https://bodybydarwin.com
Slider Image

Wissenschaftler experimentieren mit dem Schlaf einer ganzen Stadt

2021

Wilde Nächte

WILDE NÄCHTE: Wie die Zähmung des Schlafes unsere unruhige Welt erschuf von Benjamin Reiss ist jetzt verfügbar. Nächte

Das Folgende ist ein Auszug aus Wild Nights von Benjamin Reiss.

Ein Team von Chronobiologen in Deutschland experimentiert mit der Optimierung der Schlafmuster einer Community. In Bad Kissingen, einer Stadt im Süden des Landes, führen diese Schlafwissenschaftler unter der Leitung von Thomas Kantermann ein Bürgerexperiment mit dem Ziel durch, „optimalen Schlaf und Erholung im Alltag“ zu fördern.

Die Bewohner der Stadt werden mit einem tragbaren Gerät ausgestattet sein, das mit einer ausgeklügelten App ausgestattet ist, die den Schlaf in Bezug auf eine Vielzahl von Weckvariablen aufzeichnet: Arbeit, Bewegung, Ernährung, Stimmung, Bildschirmnutzung, soziale Aktivitäten und so weiter. Ziel ist es, "signifikante Einblicke in die Wechselwirkungen zwischen Chronobiologie und den vielfältigen Strukturen der Gesellschaft" zu gewinnen und "innovative und direkt anwendbare Lösungen" für Probleme mit kollektiven Schlafstörungen zu entwickeln.

Diese Informationen dienen als Leitfaden für spezifische Empfehlungen, darunter: Start- und Endzeiten für Schulen, basierend auf den Spitzenwarnzeiten für Schüler in einem bestimmten Alter; Zeitpunkt der Behandlung für Patienten im Krankenhaus synchronisiert mit den optimalen Heilungszeiten der Patienten und der eigenen maximalen Aufmerksamkeit der Pflegekräfte; allmähliche Änderungen der Intensität der öffentlichen Beleuchtung, um den Übergang von der Dämmerung zur Morgendämmerung nachzuahmen; und die Verteilung von „intelligenten Weckern“, die innerhalb eines Zeitraums von 30 bis 60 Minuten ausgelöst werden, der der hellsten Schlafphase einer Person entspricht. Darüber hinaus bietet die App auf dem tragbaren Gerät einzelnen Bewohnern, die ihre eigenen Schlafroutinen auf der Grundlage von Crowdsourcing-Informationen anpassen möchten, die von anderen Personen mit ähnlichen Problemen bereitgestellt wurden, ein Feedback. Das Projekt wird als die weltweit erste „Chrono City“ in Rechnung gestellt.

Der Ehrgeiz des Teams Chrono City ist groß - es kommt darauf an, einige der Grundprobleme der Moderne durch Technologie, Stadtplanung und wissenschaftliches Fachwissen zu beseitigen. Wie die Werbematerialien des Projekts es ausdrückten, weil der „moderne 24/7-Lebensstil Licht zu nicht optimalen Zeiten einführt und somit die circadiane Synchronisation und den Zeitpunkt des Schlafs beeinträchtigt. . . circadiane Fehlausrichtung resultiert. “

Die Vorteile würden nicht nur einzelnen Schlafenden zugute kommen, sondern der gesamten Stadt und ihrer Umgebung. Neue Beleuchtungstechnologien würden Energie sparen, den CO2-Fußabdruck der Stadt verringern und sogar der Tierwelt zugute kommen. Die Entwicklung eines „Sternenlichtparks“ am Rande der Stadt, in den das von besiedelten Gebieten ausgestrahlte Licht nicht eindringt, wird den Tourismus des dunklen Himmels anziehen. Unternehmen werden effizienter und rentabler, und die Präsenz des Forschungsteams kann sogar dazu beitragen, neue Geschäftsaktivitäten zu entwickeln, die „mit Chronobiologie-Technologien in Verbindung stehen“.

Wissenschaftlich-soziale Experimente haben weitreichende Ambitionen. Wie Kantermann mir in einer E-Mail unter Berufung auf seinen Kollegen Michael Wieden mitteilte, besteht ihr weitestgehendes Ziel darin, „die Arbeit um den Menschen zu wickeln und nicht den Menschen um die Arbeit zu wickeln.“ Das Projekt ist gerade angelaufen Es ist noch zu früh, um das Ergebnis zu erkennen: ob Unternehmen effizienter werden, Kinder intelligenter, Patienten gesünder, Vögel zwitschern, Anwohner zufriedener.

Trotz all dieser Ambitionen scheint mir Chrono City ein Versuch zu sein, den Schlaf und seine Umgebung zu reformieren, anstatt die alte Ordnung zu stürzen. In gewisser Weise erinnert Chrono City an Ansätze des Klimawandels, die technologische Lösungen für technologische Probleme beinhalten, beispielsweise die Erfassung von Kohlenstoff im Untergrund, anstatt die Gesellschaft in Richtung einer Abkehr von der Kohlenstoffabhängigkeit oder, noch schwieriger, einer Abkehr von der Kohlenstoffabhängigkeit zu lenken Fixierung mit Technologie. In ähnlicher Weise versuchen die an dem Projekt beteiligten Chronobiologen, Schlafstörungen mit einigen der Tools zu beheben, die das Problem verursacht haben: Wecker, Bildschirme, Experten, Berge von Daten und Ratschlägen, Bedenken hinsichtlich der Produktivität sowie neue Regeln und Gründe besessen sein.

Angepasster Auszug aus WILD NIGHTS: Wie die Zähmung des Schlafes unsere unruhige Welt erschuf von Benjamin Reiss. Copyright 2017. Erhältlich bei Basic Books, einem Abdruck von Perseus Books, LLC, einer Tochtergesellschaft der Hachette Book Group, Inc.

Die Populärwissenschaft freut sich, Ihnen eine Auswahl neuer und bemerkenswerter wissenschaftsbezogener Bücher vorstellen zu können. Wenn Sie Autor oder Herausgeber sind und ein neues und aufregendes Buch haben, von dem Sie glauben, dass es gut zu unserer Website passt, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung! Senden Sie eine E-Mail an

Eine australische Insel hat den kühnen Plan, alle ihre Ratten zu vernichten

Eine australische Insel hat den kühnen Plan, alle ihre Ratten zu vernichten

All die coolen Dinge, die Sie auf dem Sperrbildschirm Ihres Telefons tun können

All die coolen Dinge, die Sie auf dem Sperrbildschirm Ihres Telefons tun können

Ermäßigte Amazon-Geräte und andere gute Angebote finden heute statt

Ermäßigte Amazon-Geräte und andere gute Angebote finden heute statt