https://bodybydarwin.com
Slider Image

Senator vermutet Beijing Bugs

2020

Wie sagt man "Big Brother" auf Chinesisch? Besucher der Olympischen Spiele in Peking müssen vorsichtig sein, was sie per E-Mail versenden (und welche Websites sie lesen), so Senator Sam Brownback, der hochrangige Republikaner aus Kansas. Auf der Grundlage von Hoteldokumenten gibt Brownback an, dass die chinesische Regierung Millionen von Dollar für die Installation von Spionagesoftware in großen Hotelketten aufgewendet hat, um die E-Mails und das Surfen im Internet ihrer Gäste zu überwachen.

"Die chinesische Regierung hat ein System eingeführt, um Informationen über jeden Gast in Hotels, in denen olympische Besucher untergebracht sind, auszuspionieren und zu sammeln, sagte Brownback.

Mit dem Bloggen, das das Internationale Olympische Komitee jetzt erlaubt, könnten die Chinesen viel zu überwachen haben.

Es ist nur das jüngste Beispiel der chinesischen Regierung, die die Olympischen Spiele im Auge behält. Tickets für die Eröffnungsfeier sind mit RFID-Tags versehen, die persönliche Informationen enthalten, um die Identität des Zuschauers zu überprüfen, das Skalping zu minimieren und Demonstranten fernzuhalten.

[Über MSNBC]

Hast du eine Frage? Hast du einen Tipp? Senden Sie neue Forschungsergebnisse, Technologien oder Fragen zu allen Themen rund um Sport und Wissenschaft an

So verlassen Sie die Natur genau so, wie Sie sie gefunden haben

So verlassen Sie die Natur genau so, wie Sie sie gefunden haben

Jupiter ist vielleicht sogar älter als wir dachten

Jupiter ist vielleicht sogar älter als wir dachten

Nicht nur Kakerlaken: Hier sind andere verrückte Gegenstände, die in den Schädeln der Menschen gefunden werden

Nicht nur Kakerlaken: Hier sind andere verrückte Gegenstände, die in den Schädeln der Menschen gefunden werden