https://bodybydarwin.com
Slider Image

Krieg, Piraten und die Geschichte des ersten DC-Denkmals

2021

Washington, DC ist miserabel mit Denkmälern - fast tausend.

Nur einen kurzen Spaziergang vom Hauptquartier von ShipShape im Nordwesten entfernt befinden sich eine Jeanne d'Arc-Statue von den Damen Frankreichs bis zu den Damen Amerikas, ein Denkmal für den amerikanischen Junggesellenpräsidenten James Buchanan und eine Statue des Herzogs „Take the A-Train“ in Ellington durch wirbelnde Klaviertasten.

Aber in den frühesten Tagen des Distrikts gab es nur einen - zum Gedenken an den ersten US-Krieg im Ausland - und er stand mehr als 30 Jahre allein da.

Zwanzig Jahre nach der Ratifizierung der US-Verfassung hatten amerikanische Handelsschiffe Schwierigkeiten, ihre Waren im Mittelmeer zu verkaufen.

Streitkräfte des Sultanats Marokko und des Osmanischen Reiches stürmten ungeschützte amerikanische Kaufleute, stahlen Schiffe und nahmen Besatzungen gefangen.

Die gesammelte Gruppe der Raiders war besser bekannt als die Barbary Pirates.

Die Piraten teilten Washington mit, die Angriffe würden mit der Auszahlung eines Seeschutzschlägers aufhören.

Es war ein Preis, den sich die USA mit Tributforderungen von bis zu zehn Prozent des amerikanischen Jahresbudgets nicht wirklich leisten konnten.

Stattdessen begannen die USA, ihre Handelsflotten mit einer Sammlung von sechs Fregatten zu schützen, mit denen ihre Marine begann.

Eine dieser Fregatten, die USS Philadelphia, wurde von Piraten aus Tripolis geschnappt und diente dazu, Eindringlinge als verankerte Waffenplattform in den nunmehr libyschen Hafen zurückzuweisen.

In einer Bewegung, die der berühmte britische Admiral Lord Horatio Nelson als die kühnste und gewagteste Tat der Zeit bezeichnete, brannte es eine Gruppe amerikanischer Marinesoldaten, angeführt von Lt. Stephen Decatur, die sich 1804 nach Philadelphia schlichen, an die Wasserlinie.

Ein Jahr nordafrikanischer Scharmützel gipfelte in der Schlacht von Derna, in der Marine 1st Lt. Presley O'Bannon acht Marine- und eine Gruppe von 500 Söldnern durch die Wüste führte, um die heute libysche Stadt zu erobern .

O Bannon wurde für seinen Sieg mit einem gebogenen osmanischen Mamelucken überreicht, und ähnliche Schwerter werden heute im US-Marinekorps zeremoniell eingesetzt.

Einen Monat später war der Krieg vorbei.

Zum Gedenken an den Verlust von sechs Offizieren in dem Konflikt ließ eine Gruppe von Marineoffizieren vom bekannten Bildhauer Micali von Livorno (mit Hilfe des Bischofs von Florenz) ein reich verziertes italienisches Denkmal errichten.

"Das Denkmal aus weißem Marmor bestand aus einer 30 Fuß hohen Säule, die auf einem Sockel stand und von dem amerikanischen Adler gekrönt wurde, wie in einem Artikel aus dem Jahr 1972 in den Proceedings des Naval Institute (Tagesalarm: Ich arbeite für das Naval Institute und wir haben die Geschichte zuletzt erzählt Jahr für Gedenktag).

Auf zwei Seiten der Säule waren drei antike Schnäbel aus Galeeren geschnitzt, und auf den anderen beiden Seiten waren antike Anker in flachem Relief. Am Sockel standen lebensgroße Symbolfiguren. Inschriften und Urnenlampen an jeder Ecke des Sockels vervollständigten den insgesamt ansprechenden Effekt

Das Denkmal wurde auf die USS Constitution zurückgeschickt und 1808 auf dem Washington Navy Yard errichtet und blieb dort während des Krieges 1812.

Im Jahr 1831 veranlasste der Kongress, dass das einfach mit dem Titel versehene „Marinemonument“ auf das Gelände des Kapitols verlegt wurde.

Nicht viele Leute mochten es dort.

"Und um den Höhepunkt der Absurdität zu begrenzen, war das Marinemonument, wie ich annehme, in einen kleinen, kreisförmigen Teich mit schmutzigem Süßwasser gestellt worden, der nicht groß genug für eine Entenpfütze war, um das Mittelmeer darzustellen", schrieb David Porter - der als Kapitän die Entstehung des Denkmals beaufsichtigte - in einem Brief an einen Freund.

1860 wurde das Denkmal nach Annapolis auf dem Hof ​​(was andere Campus nennen würden) der US Naval Academy verlegt.

Was an dem ersten Denkmal auffällt, ist, wie stark die Sprache der Basis ist und wie tief es in der Vision der US-Marine verwurzelt ist, sich selbst als Hüter des Handels zu sehen.

„Die Liebe zum Ruhm hat sie inspiriert. Ruhm hat ihre Taten gekrönt. Der Verlauf zeichnet das Ereignis auf. Die Kinder von Kolumbien bewundern. Und der Handel beklagt ihren Sturz. “

Wir werden nächste Woche zu unserer regulären Berichterstattung zurückkehren. Glücklicher Gedenktag.

44 Prozent Rabatt auf einen KitchenAid-Mixer und andere tolle Angebote, die heute stattfinden

44 Prozent Rabatt auf einen KitchenAid-Mixer und andere tolle Angebote, die heute stattfinden

In dieser spektakulären Blooper-Rolle krachen und brennen SpaceX-Raketen

In dieser spektakulären Blooper-Rolle krachen und brennen SpaceX-Raketen

Wie Sie Ihre Wäsche waschen, ohne sie zu strapazieren

Wie Sie Ihre Wäsche waschen, ohne sie zu strapazieren