https://bodybydarwin.com
Slider Image

Nächste Welle Astrovan: Kanadier schreiben vollelektrisches Konzept mit aeronautischen Berührungen ein

2020

Es hat das Profil eines Toyota Prius, interpretiert vom verstorbenen Maxime Faget, Designer des Space Shuttles. Es ist der Hinterland 1, ein konzeptioneller vollelektrischer Minivan mit einem Luftwiderstandsbeiwert von weniger als 0, 25 (der Prius ist 0, 26). Und wenn sich die Designer durchsetzen, wird es zu einer kanadischen Ikone, die dem CN Tower, Geddy Lee und Poutine ebenbürtig ist.

Chefdesigner des Hinterlandes 1 ist ein Veteran der Bombardier Recreational Products aus Québec, Hersteller des Sea-Doo-Wasserfahrzeugs, der sagt, das Projekt "kombiniert Quellen künstlerischen, technischen und wissenschaftlichen Fachwissens" aus Freizeitfahrzeugen, Elektromotoren und Batterien, Luftfahrt, Aluminium, Kunststoffverarbeitung und Videospiele. Theoretisch würde der geformte Körper aus einem Aluminium-Monocoque im Luftfahrtstil bestehen, das nach demselben Hydroforming-Verfahren hergestellt wird, mit dem GM Karosserieteile für seinen kurvenreichen Pontiac Solstice-Roadster herstellt. Ein vom Elektroauto-Startup Higgins-Aub vorgeschlagenes Antriebssystem würde einen 43 kW-Motor (14 kW Dauerleistung) umfassen, der mit Li-Ionen- oder Zebra-Batterien (Natriumnickelchlorid) mit einer maximalen Leistung von 37.000 Kilowatt betrieben wird. Die Designer stellen sich zwei Modelle vor, die auf derselben Plattform gebaut wurden, einen Zweisitzer "Mini" und den sechsköpfigen "Van".

[über Autoblog Green]

11 Gadgets und Apps, die Ihre Morgenroutine beschleunigen

11 Gadgets und Apps, die Ihre Morgenroutine beschleunigen

16 Dinge, die Sie unbedingt in Ihrem Schließfach haben möchten

16 Dinge, die Sie unbedingt in Ihrem Schließfach haben möchten

Masernfälle spitzen nicht an, obwohl von einem Ausbruch die Rede ist

Masernfälle spitzen nicht an, obwohl von einem Ausbruch die Rede ist