https://bodybydarwin.com
Slider Image

Das anamorphotische Drohnenobjektiv von Moment lässt Luftaufnahmen eher wie Filme aussehen

2020

Mit modernen Videobearbeitungs-Tools ist es einfach, sich für eine Vielzahl von Effekten auf die Nachbearbeitung zu verlassen. Bei einigen Jobs ist jedoch eine Hardwarelösung erforderlich. Wir kennen Moment normalerweise für seine hochwertigen Zubehörobjektive für Smartphones. Jetzt hat das Unternehmen eine Kickstarter-Kampagne gestartet, um die Moment Air-Linie mit Zubehörobjektiven und Filtern zu finanzieren, die auf DJI Mavic 2-Drohnen über der Kamera angebracht werden sollen.

Es gibt drei neue Modelle in der Reihe, von denen jedes einen Effekt bietet, den Sie beim Bearbeiten nicht wirklich vortäuschen können.

Dies ist zunächst ein zirkularer Polarisationsfilter, der die Art und Weise beeinflusst, in der die Kamera reflektiertes Licht sieht. Wenn Sie also auf etwas Wasser schießen und durch die Spiegelungen auf der Oberfläche oder durch die Fenster in ein Auto sehen möchten, kann dieser Filter helfen.

Der zweite, ein Filter mit neutraler Dichte, wirkt sich nicht auf das Erscheinungsbild der Szene aus, sondern schränkt lediglich die Lichtmenge ein, die zum Sensor gelangt. Diese Art von Filter ist beim Filmemachen weit verbreitet, da der Schütze mehr Kontrolle über die Verschlusszeit hat. Zu viel Licht erfordert eine kürzere Verschlusszeit, damit das Bild nicht ausgeblasen wird, was sich in ruckeligen Videos niederschlägt. Dieser ND-Filter behebt das Problem.

Die interessanteste der neuen Optionen ist jedoch die anamorphotische Linse. Wie die beiden anderen wird es an der Kamera der DJI Mavic 2 Pro oder Zoom-Drohnen befestigt. Das anamorphotische Objektiv zerquetscht dann das Filmmaterial im Wesentlichen horizontal, um eine breitere Szene auf dem Bildsensor derselben Größe aufzunehmen. Der Nachteil: Sie müssen Software verwenden, um die Perspektive später zu korrigieren. Als Kompromiss erhalten Sie jedoch mit dem streifigen Linseneffekt, der in Hollywood-Filmen mit großem Budget üblich ist, breiteres Filmmaterial.

Während das Anpassen von Objektiven an Smartphone-Kameras relativ einfach ist, ist es schwierig, einer empfindlichen Drohne Gewicht zu verleihen, da sie fliegen und natürlich im Gleichgewicht bleiben müssen. Um die Objektive flugbereit zu machen, wechselte Moment von einem Metallgehäuse (das sie für ihre Smartphone-Objektive verwenden) zu einer Mischung aus Verbund- und Metallkonstruktion bei den Drohnenmodellen. Die Gewichtsreduzierung verhindert, dass der Kardanring - das elektronische Stabilisierungssystem - beim Schießen aus dem Gleichgewicht gerät. Jedes Moment-Drohnenobjektiv hat auch ein Gegengewicht auf der Rückseite des Kameramoduls, um zu verhindern, dass das zusätzliche Gewicht vorne das empfindliche Stabilisierungssystem übermäßig belastet.

Filter für Drohnenkameras gab es in der Vergangenheit von Firmen wie Polar, aber das anamorphotische Objektiv ist eine sehr interessante Entwicklung. Auswählen des Mavic 2 Beim Zoomen über den Mavic 2 Pro müssen Sie sich für einen kleineren Bildsensor entscheiden, was die Bildqualität beeinträchtigen kann. Hochwertige Glaslösungen zur Änderung des Sichtfelds könnten einen ähnlichen Effekt mit weniger Kompromissen erzielen.

Zusätzlich zu den Objektiven und Filtern hat Moment eine neue Smartphone-Hülle mit einer Dicke von nur 20 mm eingeführt, die in den DJI-Controller passt, der normalerweise nicht genug Platz für Wackelbewegungen bietet, um die meisten Fälle zu akzeptieren .

Die anamorphotische Linse kostet 199 US-Dollar mit einem Kickstarter-Versprechen, wird danach aber den vollen Verkaufspreis von 299 US-Dollar erreichen. Das Filter-Kit kostet während der Kickstarter-Kampagne 99 US-Dollar und steigt danach auf 120 US-Dollar. Wenn 300 Dollar oder sogar 200 Dollar für ein Accessoire wie dieses eine Menge sind, denken Sie daran, dass der Mavic 2 eine Drohne für High-End-Enthusiasten ist, die Profis üblicherweise für das Filmemachen verwenden. Kinolinsen, wie sie in Filmen und im Fernsehen verwendet werden, können im sechsstelligen Bereich eingesetzt werden. Daher ist es eine gute Sache, diesen einzigartigen Look für ein paar hundert Dollar zu erhalten.

Jetzt können Sie Ihren eigenen Traktorstrahl in 3D drucken

Jetzt können Sie Ihren eigenen Traktorstrahl in 3D drucken

Ihr Leitfaden für die praktische Anwendung von Hagfish Slime, Glowworm Glue und anderen Tierarten

Ihr Leitfaden für die praktische Anwendung von Hagfish Slime, Glowworm Glue und anderen Tierarten

Stephen Hawking sagt, wir haben 100 Jahre Zeit, um einen neuen Planeten zu kolonisieren - oder zu sterben.  Könnten wir es schaffen?

Stephen Hawking sagt, wir haben 100 Jahre Zeit, um einen neuen Planeten zu kolonisieren - oder zu sterben. Könnten wir es schaffen?