https://bodybydarwin.com
Slider Image

Die 'Super Smash Bros 4' Ankündigung vom 15. Dezember könnte neue Kämpfer bringen

2019

Nintendo bietet den Spielern ein Urlaubsvergnügen: Das Unternehmen gab heute bekannt, dass es am 15. Dezember einen Super Smash Bros 4-Livestream veranstalten wird, der neue Nicht-Nintendo-Charaktere und andere herunterladbare Inhalte für das erfolgreiche Multiplayer-Kampfspiel bringen könnte. Zumindest hoffen das viele Fans (ich auch).

Anfang dieses Monats machte Nintendo den Fans Lust, als er bekannt gab, dass Cloud Strife, die Hauptfigur von Playstations legendärem Rollenspiel Final Fantasy VII, zu Smash Bros 4 kommen würde. Die Nachricht war im Grunde eine Ankündigung für Nintendos nächste Ankündigung neuer Inhalte und jetzt hat er einen offiziellen Termin für das zweite Event: Dienstag, den 15. Dezember.

Es sollte sich auch für diejenigen auszahlen, die die neuen Erweiterungen von Smash Bros-Inhalten aktiv verfolgt und daran teilgenommen haben. Bereits im April bot Nintendo den Fans die Möglichkeit, über einen Online-"Fighter Ballot" abzuwägen, welche neuen Charaktere in Smash Bros 4 erscheinen sollen. Nachdem der Fighter Ballot kürzlich abgeschlossen wurde, besteht eine sehr gute Chance, dass die Ergebnisse der Fan-Abstimmung in Form dieser neuen Charaktere erscheinen.

Zu den hoffnungsvollen SSB4-Kämpfern gehören einige von Nintendos alten Favoriten: Banjo-Kazooie Isaac von Golden Sun, Shantae und Shovel Knight . Es könnten aber auch neue Charaktere von Drittanbietern von anderen Spielefirmen auftauchen, wie etwa Rayman Sora von Ubisoft von Disney und Kingdom Hearts von Square Enix oder sogar der unwahrscheinliche Goku von DragonBall Z. Wir werden es alle am 15. Dezember um 14.00 Uhr PT / 17.00 Uhr ET herausfinden.

referent ": //api.twitter.com/1.1/statuses/oembed.json?id=

Die Veranstaltung am 15. Dezember markiert laut Nintendo die letzte Präsentation von Smash Bros und schließt eine lange Reihe von Livestreams ab, die neue Charaktere, Bühnen und mehr bringen. Im Gegensatz zu früheren Titeln in der Smash Bros-Reihe haben der Spieldirektor Masahiro Sakurai und sein Team Smash Bros 4 immer wieder aktualisiert. Dies steht im Widerspruch zu früheren Spielen in der Reihe - früher waren es Super Smash Bros, Melee und Brawl veröffentlicht wurden sie im Wesentlichen in Stein gemeißelt.

Neben neuen Kämpfern kann der Smash Bros 4-Livestream am 15. Dezember auch andere DLCs bringen. Die Einführungen von Cloud und Street Fighter's Ryu haben gezeigt, dass Sakurai dazu neigt, neben neuen Charaktereigenschaften auch Phasen zu enthüllen - hauptsächlich in Bezug auf das Spiel, aus dem der Kämpfer stammt. Zu diesem Zeitpunkt sind noch weitere Änderungen in der Liste zu verzeichnen, doch es ist nicht unwahrscheinlich, dass sie mit einem Board ausgeliefert werden, das für ihre Franchise relevant ist.

Alles geht am 15. Dezember um 14.00 Uhr (PT) / 17.00 Uhr (ET) unter. Wir werden Sie über Neuigkeiten informieren, sobald die Ankündigung erfolgt.

Die besten elektrischen Schwanenhalskessel

Die besten elektrischen Schwanenhalskessel

CES 2018: Alle coolen neuen Gadgets vom zweiten Tag an

CES 2018: Alle coolen neuen Gadgets vom zweiten Tag an

Sogar die Kleidung, die Sie spenden, landet wahrscheinlich auf einer Mülldeponie

Sogar die Kleidung, die Sie spenden, landet wahrscheinlich auf einer Mülldeponie