https://bodybydarwin.com
Slider Image

Was wir von Menschen lernen können, die nicht altern

2021

Vielleicht haben Sie sie auf Dateline oder Good Morning America gesehen . Gabrielle Williams und Brooke Greenberg sind Mädchen, die anscheinend nicht so schnell altern wie wir anderen. Der neunjährige Williams wiegt nur 12 Pfund und braucht Pflege wie ein Kleinkind. Als sie 16 war, wog Greenberg 16 Pfund, war 30 Zoll groß, hatte immer noch Milchzähne und sprach nicht. Sie starb letztes Jahr im Alter von 20 Jahren.

Jetzt wirft ein neues Feature im Online-Magazin Mosaic einen längeren Blick auf die Williams-Familie und auf die wissenschaftlichen Hypothesen über Gabbys Zustand, die sie in den Mittelpunkt gerückt haben. Das Feature ist eine Lektüre wert. Zum einen erklärt es meisterhaft, was mit dem Körper im Alter passiert:

Unsere robusten DNA-Mechanismen verlieren mit zunehmendem Alter an Wirksamkeit, was bedeutet, dass unser genetischer Code eine allmähliche Zunahme von Mutationen feststellt. Telomere, die DNA-Sequenzen, die als Schutzkappen an den Enden unserer Chromosomen fungieren, werden von Jahr zu Jahr kürzer. Epigenetische Botschaften, die beim Ein- und Ausschalten von Genen helfen, werden mit der Zeit beschädigt. Hitzeschockproteine ​​laufen aus und führen zu verwickelten Proteinklumpen, die das reibungslose Funktionieren einer Zelle beeinträchtigen.

Es erklärt auch die Hypothese des 74-jährigen Biologen Richard Walker, dass alles, was Gabby Williams und Brooke Greenberg nicht erwachsen werden lässt, auch den Schlüssel zur Abwehr der oben beschriebenen Prozesse darstellt. Walker hat sowohl Mädchen als auch andere Menschen mit ähnlichen Bedingungen intensiv studiert, deren Familien Walker kontaktierten, nachdem sie Williams und Greenberg im Fernsehen gesehen hatten. Walker ist jedoch nicht der einzige mit dieser Idee. Er hat zufällig Studienfächer mit viel TV-Appeal. Mosaikberichte über die Wissenschaft untermauern die Hypothese, dass der Alterungsprozess mit den biologischen Prozessen zusammenhängt, die Kinder dazu bringen, erwachsen zu werden.

Über die Wissenschaft hinaus bewunderte ich auch Mosaics Darstellung der Williams-Familie. Während Gabbys Eltern darüber nachdachten, ob sie Walker erlauben wollten, Gabby zu studieren - Mosaic berichtet, wie das Paar jeden Abend vor dem Schlafengehen über die Entscheidung debattierte -, setzten sie sich mit philosophischen Fragen auseinander, die genauso groß sind wie Walkers wissenschaftliche. Walkers Forschungen würden Gabby nicht zugute kommen, so dass ihre Eltern über andere Gründe nachdenken mussten, um daran teilzunehmen. Sollten sie zur Anti-Aging-Forschung beitragen? Beide waren der Meinung, dass sie das Altern annehmen und nicht abwehren wollten, wie es Walker tut. Sollten sie zur Erforschung der Prävention von altersbedingten Krankheiten beitragen? Vielleicht; das ergab für sie mehr Sinn.

Schauen Sie sich die ganze Geschichte über Mosaic an.

6 Gründe, um Ihr iPhone jetzt zu aktualisieren

6 Gründe, um Ihr iPhone jetzt zu aktualisieren

11 Gründe, warum man im Backcountry eine Plane braucht

11 Gründe, warum man im Backcountry eine Plane braucht

Lernen Sie die SpaceX-Schiffe kennen, die niemals ins All fliegen werden

Lernen Sie die SpaceX-Schiffe kennen, die niemals ins All fliegen werden