https://bodybydarwin.com
Slider Image

Redshirts auf dem roten Planeten: Mars trägt ein riesiges Star Trek-Abzeichen

2020

Das neueste Marsbild der NASA hat auf der südlichen Hemisphäre des roten Planeten ein unwahrscheinliches Branding festgestellt. Der Mars Reconnaissance Orbiter - ein Satellit, der alle paar Stunden den Planeten umkreist - hat eine Formation eingefangen, die dem Star Trek- Logo der Sternenflotte sehr ähnlich sieht.

Dies ist ein reiner Zufall, aber überall wiegen Trekkies (und haben sogar einige Spannungen zwischen Star Trek und Star Wars auf Twitter ausgelöst).

Das spontane Logo befindet sich in Hellas Planitia, einer Ebene innerhalb des größeren Beckens von Hellas. Wissenschaftler glauben, dass sich das Gebiet während eines Asteroideneinschlags gebildet hat und dass sich halbmondförmige Dünen (Barchan genannt) vor langer Zeit langsam durch das Gebiet zogen.

Dann gab es irgendwo auf dem Weg einen Ausbruch. Lava floss über Hellas Planitia, umkreiste die Dünen, bedeckte sie aber nicht. Als die Lava abkühlte, ragten die Dünen wie kleine Inseln aus dieser neuen Schicht heraus.

Schließlich trugen marsianische Winde den Sand weg. Aber diese Erosion hinterließ eine Spur: die Form der Düne, geprägt von langgekühlter Lava. Wissenschaftler nennen diese alten Überreste Dünenabgüsse.

"Unternehmerische Zuschauer werden feststellen, dass diese Merkmale auffällig wie ein berühmtes Logo aussehen: Und Sie hätten Recht, dass NASA-Wissenschaftler dies in einer Erklärung eingestanden haben, aber es ist nur ein Zufall."

Der Mars Reconnaissance Orbiter wurde 2005 auf den Markt gebracht, um nach Beweisen für Wasser auf dem Mars zu suchen. Es ist jetzt 13 Jahre im Orbit und obwohl seine Hauptmission im Jahr 2010 endete, wird es als wichtige Kommunikationsverbindung für die Erleichterung zukünftiger Missionen zum Mars angesehen.

Was muss passieren, damit unser Hyperloop an der Ostküste entsteht?

Was muss passieren, damit unser Hyperloop an der Ostküste entsteht?

Warum Fische nicht anders können, als unseren Plastikmüll zu essen

Warum Fische nicht anders können, als unseren Plastikmüll zu essen

Bei Windparks liegt die Voreingenommenheit im Auge des Betrachters

Bei Windparks liegt die Voreingenommenheit im Auge des Betrachters