr einschaltet, oder er wird zufällig heruntergefahren", sagt Silverman. Wenn Sie einen defekten Stick haben, sollten Sie ihn unbedingt ersetzen. "

Sobald Sie das Problem auf eine oder zwei bestimmte Komponenten eingegrenzt haben, können Sie Ihre Reparaturen gezielter durchführen.

Leider kostet das Aufrüsten von Teilen Geld, und einige Ersatzteile sind lohnender als andere.

"RAM kann definitiv die Leistung verbessern, und ein Upgrade von einer mechanischen Festplatte auf eine Solid-State-Festplatte (SSD) ist laut Silverman wahrscheinlich die beste Methode, um Ihren Computer zu beschleunigen. Als Bonus können Sie wahrscheinlich beide Upgrades selbst durchführen." „Aber ich würde das Motherboard oder die CPU nicht aufrüsten, da es eine nominelle Geschwindigkeitsschwäche sein wird.“ Wenn Sie die CPU durch ein neueres Modell ersetzen, müssen Sie häufig andere Komponenten austauschen, um die Kompatibilität zu gewährleisten und um Dann können Sie auch einfach eine neue Maschine kaufen.

Um festzustellen, ob ein Upgrade Ihr Geld wert ist, überprüfen Sie, wie viel es kostet, und vergleichen Sie es mit dem Alter des Computers. "Wenn der Computer sieben Jahre alt oder älter ist und eine Reparatur erforderlich ist, die mehr als 25 Prozent der Kosten eines neuen Computers ausmacht, kann ich sagen, dass dies nicht behoben werden kann", sagt er Silverman. „Wenn Ihr Computer drei bis vier Jahre alt ist, ist dies der bessere Zeitpunkt, um ein Upgrade in Erwägung zu ziehen, da Sie ein bis drei Jahre mehr Zeit kaufen können.“ In diesem Alter sind Sie wahrscheinlich in der Lage eine Reparatur weg, die 50 Prozent einer neuen Maschine kostet. Teurer als das, und wieder sollten Sie über einen neuen Computer nachdenken.

Es wäre großartig, wenn wir Ihnen genau sagen könnten, was zu tun ist, wenn Ihre Reparatur oder Ihr Austausch bestimmte Kosten verursachen. Es ist jedoch schwierig, harte Zahlen anzugeben, die für alle gelten. Deshalb ist es hilfreich, diese Diagnosen durchzuführen.

Wenn Sie wissen, dass eine einzelne Komponente die Schuld an der Verlangsamung Ihres Computers trägt, kann ein Upgrade dieses Teils wahrscheinlich die Lebensdauer Ihres Computers um einige Jahre verlängern. Wenn viele Komponenten Schwierigkeiten haben, mitzuhalten, haben Sie nur wenig Zeit zur Verfügung. In diesem Fall ist es wahrscheinlich besser, einen neuen PC zu kaufen.

Geschenke, die mit zunehmendem Alter besser werden

Geschenke, die mit zunehmendem Alter besser werden

Staub, Meteoriten, kosmische Strahlung und alles andere, was den Tesla derzeit im Weltraum zerstört

Staub, Meteoriten, kosmische Strahlung und alles andere, was den Tesla derzeit im Weltraum zerstört

Bericht: Iran baute eine Lenkwaffe in den Körper einer Drohne für Rebellen im Jemen

Bericht: Iran baute eine Lenkwaffe in den Körper einer Drohne für Rebellen im Jemen