https://bodybydarwin.com
Slider Image

Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um eine HD-TV-Antenne zu erwerben

2020

Es ist die Streaming-Ära, aber immer noch überraschend ärgerlich, lokale Netzwerk-TV-Kanäle ohne Kabelabonnement zu empfangen. Einige Streaming-Dienste unterstützen lokale Sender, erfordern jedoch häufig kostenpflichtige Live-TV-Abonnements. Selbst dann ist die Berichterstattung unvollständig und Sie können die neuen Star Trek-Folgen möglicherweise nicht sehen, ohne nach einem anderen Abonnement Ausschau zu halten. Eine HD-Antenne ist jedoch eine nützliche und einfache Lösung, die sich deutlich von den „Hasenohren“ der Vergangenheit unterscheidet.

In der vergangenen Woche haben rund 1.000 Kanäle ihre Frequenzen umgeschaltet, um Platz im Frequenzspektrum für mehr drahtlose Dienste (wie den mit Ihrem Smartphone verbundenen) zu schaffen. Die Änderung hat aktuelle Benutzer dazu veranlasst, die Einstellungen ihres Fernsehgeräts zu aktualisieren. Dies ist jedoch auch ein guter Zeitpunkt, um sich darauf einzulassen, wenn Sie ein absoluter Antennenanfänger sind.

Die Antennenhardware ist so einfach, wie Sie sich vorstellen können. Es würde Ihnen schwer fallen, mehr als 100 US-Dollar für einen auszugeben, selbst wenn Sie sich für die High-End-Optionen entscheiden. Seine Aufgabe ist es, Sendesignale aus der Luft zu holen und in Ihren Fernseher zu pumpen. Moderne Digitalantennen lassen sich bequem mit dem bekannten Koaxialanschluss verbinden, der normalerweise für Kabelfernsehen verwendet wird.

Die Antennen können innerhalb oder außerhalb Ihres Hauses installiert werden, je nachdem, welches Modell Sie kaufen und welche Anforderungen Sie an die Leistung stellen. Normalerweise richten Sie alles über die Menüs Ihres Fernsehgeräts ein, mit denen Sie nach Kanälen suchen können, die automatisch zu Ihrer Aufstellung hinzugefügt werden.

Es gibt Variablen, die Sie herausfinden müssen, bevor Sie den Sprung wagen, aber zahlreiche Online-Ressourcen können Ihnen dabei helfen, alles herauszufinden. TVAnswers.org (eine Website der National Association of Broadcasters) ist eine großartige Quelle, um herauszufinden, welche Kanäle in Ihrer Nähe verfügbar sind. Die FCC unterhält auch eine interaktive Karte, mit der Benutzer ihre Adresse eingeben und die verfügbaren Netzwerke sowie die Stärke jedes Signals anzeigen können.

Die tatsächliche Antennenleistung ändert sich in Abhängigkeit von Variablen wie dem Abstand zu Sendemasten und großen Hindernissen, die Ihrer Antenne im Wege stehen könnten, z. B. einem Gebäude oder einem Berg.

Am einfachsten ist es, eine Zimmerantenne auszuwählen, die Sie in Ihr Haus stecken können. Diese können eine Reichweite von 40 km bis weit über 100 km haben. Die tatsächliche Leistung hängt jedoch von Variablen ab, z. B. wie hoch Sie sie montieren können - je höher, desto besser.

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, eine Antenne an der Außenseite Ihres Hauses anzubringen, können Sie eine noch robustere Antenne erwerben, von der sich einige drehen und die Reichweite über 250 km erhöhen. Wenn Sie nicht weit vom nächsten Fernsehturm entfernt wohnen, sind diese wahrscheinlich übertrieben, aber sie sind immer noch relativ erschwinglich. Einige der beliebtesten Modelle bei Amazon liegen zwischen 40 und 60 US-Dollar. Dann müssen Sie natürlich die Kosten für mehr Koaxialkabel berechnen, um Ihr Fernsehgerät zu erreichen, und die Arbeit, die mit der Montage verbunden ist.

TV Fool ist eine sehr nützliche Website, auf der Sie sich einen genauen Überblick darüber verschaffen können, welche Kanäle Sie je nach Wahl Ihrer Antenne erwarten können. Die angegebenen Bereiche auf der

Fernseher sind intelligent genug, um Kanäle automatisch zu finden, ohne dass Sie bestimmte Frequenzen eingeben müssen. Dies geschieht mit einem einfachen Scan, den Sie in den Menüs Ihres Fernsehgeräts finden. Sobald das Fernsehgerät nach Kanälen sucht, weist es bestimmten Kanälen bestimmte Frequenzen zu, die sich jedoch ändern können, wie dies bei vielen in der vergangenen Woche der Fall war. Wenn Sie also zu Kanal 23 gehen, um Ihren lokalen Fox-Partner zu finden, funktioniert dies möglicherweise nicht mehr, wenn die Station gewechselt hat. Beim Scannen wird es jedoch gefunden (vorausgesetzt, es wird noch gesendet) und erneut Kanal 23 zugewiesen. Möglicherweise tauchen nach einem Scan neue Kanäle auf. Einige Anleitungen schlagen vor, jeden Monat erneut zu scannen, aber ein paar Mal pro Jahr sind wahrscheinlich ausreichend.

Im Jahr 2009 hat sich das TV-Fernsehen in den USA grundlegend verändert (und es war nicht nur das Debüt von Parks and Rec). Die FCC forderte die Rundfunkanstalten auf, digitale statt analoger Signale zu verwenden, was bedeutete, dass alte Fernsehgeräte eine neue digitale Konverterbox zur Interpretation des Signals benötigten. Dies ist jedoch bei modernen Fernsehgeräten nicht der Fall. Wenn Sie also nicht versuchen, einen alten, holzgetäfelten Röhrenfernseher aus dem Keller Ihrer Eltern anzuschließen, sollten Sie keine Konverterbox benötigen, um den Betrieb aufzunehmen.

Wohin werden die Kontinente der Erde als nächstes gehen?

Wohin werden die Kontinente der Erde als nächstes gehen?

Warum sah der SpaceX-Start letzte Woche so seltsam aus?

Warum sah der SpaceX-Start letzte Woche so seltsam aus?

Ist Radfahren ein Wunder bei der Krebsbekämpfung?  Wahrscheinlich nicht.

Ist Radfahren ein Wunder bei der Krebsbekämpfung? Wahrscheinlich nicht.