https://bodybydarwin.com
Slider Image

Einzigartiges Mineral in Australien entdeckt

2021

Ein zuvor unbekanntes Mineral wurde an einem abgelegenen Ort in Westaustralien entdeckt. Das Mineral namens Putnisit erscheint lila und durchscheinend und enthält Strontium, Calcium, Chrom, Schwefel, Kohlenstoff, Sauerstoff und Wasserstoff, eine sehr ungewöhnliche Kombination.

Während jedes Jahr Dutzende neuer Mineralien entdeckt werden, ist es selten, eines zu finden, das nichts mit bereits bekannten Substanzen zu tun hat. "Die meisten Mineralien gehören einer Familie oder einer kleinen Gruppe verwandter Mineralien an, oder wenn sie nicht mit anderen Mineralien verwandt sind, handelt es sich häufig um eine synthetische Verbindung - aber Putnisit ist völlig einzigartig und hat nichts mit etwas zu tun, sagte Peter Elliott, Mitautor von Eine Studie, in der die neue Substanz und ein Forscher des South Australian Museum und der Universität von Adelaide beschrieben werden: "Die Natur scheint viel geschickter darin zu sein, sich neue Chemikalien auszudenken als jeder Forscher in einem Labor."

Es erscheint als winzige halbkubische Kristalle und kommt häufig in Quarz vor. Putnisit ist relativ weich, mit einer Mohshärte von 1, 5 bis 2 (von 10), vergleichbar mit Gips und spröde. Es ist noch unklar, ob das Mineral kommerzielle Anwendungen haben könnte.

Putnisit wurde beim Aufsuchen einer Mine am Lake Cowan im Südwesten Australiens entdeckt und ist nach den Mineralogen Andrew und Christine Putnis benannt. Mineralnamen werden normalerweise vom Entdecker vorgeschlagen, müssen jedoch von der International Mineralogical Association genehmigt werden.

6 Gründe, um Ihr iPhone jetzt zu aktualisieren

6 Gründe, um Ihr iPhone jetzt zu aktualisieren

11 Gründe, warum man im Backcountry eine Plane braucht

11 Gründe, warum man im Backcountry eine Plane braucht

Lernen Sie die SpaceX-Schiffe kennen, die niemals ins All fliegen werden

Lernen Sie die SpaceX-Schiffe kennen, die niemals ins All fliegen werden