https://bodybydarwin.com
Slider Image

Bericht: Iran baute eine Lenkwaffe in den Körper einer Drohne für Rebellen im Jemen

2022

Letzte Woche veröffentlichte Conflict Armament Research eine Untersuchung zu iranischen Technologietransfers in den Jemen. Die Untersuchung bringt eine im Nordirak gefangene Drohne, eine Drohnen-ähnliche Leiche, die in der Nähe des internationalen Flughafens von Aden im Jemen abgestürzt ist, und eine abgefangene Sendung voller Drohnen-ähnlicher Teile in Verbindung, bei denen merkwürdigerweise alle Überwachungsgeräte fehlen. Was ist eine Drohne ohne Kamera? Eine Waffe.

Die Drohnen, allesamt Qasef-1-Modelle, scheinen Einwegwaffen für den Angriff auf Raketenabwehrsysteme zu sein. Forscher mit CAR untersuchten Drohnenteile, die von den Streitkräften der VAE beschlagnahmt wurden, und argumentieren in ihrem Bericht überzeugend, dass die Drohnen nicht nur eine Modifikation eines iranischen Designs sind, sondern vom Iran hergestellt wurden. In Übereinstimmung mit Berichten, wonach diese Drohnenkörper mit Sprengstoff gefüllt und wie Raketen auf Radare abgefeuert wurden, fehlten den von den Forschern untersuchten Drohenteilen jegliche Art von Kamera oder Überwachungshardware.

Um zu erklären, wie es dazu kam, müssen wir uns zunächst einen Moment Zeit nehmen, um den aktuellen Krieg im Jemen zu untersuchen. 2015 schloss sich Saudi-Arabien dem Bürgerkrieg Jemens an und verwandelte einen Konflikt zwischen Jemens ehemaligem Präsidenten Saleh und seinen Houthi-Verbündeten gegen Jemens international anerkannten Präsidenten Hadi in einen umfassenderen Krieg. Der Konflikt ist komplex und das Ausmaß der Tragödie immens. Die Infrastruktur ist zerstört und die Zivilbevölkerung leidet unter Hungersnot und Luftangriffen.

"Unsere Organisation arbeitet im Großen und Ganzen so, dass wir mit nationalen Sicherheitskräften zusammenarbeiten, um Zugang zu Material zu erhalten, das von nichtstaatlichen oder terroristischen Gruppen beschlagnahmt wird", sagt Tim Michetti, technischer Berater bei Conflict Armament Research. "Wir dokumentieren es, wir machen forensische Digitalfotos, identifizieren das System, verfolgen dann seine Besitzgeschichte auf vielfältige Weise und vergleichen es mit Dingen, die wir an anderen Orten sehen."

In Frage gestellt wurde die Besonderheit der Qasef-1-Drohne, die die Houthis als einheimisches Design beanspruchten. Sobald das Qasef-1 erschien, bemerkten Beobachter, wie ähnlich es der iranischen Ababil-2-Drohne schien. Der Verdacht allein reicht nicht aus, um das iranische Engagement zu beweisen, aber es war ein Anfang, und wenn die Verbindung bestand, dann war der Bürgerkrieg von Jemen nicht nur ein Kampf zwischen Fraktionen innerhalb des Landes, von denen eine Unterstützung von außen hatte. Stattdessen würde es Jemens Bürgerkrieg wie viele in der Geschichte machen, einen Stellvertreterkrieg zwischen anderen Nationen in der Region, die verschiedene Fraktionen bewaffnen und versorgen. Streitkräfte aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, die die Drohnen-Teile beschlagnahmt haben, kämpfen im Rahmen des von Saudi-Arabien angeführten Koalitions-Unterstützungspräsidenten Hadi. Während die iranische Beteiligung im Namen von Saleh und den Houthis lange vermutet wurde, verbanden die beiden nur wenige Beweise, bevor diese Drohnen beschlagnahmt wurden.

„Es gab diese Erzählung in den Nachrichten darüber, dass die Houthis vom Iran unterstützt werden. Die einzigen „Beweise“, die angeboten wurden, waren Behauptungen und Erklärungen von Hadi-Regierungsbeamten, die weit von einer unvoreingenommenen Quelle entfernt sind, und dann gab es andere westliche Experten, die sich im Wesentlichen gegenseitig zitierten “, sagt Michetti »Aber es gab keine konkreten Beweise, also ging ich zu den Emiratis und sagte: Hey, das ist, was meine Organisation tatsächlich tut. Können Sie uns zeigen, was Sie außer Landes gebracht haben, und wir können helfen Zeichnen Sie einige Verknüpfungen, wenn Verknüpfungen vorhanden waren

Hier kommen die Gyroskope ins Spiel. Michetti wies mich auf eine Tabelle im veröffentlichten Bericht.

"Die Seriennummern des Gyroskops reichen von über tausend Seriennummern für die Qasef-1-Drohnen", sagte er, "und dann hatte dieses Ababil-3, das im Irak geborgen wurde, ein Gyroskop, das innerhalb von 80 Seriennummern eines der Qasef-1 lag Drohnen. Wer auch immer diese Gyroskope erworben hat, geht davon aus, dass dieselbe Bestellung für diese Gyroskope mit 1000 Seriennummern dieselbe war, die bis auf 80 im Irak aus derselben Bestellung stammte, die vermutlich aus dem Iran stammte. “

Teilenummern, das langweilige Geschäft mit der Herstellung und Verfolgung von Maschinenteilen, bieten Forschern, die bereit sind, die Lieferketten aufzuspüren, zahlreiche Informationen. Zuvor untersuchte Conflict Armament Research die Lieferketten für ISIS-Drohnen im Irak und schätzte, wie viele Bomben und Mörsergranaten ISIS in Mosul hergestellt hat. Die geborgenen Qasef-1-Drohnen hatten also dasselbe Gyroskop in derselben Serie wie eine Überwachungsdrohne, die von iranisch unterstützten Streitkräften im Irak eingesetzt wurde.

An dieser Stelle ist es etwas irreführend, sich wie bei jeder anderen Überwachungsdrohne auf das Qasef-1 zu beziehen.

„Wir fanden es interessant, dass diese Geräte nicht überwacht wurden“, sagt Michetti. "Durch mehrere verschiedene Quellen haben wir festgestellt, dass sie bei dieser Art von Angriff verwendet wurden, um Raketenabwehrsysteme zu deaktivieren."

Militärdrohnen, wie wir sie allgemein kennen, sind unbemannte Luftfahrzeuge, die von einem menschlichen Bediener gesteuert werden und als fliegende Kamera verwendet werden, manchmal mit angebrachten Waffen. Während Ababil 2-Drohnen, die zur Überwachung gebaut wurden, entweder mit einem Fallschirm oder durch Schleudern auf ihren Bäuchen landen können, fanden die Forscher, die die beschlagnahmten Qasef-1 untersuchten, kein Fahrwerk und keinen Sprengstoff im Inneren. Dennoch fanden sie Komponenten zum Bewaffnen und Starten von Sprengstoff. Mit dieser und ohne Überwachungsausrüstung ist es wahrscheinlicher, dass es sich bei den Qasef-1 um Einweg-Streikmunition handelt.

"Es gibt Quellen, die besagten, dass diese Sprengstoffe transportieren sollen, einschließlich der Houthis selbst, als sie in ihrer Pressemitteilung sagten, sie hätten diese Dinger einheimisch entworfen und hergestellt", sagt Michetti. "Sie sagten, dass sie ein Gewicht von 66 haben sollen." Pfund und als Streik Munition verwendet werden. Man könnte annehmen, dass sie das Potenzial haben, Sprengstoffe zu transportieren, und sie sollten Sprengstoffe transportieren, da es viele interne Komponenten gibt, die Scharfschaltung, Initiierung usw. zeigen, aber wir haben keine explosiven Komponenten in den Gegenständen selbst gesehen. “

Ein Absturz einer Drohne in das Radar, das eine Raketenbatterie steuert, ist ein guter Weg, um die Abwehrraketen auszuschalten. Wenn die Raketen auf Satellitenbildern sichtbar sind, können Sie einfach die GPS-Koordinaten des Radars in Qasefs Leitsystem programmieren. Das macht den Qasef-1 zu einer einfacheren Alternative zu anderen Raketenabwehr-Kamikaze-Drohnen wie der israelischen Harop-Bummelmunition. Ohne Raketenabwehr im Weg können Marschflugkörper ungestraft zuschlagen. Eine Kamikaze-Drohne ist nur der erste Teil eines komplexen Angriffs.

Die US-Luftwaffe entwickelt zusammen mit der DARPA ihre eigenen billigen Drohnen, um solche Angriffe abzuwehren, die zuvor ausschließlich den Nationen vorbehalten waren. Raketenabwehrraketen, wie die Patriot-Raketen, die von den Vereinigten Staaten gebaut und von Saudi-Arabien eingesetzt werden, sind nicht billig. Jede Rakete kostet ungefähr 3 Millionen US-Dollar pro Stück, was sie zu einer Fehlanpassung für billige Drohnen macht.

"Dies ist eine wachsende Sache, die Anwendung von Drohnen, die von nichtstaatlichen Gruppen für offensive Zwecke eingesetzt werden", sagt Michetti. Während eines Jahrhunderts der Luftfahrt waren Militärflugzeuge größtenteils auf Nationen beschränkt, die über die Ressourcen verfügten, um Angreifer zu entwickeln, zu fliegen und zu unterhalten. Mit billigen modernen Drohnen und zu Waffen umgebauten Drohnenkörpern ist das nicht mehr unbedingt der Fall.

Kann man im Schlaf niesen?

Kann man im Schlaf niesen?

25 $ Rabatt auf einen Roav-Starthilfe-Wagen und andere gute Angebote, die heute stattfinden

25 $ Rabatt auf einen Roav-Starthilfe-Wagen und andere gute Angebote, die heute stattfinden

Neue umweltfreundliche Mikrokügelchen könnten die Ozeane retten, anstatt sie zu zerstören

Neue umweltfreundliche Mikrokügelchen könnten die Ozeane retten, anstatt sie zu zerstören