https://bodybydarwin.com
Slider Image

Was PopSci-Redakteure in diesem Frühjahr lesen

2020

Ich weiß nie, welches Buch ich als nächstes annehmen soll, deshalb gehe ich zu meinen gut gelesenen Kollegen, um Vorschläge zu erhalten. Unten finden Sie die Bände, die die PopSci-Mitarbeiter gerade lesen.

"Agnes Morley Cleavelands" No Life For a Lady " hat mich auf die Widmungsseite gebracht:" Diesen Pionierinnen, deren Geschichten nie angemessen erzählt werden können, deren Mut, Ausdauer und Entschlossenheit, an ihren höchsten Idealen festzuhalten, zum Erfolg beigetragen haben Making of America. ' Was folgte, übertraf alle Erwartungen. Auf 356 Seiten erzählt Morley Cleaveland auf lustige Weise, wie sie in der Wildnis von New Mexico aufgewachsen ist, einem Gebiet zum Zeitpunkt ihrer Geburt im Jahr 1874 und einem Bundesstaat zum Zeitpunkt ihres Todes im Jahr 1958. Im Gegensatz zu anderen Memoiren No Life for a Lady, das sich ausschließlich auf die emotionalen Probleme und Nöte des Autors konzentriert, ist eher eine Autobiografie des Landes selbst. Es gibt Geschichten von Sheriffs und Revolverhelden, Propheten und Betrügern, Cowpunchern und Bärenjägern - und Morley Cleaveland ist es Die Leser werden feststellen, wie das Buch vielen Themen seiner Zeit zum Opfer fällt, von spekulativer Archäologie bis hin zu rassistischen Darstellungen von Indianern Von dieser besonderen Zeit in der amerikanischen Geschichte ist keine besser lesbar. " »Eleanor Cummins

"Ich habe The Forever War vor langer Zeit für wenig Geld während eines Kindle-Verkaufs gekauft und es dann vergessen, bis ich den neuesten Kindle rezensierte. Es ist im Grunde eine Weltraumoper, die die Erfahrung des Autors im Vietnamkrieg darstellt. Es ist wie Starship Troopers mit eine andere allgemeine Sichtweise auf den Krieg. Normalerweise bin ich auf Zauberer und Drachen angewiesen, aber ich glaube, seit Game of Thrones zu Ende ist, ist jetzt eine gute Zeit für einige Raumschiffe und Lasergewehre. " »Stan Horaczek

"In letzter Zeit habe ich versucht, mein Gedichtspiel und meinen Wortschatz zu verbessern, und deshalb habe ich eine Ausgabe der ungekürzten Zeitschriften von Sylvia Plath in einem gebrauchten Buchladen in der Nähe des Union Square gekauft. Eine Version von Plaths Zeitschriften wurde ursprünglich in den 80er Jahren veröffentlicht Dies ist eine exakte Transkription ihrer persönlichen Schriften, die tief in die letzten 12 Jahre ihres Lebens eintaucht, während das neue Material die Tiefe und Intensität von Ted Hughes weiter beleuchtet Ihre inneren Dämonen verstärken auch Plaths unbestreitbares Genie.Jeder Tagebucheintrag, egal wie banal das Thema auch sein mag, ist in einer quälend schönen, sensorisch evozierenden Prosa verfasst.Wenn Sie sich ein wenig blau fühlen, möchten Sie es vielleicht festhalten Aber wenn Sie etwas Lesematerial suchen, um Ihre eigenen kreativen Säfte zum Fließen zu bringen, kann ich es nur empfehlen. " - Katie Belloff

"Ich habe kürzlich Conversations with Friends von Sally Rooney beendet. Die Autorin hat diese fantastische Fähigkeit, in die Psyche ihrer Charaktere einzudringen. Als ich Rooney bei einer Veranstaltung in Brooklyn sprechen sah, sprach sie über ihre Charaktere als lebendige, atmende Wesen, deren Drang und Handlungen, die sie nicht kontrollieren konnte. Das Ergebnis - zumindest in diesem Fall - ist eine Fiktion, die Sie anlockt und Sie dazu bringt, ständig die Motivationen und Wünsche jedes Charakters zu analysieren. Ich empfehle es! " - Jess Boddy

"Ich arbeite gerade an einem Buch von Angela Saini über die miese Wissenschaft, die unsere Wahrnehmung der 'fundamentalen' Unterschiede zwischen Männern und Frauen geprägt hat - und warum ein Großteil dieser Forschung falsch ist. Es war wirklich umwerfend, irgendwie ohne sensationell, und ich kann es nicht genug empfehlen. " - Sara Chodosh

" Lebkuchen ist voll von seltsamen und gruseligen magischen Dingen und ein großartiges Gegenmittel gegen all die seltsamen und gruseligen, nicht-magischen Dinge, die auf der Welt vor sich gehen. Ich wollte das schon eine Weile aufgreifen, weil eines von Oyeyemis früheren Büchern." Boy, Snow, Bird ist ein Favorit von mir. Zum Glück war dies die Wahl für den Buchclub im April, in dem ich mit ein paar anderen PopSci-Mitarbeitern zusammen bin Ich brauche jemanden, der es liest und mit mir darüber spricht, wie schön und seltsam es ist. " Â »Rachel Feltman

"Ich habe mich für ein Hobby entschieden, mit dem ich Dinge mit meinen Händen erschaffen und mich entspannen kann. Carve: Ein einfacher Leitfaden zum Schnitzen von Melanie Abrantes führt Sie durch die Werkzeuge und Techniken und gibt Ihnen konkrete Projekte zum Ausprobieren. Seit ich." Ich bin ein Kaffeefreak, ich möchte einen hölzernen Kaffeelöffel schnitzen. Dieses Buch erklärt mir, wie man das macht.

Und dann gibt es noch Monsieur Pamplemousse: On the Spot, einen "gatronomic mystery" -Roman über einen Detektiv und seinen Kumpel. Der Slogan auf der Vorderseite des Buches lautet: "Wenn das berühmte Soufflé nicht aufgeht, ist Frankreich in der Suppe." Genug gesagt. Das wird großartig. "- Billy Cadden

"Ich bin seit ein paar Jahren ein Fan von Maureen Johnson - sie ist großartig auf Twitter und ist gelegentlich auf YouTube-Kanälen aufgetaucht, denen ich folge. Aber in der ganzen Zeit habe ich ihre Bücher nie gelesen, obwohl sie es war Mehrfach auf der Bestsellerliste der New York Times. Ihr letztes Buch, The Vanishing Stair, ist in den Bestsellerindizes aufgetaucht, aber es ist eine Fortsetzung von Truly Devious, die ich nie gelesen habe Ich lese, wird wahrhaft verschlagen sein . " - Jason Lederman

"Das letzte Buch, das ich fertiggestellt habe, war Der geheime Krieg von Helene de Champlain, eine Autobiographie der Widerstandskämpferin Helene Deschamps Adams aus dem Zweiten Weltkrieg. Ich habe es aufgegriffen, nachdem ich von einem tiefen Tauchgang in ein Internet-Kaninchenloch aufgetaucht war, das mit der Wiederholung von Medal of Honor: Allied begann Assault, ein Videospiel, das während des Krieges spielt.

Einer der Charaktere im Spiel, der Widerstandskämpfer Manon Batiste, basiert auf Deschamps Adams, der auch als Berater für mindestens ein Spiel in der Medal of Honor- Serie fungierte. Nachforschungen über die Figur und den französischen Widerstand führten mich zu dem Buch, das 1980 veröffentlicht wurde - das erste der beiden Autobiografien von Deschamps Adams.

'Secret War' erzählt, wie Deschamps Adams im Alter von 17 Jahren in den Widerstand eintrat und darum kämpfte, die Besetzung ihres Heimatlandes durch die Nazis zu überleben und zu untergraben. Das Buch geht detailliert auf ihre Handlungen ein, von der Übernahme der Codenamen 'H-1' und 'Anick' über das Ausweichen von Kugeln während einer erschütternden Nachtfahrt in einem Auto ohne Scheinwerfer bis hin zum Beitritt zum US Office of Strategic Services - dem Vorläufer von die CIA.

Es ist eine ziemlich schnelle Lektüre; Ich konnte es nicht ablegen. Wenn Sie ein Fan von Geschichte, Spionage oder einfachen Leuten sind, die gegen Unterdrückung kämpfen, ist dies eine gute Wahl. "- John Kennedy

"Es gibt so viele Wiederherstellungs-Tools, die für Athleten jeden Niveaus vermarktet werden. Von Gatorade bis hin zu Eisbädern: Good to Go: Was der Athlet in uns allen aus der seltsamen Wissenschaft der Wiederherstellung lernen kann, zerstreut die Mythen, die diese Methoden umgeben und taucht ein in die Wissenschaft, die uns wirklich hilft, uns zu erholen. " »Claire Maldarelli

Möchten Sie über Deals und Gadgets sprechen? Antrag auf Teilnahme an unserer exklusiven Facebook-Gruppe. Bei all unseren Produktgeschichten ist das Ziel einfach: Weitere Informationen zu den Dingen, über die Sie nachdenken. Es kann vorkommen, dass wir von einem Kauf einen Kürzungsbetrag erhalten, aber wenn auf einer unserer Seiten etwas auftaucht, liegt das daran, dass es uns gefällt. Zeitraum.

Möglicherweise haben Wissenschaftler gerade einen Durchbruch bei Malaria-Impfstoffen erzielt

Möglicherweise haben Wissenschaftler gerade einen Durchbruch bei Malaria-Impfstoffen erzielt

Wie man als Erwachsener neue Freunde findet

Wie man als Erwachsener neue Freunde findet

Wo wir hingehen, brauchen wir keine Straßen

Wo wir hingehen, brauchen wir keine Straßen