https://bodybydarwin.com
Slider Image

Taco Bell Page erklärt seine "unaussprechlichen" Zutaten

2021

Tacobell.com hat eine besonders interessante Seite (Sie wissen, neben seiner beliebten neuen Videoanzeige). Es ist eine große, violette Seite, die als kurze Einführung in die industrielle Lebensmittelwissenschaft dient. Darauf erklärt das Fast-Food-Unternehmen kurz einige seiner "unaussprechlichen" Zutaten.

Zellulose kommt in Pflanzenzellwänden vor und hilft, Wasser und Öl zusammenzubinden, erklärt die Seite. Natriumphosphate verbessern die Textur von Taco Bell Rinderhackfleisch. Diese Seite kann nicht sagen, ob dies Dinge sind, die Sie die ganze Zeit essen möchten.

Trotzdem ist es ziemlich cool zu lernen, was einige dieser Zutaten bewirken, vor allem, weil sie, wie Taco Bell betont, häufig in Lebensmittelläden wie verpacktem Brot und Mittagsfleisch vorkommen. Ich habe viele dieser Wörter selbst immer wieder gesehen und wusste nie, was sie waren.

In gewisser Weise ist die Seite ein Kontrapunkt zur Idee, "unaussprechliche Zutaten" zu vermeiden. In den letzten Jahren haben sich Verfechter einer gesunden Ernährung dafür eingesetzt, dass Menschen keine Lebensmittel essen, deren Inhaltsstofflisten sogenannte "unaussprechliche" Wörter enthalten - mit anderen Worten, richtige chemische Namen.

Es ist eine großartige Idee, die Anzahl der verpackten und im Restaurant verzehrten Lebensmittel zu reduzieren. Und eine Zutatenliste mit vielen richtigen chemischen Namen ist ein gutes Zeichen dafür, dass Sie auf diese Lebensmittel stoßen, die oft reich an leckerem, schlechtem Zeug - Zucker, Natrium und anderen Dingen, die in der amerikanischen Ernährung überrepräsentiert sind - und niedrig sind in den gesunden Sachen, wie Faser, Vitamine und Phytochemikalien. Das Gefühl gegen "unaussprechliche Zutaten" ist jedoch schädlich. Es ist Anti-Chemie. Es macht chemische Namen monströs und unmöglich zu verstehen. Es fasst auch eine Reihe von Inhaltsstoffen zusammen, die unterschiedliche Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit haben und in unterschiedlichem Maße untersucht wurden. Es ist eine gut gemeinte Gesundheitsbotschaft, die darauf beruht, die Wissenschaft zu fürchten.

Auch das heißt nicht, dass die Leute häufig Fast Food oder abgepackte Lebensmittel essen sollten. Verpackte Imbissfirmen entwickeln ihre Produkte, teilweise unter Verwendung solcher Zutaten, so dass es unmöglich ist, ihnen zu widerstehen. Das führt dazu, dass Sie (und ich) sich auf Dinge konzentrieren, die selten behandelt werden sollten. Es ist nur so, dass die Inhaltsstoffe kein gruseliges Gift sind, das der Durchschnittsmensch niemals verstehen wird. Die meisten sind gut in kleinen Mengen oder wenn in seltenen Leckereien verzehrt. Einige, wie Cellulose, sind wahrscheinlich auch in großen Mengen in Ordnung. (Das klingt allerdings nicht sehr lecker.) Sie können sie verstehen und lernen, sie zu erkennen. Vielleicht ist es wahrscheinlicher, dass Sie einige von ihnen meiden, während Sie sich bei anderen etwas entspannter fühlen.

44 Prozent Rabatt auf einen KitchenAid-Mixer und andere tolle Angebote, die heute stattfinden

44 Prozent Rabatt auf einen KitchenAid-Mixer und andere tolle Angebote, die heute stattfinden

In dieser spektakulären Blooper-Rolle krachen und brennen SpaceX-Raketen

In dieser spektakulären Blooper-Rolle krachen und brennen SpaceX-Raketen

Wie Sie Ihre Wäsche waschen, ohne sie zu strapazieren

Wie Sie Ihre Wäsche waschen, ohne sie zu strapazieren