https://bodybydarwin.com
Slider Image

Warnung: Nehmen Sie NICHT mit einer nackten Maulwurfsratte an einem Wettkampf teil, bei dem Sie den Atem anhalten

2022

"Wir hatten Hinweise darauf, dass nackte Maulwurfsratten bei Sauerstoffmangel Rockstars sein könnten", sagte Thomas Park, ein Biologe an der Universität von Illinois, Chicago. Deshalb steckte er ein paar nackte Maulwurfsratten in eine Kammer mit nur fünf Prozent Sauerstoff Zum Vergleich: Die Atmosphäre auf Meereshöhe beträgt 21 Prozent Sauerstoff, die Atmosphäre auf dem Gipfel des Mount Everest etwa sechs Prozent, die Ergebnisse seines Experiments wurden heute in der Fachzeitschrift Science veröffentlicht und sind ziemlich wild.

"Es gibt nichts Besonderes an fünf Prozent, außer dass wir wussten, dass es für Menschen und für Labormäuse und wahrscheinlich für alle anderen tödlich sein würde", sagte Park. "Wir waren bereit, das Experiment abzubrechen und die Tiere aus der Kammer zu ziehen, wenn sie so aussahen, als hätten sie Probleme."

Park und seine Kollegen erwarteten, dass den nackten Maulwurfsratten innerhalb von 15 bis 20 Minuten der Sauerstoff ausgeht. Immerhin starben die wörtlichen Laborratten, die sie denselben Bedingungen aussetzten, alle innerhalb dieser Zeitspanne.

"Eine Stunde nach Beginn des Experiments sahen die nackten Maulwurfsratten völlig in Ordnung aus", sagte Park. "Nach fünf Stunden waren wir überzeugt, dass fünf Prozent Sauerstoff für diese Jungs kein Problem sind. Deshalb haben wir beschlossen, es eine Nacht zu nennen, nach Hause zu gehen und zu Abend zu essen."

Um zu verstehen, warum Park und seine Kollegen vom Max-Delbrück-Institut in Berlin und der Universität Pretoria in Südafrika den Verdacht hegen, dass sich nackte Maulwurfsratten in sauerstoffarmen Umgebungen wohl fühlen, ist es hilfreich, ein wenig über die Lebewesen zu wissen.

Nackte Maulwurfsratten sind kaltblütig. Es ist eine Eigenschaft, die sie mit Reptilien teilen, aber nicht mit anderen Säugetieren. Die Tatsache, dass sie ihre eigene Körpertemperatur nicht wirklich regulieren, bedeutet, dass sie keine Energie aufwenden, um warm zu bleiben, sodass sie im Vergleich zu gewöhnlichen Ratten und Mäusen weniger Sauerstoff benötigen. Und ihr Hämoglobin oder ihre roten Blutkörperchen sind ungewöhnlich klebrig. Sie können Sauerstoff aus der Luft ziehen, der die meisten Säugetiere nach Luft schnappen lässt. Dann gibt es natürlich die Art und Weise, in der nackte Maulwurfsratten leben: in komplexen Bauwerken mit mehr als 200-300 Einwohnern, in denen sich leicht CO 2 ansammeln kann.

"In ihrem Bau", sagte Park, "sind die Sauerstoffwerte sehr niedrig und die Kohlendioxidwerte sehr hoch."

Was machst du, nachdem du gelernt hast, dass nackte Maulwurfsratten mit sehr wenig Sauerstoff überleben können? Sehen Sie, ob sie ohne Sauerstoff überleben können.

Park und seine Kollegen steckten nackte Maulwurfsratten in einen Behälter ohne Sauerstoff. Wie jedes vernünftige Säugetier wurden die Ratten der nackten Maulwürfe innerhalb von 30 Sekunden bewusstlos. Aber im Gegensatz zu Mäusen (oder Sie und ich, angeblich) machten sie bis zu vier Minuten lang atemähnliche Bewegungen. Park und seine Kollegen hielten sie nach ihrem letzten sichtbaren Atemversuch noch eine Minute in den Behältern. Aber die nackten Maulwurfsratten leckten und tickten weiter: Sie spielten nur Opossum.

Als sie aus ihren Behältern entlassen wurden, begannen sie innerhalb von Sekunden zu atmen. Als sie sich der Kolonie wieder anschlossen, verhielten sie sich normal - ohne negative Auswirkungen.

Das Geheimnis ihres Rückpralls? Fruchtzucker.

Der Mensch und unser Gehirn verwenden Glukose, einen sehr einfachen Zucker, zur Energiegewinnung. Glukose ist großartig, weil sie unglaublich effizient ist. Der Nachteil ist jedoch, dass es nur in Gegenwart von Sauerstoff funktioniert. Wenn wir keinen Sauerstoff mehr haben, verhungert unser Gehirn und beginnt ziemlich schnell zu sterben.

Menschen können Fruktose nicht wirklich als Alternative verwenden: Wenn wir Fruktose aus einem Stück Obst (oder heutzutage wahrscheinlich einem mit Maissirup gesüßten Getränk mit hohem Fruktosegehalt) konsumieren, muss dies über unsere Leber verarbeitet werden, damit unser Körper davon profitiert um es zu benutzen. Das ist bei der nackten Maulwurfsratte nicht der Fall. Während wir einige Fruktosetransporter haben, haben Maulwurfsratten viel mehr an Schlüsselorganen - ihrem Gehirn und Herzen. Und sie haben mehr von dem Enzym, mit dem sie Fructose direkt verarbeiten können.

Wenn sich eine nackte Maulwurfsratte in einer sauerstofffreien Umgebung befindet, hat sie möglicherweise nicht genug Energie, um aufzustehen und herumzulaufen - aber ihr Körper produziert immer noch genug Nahrung für ihre Organe, um sie am Leben zu erhalten.

Wie die meisten Dinge, die nackte Maulwurfsratten tun, ist dies in der Welt der Säugetiere so gut wie unbekannt. Aber es ist nur ein weiterer Tag im Büro für eine Pflanze.

»Eine Sache, mit der wir herumgespielt haben, ist die Idee, dass die nackte Maulwurfsratte eine insektenähnliche soziale Struktur wie Ameisen und Bienen hat, sagte Park, und sie hat ein Thermoregulationssystem wie ein Reptil, und sie metabolisieren Fruchtzucker wie eine Pflanze. «

Park ist der Ansicht, dass nackte Maulwurfsratten Systeme nutzen, über die der Mensch bereits verfügt. Daher könnte dieses Wissen möglicherweise in eine Art Behandlung umgewandelt werden, um Hirnschäden bei Herzinfarkt oder Schlaganfall oder als vorbeugende Medikation bei hohem Blutdruck vorzubeugen Höhenreisende. Aufgrund ihrer sauerstoffarmen Umgebung erkranken Nacktmullratten auch nicht an Lungenödem, der Flüssigkeit in der Lunge, die mit niedrigen Sauerstoffwerten und hohen Erhebungen einhergeht. Vielleicht könnten Everest-Kletterer in Zukunft einen von Nacktmaulwurfsratten inspirierten Schuss machen, um den Berg zu besteigen, anstatt zusätzlichen Sauerstoff aufzunehmen.

In der Zwischenzeit bleiben nackte Maulwurfsratten ihr wunderbar seltsames Ich.

Schmelzende Straßen sind nur ein Nachteil der rekordverdächtigen alaskischen Hitze

Schmelzende Straßen sind nur ein Nachteil der rekordverdächtigen alaskischen Hitze

Wir leisten hervorragende Arbeit bei der Schaffung erneuerbarer Energien - aber wir verfügen nicht über die Infrastruktur, um sie tatsächlich zu nutzen

Wir leisten hervorragende Arbeit bei der Schaffung erneuerbarer Energien - aber wir verfügen nicht über die Infrastruktur, um sie tatsächlich zu nutzen

Das Marine Corps möchte billigere Drohnen in 3D drucken

Das Marine Corps möchte billigere Drohnen in 3D drucken