https://bodybydarwin.com
Slider Image

Einige Bäume können Dürren verschlimmern

2020

Wenn die Budgets knapp werden, werden einige Leute sparsam und andere geben Geld aus. Es stellt sich heraus, dass Bäume ähnlich sind: Während bestimmte Pflanzen mit Hitze- und Trockenperioden sparsam umgehen, erhöhen andere die Menge an Feuchtigkeit, die sie aus dem Boden saugen und an die Luft abgeben. Dies kann laut einer Studie, die am Montag in der Zeitschrift Proceedings der National Academy of Sciences veröffentlicht wurde, zu einer Verschärfung der Dürre führen.

"Es ist, als würde man sehr schnell sein Bankkonto durchbrennen", sagt William Anderegg, Mitautor der Zeitung und Biologe an der Universität von Utah. Dies ist nicht die erste Studie, die nahe legt, dass die Beziehung zwischen Bäumen und Klima in beide Richtungen geht. Forscher haben herausgefunden, dass Bäume Im Amazonas-Regenwald entstehen zum Beispiel Wolken und Regen, und die Abholzung wirkt sich auf das lokale Wetter aus.

Anderegg und seine Kollegen sammelten Daten über den Fluss von Wärme, Wasser und Kohlenstoff an 40 Standorten auf der ganzen Welt, von Kanada nach Sambia, Dänemark, Russland und Australien. Anschließend verglichen sie diese Messungen mit den an den einzelnen Standorten vorkommenden Baumarten, um festzustellen, welche Merkmale mit verstärkter Dürre in Verbindung gebracht wurden.

"Anstatt zu untersuchen, wie sich Dürre auf den Wald auswirkt, wie könnte dies umgekehrt aussehen?", Sagt Anderegg.

Sie fanden einige Bäume in kühleren Klimazonen - insbesondere Nadelbäume wie Zedern, Tannen, Wacholder und Kiefern -, die allmählich die Wasserzirkulation verlangsamen und den Boden so lange wie möglich feucht wie möglich halten. Aber Baumarten in heißeren Klimazonen - wie Eichen in Kalifornien und im Mittelmeerraum - reagieren darauf, indem sie das ihnen zur Verfügung stehende Wasser schnell verbrauchen. Die daraus resultierende niedrige Bodenfeuchtigkeit kann die lokalen Temperaturen erhöhen und die Dürrebedingungen verschärfen, sagt Anderegg.

Die Gruppe stellte auch fest, dass Standorte mit einer größeren Vielfalt an Bäumen Dürrebedingungen besser abfedern. "Das deutet darauf hin, dass nicht nur die dominierenden Bäume eine Rolle spielen, sondern auch die Vielfalt der Baumarten", sagt Anderegg. „Es wäre, als hätte man ein Portfolio von Investitionen.“ Aktuelle Klimamodelle in großem Maßstab berücksichtigen, ob eine Region zum Beispiel von Laub-, Nadel- oder Tropenwäldern bedeckt ist - aber nur in großen Zügen. "Diese Gruppierung nach Biomen wird viele wirklich wichtige Nuancen verpassen", sagt er.

Das Verständnis, wie die Arten in einer Region auf Hitze und Trockenheit reagieren, wird in den kommenden Jahren immer wichtiger. Der Klimawandel hat zu mehr zerstörerischen Wetterereignissen beigetragen, von verheerenden Waldbränden im Westen der Vereinigten Staaten bis zu ungewöhnlich starken Hurrikan-Jahreszeiten, und Dürre ist keine Ausnahme.

"Die extremen Ereignisse ereignen sich häufiger", sagt Brian Fuchs, Geowissenschaftler am National Drought Mitigation Center der Universität von Nebraska-Lincoln von Dürre betroffen. "

Dürren stören nicht nur die Pflanzenproduktion und gefährden die Wasserversorgung, sondern können auch die Ökosysteme in Mitleidenschaft ziehen, indem sie Schädlinge in ein Gebiet einladen, die Wassertemperatur erhöhen oder Tiere auf der Suche nach Nahrung und Wasser in städtische Gebiete ziehen lassen, so Fuchs. Diese neue Studie legt den Schluss nahe, dass Bäume an einigen Stellen zu einer Dürrekatastrophe beitragen können. Sie unterstützen auch die Anpflanzung und Erhaltung einer Vielfalt von Pflanzenarten in dürreanfälligen Regionen.

Dieses Jahr war laut Fuchs und monatlichen Berichten des Zentrums aufgrund eines relativ nassen Herbstes, Winters und Frühlings eine der mildesten Dürreperioden in der jüngeren Geschichte. Das saisonale Wetter sollte uns jedoch nicht davon abhalten, die immer häufiger auftretenden trockenen Bedingungen zu untersuchen.

»Jetzt sind wir gerade in einer dieser Perioden. Das ist Teil eines natürlichen Kreislaufs «, sagt Fuchs. "Aber wir wissen nie, wann die nächste Dürre einsetzen wird. Die beste Zeit für die Vorbereitung ist, wenn wir nicht in einer sind."

Dieses billige und einfache Lab-on-a-Chip-Verfahren könnte Leben retten

Dieses billige und einfache Lab-on-a-Chip-Verfahren könnte Leben retten

Es ist Zeit zu überdenken, wie viele Benachrichtigungen Ihr Telefon Ihnen anzeigt

Es ist Zeit zu überdenken, wie viele Benachrichtigungen Ihr Telefon Ihnen anzeigt

$ 50 Rabatt auf eine Vizio Soundbar und andere gute Angebote, die heute stattfinden

$ 50 Rabatt auf eine Vizio Soundbar und andere gute Angebote, die heute stattfinden