https://bodybydarwin.com
Slider Image

Superabweisende Oberflächen

2019

Ein Trio prismatischer Tropfen (von links nach rechts: Wasser, Ethylenglykol und Ethanol) balanciert auf einer neuen ultra-abweisenden Oberfläche, die von Wissenschaftlern der University of Wisconsin - Madison erfunden wurde. Die Oberfläche besteht aus nur 400 Nanometer breiten Siliziumspikes und stößt eine Vielzahl von Flüssigkeiten ab, darunter Wasser, Öl, Lösungs- und Reinigungsmittel.

Bisher setzten Wissenschaftler auf chemische Modifikationen, um Oberflächen flüssigkeitsabweisend zu machen - ein zeitaufwändiger Prozess. Letztendlich hat jede Beschichtung nur bestimmte Flüssigkeiten abgestoßen, und ölabweisende Oberflächen waren einfach nicht herstellbar.

Die neue Oberfläche blockiert fast alle Flüssigkeiten. Forscher können die physikalische Barriere auch ausschalten: Eine elektrische Spannung zieht Flüssigkeiten sofort zwischen den einzelnen Stacheln nach unten, wo sie sich entlang der Basis ausbreiten, auf der die Stacheln sitzen. Diese umschaltbare Qualität macht die Oberfläche perfekt für die Steuerung von Flüssigkeiten in chemischen "Labor-on-Chip" -Reaktoren, und ihre superabweisenden Eigenschaften könnten dazu beitragen, die Hubschrauberflügel frei von schwerem, höhenraubendem Wasser und Eis zu halten.

Smarte Technik, die aus einem Zuhause ein Partyhaus macht

Smarte Technik, die aus einem Zuhause ein Partyhaus macht

Warum für Office und Photoshop bezahlen, wenn Sie diese Alternativen kostenlos bekommen können?

Warum für Office und Photoshop bezahlen, wenn Sie diese Alternativen kostenlos bekommen können?

Hey schau, Venus lächelt

Hey schau, Venus lächelt