https://bodybydarwin.com
Slider Image

Was Sie in einem gewaltigen Sturm nicht tun sollten

2021

Harbison

Ich wünschte, ich könnte Alkohol für die folgende Dummheit verantwortlich machen, aber ich habe nicht einmal diese Krücke. Ich werde es stattdessen beschuldigen, stundenlang im Haus eingesperrt zu sein und schreckliche Dinge zu beobachten, die sich im Internet und vor meinem Fenster abspielten. Sehen Sie, als dieser Hurrikan letzte Nacht landete, wanderten meine Freunde und ich durch die Straßen von Brooklyn.

Wir verließen die Wohnung gegen 19 Uhr, gingen ein paar Häuserblocks nach Norden und gingen dann nach Westen in ein Industriegebiet von Brooklyn. Mein Ziel war es, die Sturmflut am Newtown Creek zu untersuchen. Wohlgemerkt, Newtown Creek ist nicht der angenehmste Ort der Welt. Es gilt als einer der am stärksten verschmutzten Industriestandorte in Amerika - eine Grube aus Giftstoffen, verschüttetem Öl und rohem Abwasser. Aber es ist nur eine Meile von der Wohnung entfernt, und wir wollten unbedingt den Sturm in Aktion sehen.

Innerhalb weniger Minuten fuhren wir an beschädigten Gebäuden vorbei - in einigen Fällen war die gesamte Außenwand des Gebäudes abgerissen worden, und Bauschutt war um den Asphalt und die Dachrinnen herum verstreut. Das war ein bisschen nervig, aber nichts wie das, was wir fanden, als wir in East Williamsburg ankamen. Der Bürgersteig war mit Blechen übersät, und kleinere Metallteile rollten durch die Straßen. Ein riesiges Verkaufsschild aus Metall und Holz hatte sich aus einem Gebäude gelöst und schwang und drehte sich wild im Wind, der von einem einzigen Draht an der Struktur gehalten wurde. Metallrolltore versagten und knickten oder wurden vollständig aus Gebäuden herausgezogen.

Der Wind heulte und der Regen kam auf Laken, was es ziemlich schwer machte, zu sehen (und daher fliegenden Trümmern auszuweichen). In der Nähe unseres Ziels hat uns das Hochwasser behindert. Es war zu tief, um ohne Hüftstiefel auskommen zu können. Also beschlossen wir, einen Block weiterzugehen, um zu sehen, ob wir von dort aus näher kommen könnten. Diese Straße war wie der Traum eines Filmemachers vom postapokalyptischen Fieber: total verlassen, außer dem Metall, das durch die Luft fliegt. Der Wind war so stark, dass ich kaum stehen bleiben konnte.

Wir haben es geschafft, ungefähr zwei Blocks die Straße hinunter zu kommen, als der Sturm sich irgendwie verschärfte. Ich glaubte nicht, dass es möglich war, aber der Wind wehte noch heftiger und der Regen auf meinem Gesicht fühlte sich an, als würde ich mit kleinen Steinen besprüht. Rückblickend war es ungefähr zu diesem Zeitpunkt so, dass der Sturm in Süd-New Jersey landete. Meine Freunde und ich sahen uns mit einem "Wollen wir wirklich weitermachen?" An.

Wir haben uns wieder in den Sturm verwandelt. Wir wussten es damals noch nicht (es war zu diesem Zeitpunkt ziemlich schwer, etwas zu sehen), aber wir waren 500 Fuß von unserem Ziel entfernt. In diesem Moment gipfelten die Windböen und plötzlich fühlte sich mein Gesicht feucht und klebrig an. Da wurde mir klar: Ich wurde von Newtown Creek-Kotnebel getroffen.

Die letzte Beleidigung war es, mit abwassergeschnürtem Bachspray ins Gesicht geschlagen zu werden. Wir drehten uns um und rannten den ganzen Weg zurück. Ich hielt meinen Mund geschlossen und öffnete ihn erst wieder, als wir wieder in der Wohnung waren. Dann bin ich gleich in die Dusche gesprungen.

Apple Watch Zubehör, das Ihre Zeit wert ist

Apple Watch Zubehör, das Ihre Zeit wert ist

$ 150 Rabatt auf einen Roomba und andere tolle Angebote, die heute stattfinden

$ 150 Rabatt auf einen Roomba und andere tolle Angebote, die heute stattfinden

Soll ich eine Grippeimpfung bekommen?  Ist es zu spät, um eine Grippeimpfung zu bekommen?

Soll ich eine Grippeimpfung bekommen? Ist es zu spät, um eine Grippeimpfung zu bekommen?