https://bodybydarwin.com
Slider Image

Neues Nano-Gerät erkennt Licht vom Urknall

2019

Seit Jahrhunderten spielt die Erschaffung des Universums im menschlichen Denken eine große Rolle und taucht in allem auf, von der antiken Folklore bis zu modernen wissenschaftlichen Theorien. Ein neu entwickeltes Gerät in Nanogröße, das 100-mal kleiner als die Dicke des menschlichen Haares ist und Infrarotlicht erfassen kann, das auf den Urknall zurückgeht, könnte uns bald mehr zum Nachdenken über die Entstehung der Galaxie vor 14 Milliarden Jahren anregen.

Das experimentelle Gerät, das von einem Team von Physikern der NASA und mehrerer Universitäten entwickelt wurde, ist potenziell 100-mal empfindlicher als vorhandene "Bolometer" oder Detektoren für Infrarot- und Submillimeterwellen - so empfindlich, dass es auch nur ein einziges Photon von Infrarotlicht erfassen kann . Dies ist ein bedeutender Durchbruch für Wissenschaftler, die hoffen, diese Technologie in Weltraumteleskopen einsetzen zu können, um das unsichtbare Licht zu messen, das 98 Prozent des Lichts ausmacht, das seit dem "Urknall" ausgestrahlt wurde.

Derzeit können Radioteleskope auf der Erde das schwache Licht der frühesten Sterne nicht erkennen, zumal die Erdatmosphäre fernes Infrarotlicht absorbiert. Wenn sich unser Universum ausdehnt, wird es immer schwieriger, das Licht zu entdecken. Diese Sterne entfernen sich fast mit Lichtgeschwindigkeit von uns und ihr Licht erscheint als die längste der infraroten Wellenlängen. Wissenschaftler streben an, satellitengestützte Teleskope innerhalb von 20 Jahren in Betrieb zu nehmen. Während die Sterne weiter davonrennen und Wissenschaftler versuchen, bessere Fotodetektoren zu bauen und zu testen, wird ihnen die Arbeit abgenommen.

Über PhysOrg

Genieße einen herrlichen Regenbogen mit unglaublichen Insektenfotos

Genieße einen herrlichen Regenbogen mit unglaublichen Insektenfotos

iPhone XS-Kameratest: Komplizierte Technik für einfacheres Fotografieren

iPhone XS-Kameratest: Komplizierte Technik für einfacheres Fotografieren

Sonnencreme aus DNA würde ewig halten

Sonnencreme aus DNA würde ewig halten