https://bodybydarwin.com
Slider Image

Es gibt eine ganz neue Art von Wolken

2022

Wolken sind Baskin-Robbins sehr ähnlich. Sie sind zeitlos, in ganz Amerika verbreitet und in 31 Geschmacksrichtungen erhältlich. Und Nostalgie auslösen.

Ja, im neuen Internationalen Wolkenatlas gibt es 31 Arten von Wolken - ja, sie werden wie Pflanzen und Tiere Arten genannt. Bonus: Es wurden außerdem fünf neue "Zusatzfunktionen" sowie fünf "Spezialwolken" erkannt, darunter der wunderschön benannte Flammagenitus, der weniger nach einer lokalisierten Ansammlung von Luftfeuchtigkeit in der Nähe von Waldbränden als nach einer wild schmerzhaften Geschlechtskrankheit klingt. Und es gibt eine neue Zusatzwolke Das Flumen, von dem ich nur ausgehen kann, ist eine kleine Speichereinheit von Ikea (es ist eigentlich eine lange, flache Wolke, die mit schweren Stürmen in Verbindung gebracht wird) In Bewegung sehen sie ein bisschen aus wie Cloud Hot Dogs, die am Spieß braten.

Amüsant wie Cloud-Namen sind, ist die Kategorisierung ein ernstes Geschäft. Die World Meteorological Organization, eine Unterabteilung der Vereinten Nationen, hat jahrelang Daten aus der ganzen Welt gesammelt, um die neueste Ausgabe des Atlas zusammenzustellen. Und es ist nicht nur eine unterhaltsame Ressource, viele hübsche Wolkenbilder anzusehen, sondern auch ein Nachschlagewerk. Sie haben im Grunde genommen eine riesige Datenbank aller Wolkentypen zusammen mit wichtigen Informationen zu jedem Bild zusammengestellt, sodass professionelle Cloud-Beobachter (ja, das ist eine echte Sache) eine aktuelle Quelle haben, auf die sie zurückgreifen können.

Es erscheint regelmäßig seit 1896, als es eine beeindruckende Leistung war, nur Farbfotos der Wolken zu haben, und noch viel weniger die komplexe Atmosphärenwissenschaft zu verstehen. Heute wissen wir sehr viel mehr darüber, wie sich Wolken bilden und welches Wetter sie anzeigen, sodass unsere Klassifizierungen komplexer sein können. Es gibt 10 Arten, die als Gattungen bezeichnet werden und in verschiedene Arten unterteilt sind - insgesamt 31. Diese 31 Arten lassen sich weiter in verschiedene Sorten unterteilen, die die Anordnung und Sichtbarkeit der Wolkenteile beschreiben.

Zu Ehren des Wolkenatlas des 21. Jahrhunderts hier einige schöne Wolkenbilder (und auch einige aktuelle Informationen):

Weitere beeindruckende Wolkenbilder finden Sie in der Bildergalerie des Internationalen Wolkenatlas.

Die besten Apps, um Ihre finanziellen Aktivitäten zusammenzubringen

Die besten Apps, um Ihre finanziellen Aktivitäten zusammenzubringen

Zu viele Antioxidantien können Ihnen Krebs und andere Tatsachen über die missverstandenen Moleküle geben

Zu viele Antioxidantien können Ihnen Krebs und andere Tatsachen über die missverstandenen Moleküle geben

Die Apollo 11-Mission, wie sie sich aus den Herzfrequenzen der Astronauten ergibt

Die Apollo 11-Mission, wie sie sich aus den Herzfrequenzen der Astronauten ergibt