https://bodybydarwin.com
Slider Image

Das Play-by-Play einer totalen Sonnenfinsternis

2022

Das Folgende ist ein Auszug aus der Maske der Sonne: Die Wissenschaft, Geschichte und vergessene Überlieferung der Finsternisse von John Dvorak.

Während einer totalen Sonnenfinsternis gibt es viel zu sehen und nur sehr wenig Zeit, um etwas zu tun. Es beginnt, wenn die Silhouette des Mondes zum ersten Mal die helle Scheibe der Sonne berührt, ein Moment, der als erster Kontakt bekannt ist.

Es dauert mehr als eine Stunde, bis sich der Mond über die Sonne bewegt und sie vollständig verdeckt. Während dieser oder jener Stunde ist der Teil der Sonne, der sichtbar bleibt, die Photosphäre. Es ist die Quelle allen sichtbaren Lichts, das von der Sonne kommt. Es ist Licht von der Photosphäre, das die Erde erwärmt. Es ist auch der Teil der Sonne, der normalerweise als "Oberfläche" betrachtet wird, obwohl es keinen festen Teil der Sonne gibt. Sogar die Photosphäre ist ein sehr dünnes Gas, das mehr als zehntausend Mal weniger dicht ist als die Erdatmosphäre auf Meereshöhe. Was der Sonne als scharfe Kante erscheint, ist eine Illusion, die durch eine rasche Erhöhung der Opazität der Gase der Photosphäre verursacht wird, eine Veränderung von fast klar zu nahezu undurchsichtig, die sich über eine Entfernung von einigen Kilometern ereignet Es wurde festgestellt, dass Sonnenflecken innerhalb der Photosphäre auftreten.

Die Menge des Sonnenlichts nimmt offensichtlich ab, während der Mond weiter vor der Sonne gleitet. Da sich das menschliche Auge jedoch an das geringere Licht anpassen kann, ist die Abnahme erst einige Minuten vor der Totalität zu bemerken. Bis dahin haben die Tiere angefangen zu reagieren. Ein Windstoß könnte gefühlt werden. Edmond Halley bemerkte einen solchen Wind im Jahr 1715, als "Chill and Damp the Darkness" (Schauer und Feuchtigkeit) besuchte, der "ein gewisses Gefühl des Grauens" unter den Zuschauern hervorrief. Wenn die Sonne hinter dem Mond verschwindet, beginnt sich der Boden abzukühlen. Dadurch wird der Aufstieg warmer Luft vom Boden gestoppt, was zu einer Änderung der Windgeschwindigkeit und einer Änderung der Windrichtung führt. Es kann auch zu einem merklichen Abfall der Lufttemperatur kommen, der mit der Bildung von Nebel einhergehen kann. Im Gegensatz dazu gibt es keinen Hinweis darauf, dass Sonnenfinsternisse eine Änderung der Wolkenmuster verursachen, wahrscheinlich weil die Dauer einer Sonnenfinsternis zu kurz ist, um die Lufttemperatur der oberen Atmosphäre zu ändern.

Wenn sich die Gesamtheit nähert, geschehen die Dinge schnell und ziehen die Aufmerksamkeit in verschiedene Richtungen. Der Mondschatten wird bald über den Boden wandern und sich von West nach Ost bewegen. Die letzten Strahlen strahlenden Sonnenlichts schießen bald durch Täler entlang des Mondrandes und formen Bailys Perlen. Die Korona beginnt zu erscheinen, wenn auch zunächst sehr schwach.

Dann, im Moment des zweiten Kontakts, wenn das strahlende Sonnenlicht vollständig verdunkelt ist, kann ein heller roter Streifen für einige Sekunden entlang des Abschnitts des Mondrandes sichtbar sein, der gerade die Sonne ausgelöscht hat. Dieser Streifen ist die Chromosphäre, die über der Photosphäre liegt und von George Airy erstmals 1842 während einer Sonnenfinsternis, die er aus Italien sah, deutlich beschrieben wurde. Er schaute durch ein Teleskop auf die verdunkelte Sonne und sah, dass es sich für ihn um eine Reihe leuchtend roter Berge handelte. Heutzutage werden diese „Berge“ als Spicules bezeichnet, und auf Fotografien, die viel detaillierter sind, als Airy es hätte sehen können, wurden sie mit abgehackten Meereswellen oder einem Präriefeuer verglichen, das durch vom Wind verwehtes Gras brennt. Eigentlich bestehen sie aus Millionen von Gasdüsen. Um die Chromosphäre ins rechte Licht zu rücken, die Gase dieser Schicht sind etwa 5.000 Grad heißer und millionenfach weniger dicht als die Gase der Photosphäre.

Rund um den Rand der verdunkelten Sonne können sich ein oder mehrere Sonnenvorsprünge befinden. Dies sind auch Massen heißer Gase, die über der Chromosphäre aufsteigen und die Form von Bögen oder unregelmäßigen Wolken haben, die auf diesen hohen Ebenen durch intensive Magnetfelder, wie sie bei Sonnenflecken auftreten, aufgehängt werden.

Und dann gibt es, wie Francis Baily bemerkte, den "Glanz" der Korona. Im Gegensatz zum Erdmagnetfeld besteht das Magnetfeld der Sonne nicht aus einem einfachen Dipol. Stattdessen besteht das Magnetfeld der Sonne aus vielen Paaren von Regionen entgegengesetzter magnetischer Polarität, die durch das komplexe konvektive Muster in der Sonne erzeugt werden. Die Streifen und Strahlen der Korona sind die Muster der freien Elektronen in der Sonnenatmosphäre, die sichtbar gemacht werden, weil sie das auf sie fallende Licht wie Motive in einem Sonnenstrahl streuen. Und weil die Konzentrationen dieser freien Elektronen durch die Verformungen der Magnetfelder begrenzt werden, spiegelt die Form der Korona die der Magnetfelder wider. Aus diesem Grund weist die Korona keine dauerhaften Merkmale auf. Es ist nie still, sondern immer in ständigem Wandel.

Und viel zu früh ist die Sonnenfinsternis vorbei. In dem Moment, in dem das Sonnenlicht zurückkehrt, stehen Sonne und Mond beim dritten Kontakt. Wenn sich der Mond dann endgültig von der Sonne entfernt, ist es der vierte Kontakt.

Der genaue Zeitpunkt, zu dem jeder dieser vier Kontakte auftreten wird, wird bei der Untersuchung einer modernen Sonnenfinsternisvorhersage aufgeführt. Diese Vorhersage repräsentiert einen Höhepunkt der intellektuellen Neugier und die Anhäufung von Wissen aus der ganzen Welt, für deren Herstellung mehr als vier Jahrtausende benötigt wurden. Dieses Verständnis der komplexen Funktionsweise des Universums ist eines der Kennzeichen des modernen Denkens. Es ist die moderne Art, wie wir uns mit dem Himmel verbinden.

Auszug aus der Maske der Sonne: Die Wissenschaft, die Geschichte und die vergessene Überlieferung von Finsternissen von John Dvorak, herausgegeben von Pegasus Books. Nachdruck mit freundlicher Genehmigung. Alle anderen Rechte vorbehalten.

Die Populärwissenschaft freut sich, Ihnen eine Auswahl neuer und bemerkenswerter wissenschaftsbezogener Bücher vorstellen zu können. Wenn Sie Autor oder Herausgeber sind und ein neues und aufregendes Buch haben, von dem Sie glauben, dass es gut zu unserer Website passt, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung! Senden Sie eine E-Mail an

Die bahnbrechendsten Innovationen des Jahres 2018

Die bahnbrechendsten Innovationen des Jahres 2018

Dieses neue Flugzeug mit Ionenantrieb flog direkt aus der Science-Fiction

Dieses neue Flugzeug mit Ionenantrieb flog direkt aus der Science-Fiction

Medizinprodukte mit FDA-Zulassung müssen nicht das tun, was sie versprechen

Medizinprodukte mit FDA-Zulassung müssen nicht das tun, was sie versprechen