https://bodybydarwin.com
Slider Image

Megapixel: Diese Wels mit Tentakelnase sind Wassersuperhelden

2022

Es ist nicht jeden Tag, dass wir eine neue Art entdecken, die aussieht, als ob Cthulhu das Gesicht eines Fisches besitzt. Zum Glück ist heute einer dieser Tage. Tatsächlich fanden wir sechs - Forscher des Field Museum of Natural History kündigten am Mittwoch in der Zeitschrift Zootaxa ein Sextett neu entdeckter Tentakelnasenwels an.

Alle sechs haben mit Tentakeln verzierte Schnauzen, aber die Intrige hört hier nicht auf. Die Welse haben auch Stacheln, die aus ihrem Kopf herausragen, fast wie Krallen, um sich und ihre Nester zu schützen, und ihre Körper sind mit knöchernen Platten bedeckt, wie die Rüstung von Lesley de Souza, einem Ichthyologen (AKA-Fischwissenschaftler) auf dem Feld und Hauptautor der Studie, sagt in einer Pressemitteilung: "Sie sind Krieger, sie sind Fisch-Superhelden."

Die Welse schwimmen in klaren, sich schnell bewegenden Bächen und Flüssen in den südamerikanischen Einzugsgebieten des Amazonas und des Orinoco. Nur die Männchen haben Tentakeln in der Nase, ein Merkmal, das die Weibchen beeindrucken und signalisieren soll, dass sie gute Welsväter sind. Für die Weibchen können die Tentakeln der Männchen wie Wels-Eier im Wasser aussehen. Das gibt einer Welsdame Anlass zu der Annahme, dass ein Mann besonders aufmerksam sein könnte, wenn er sich um seine zukünftigen Babys kümmert.

Tatsächlich wurden männliche Welsfische beobachtet, die Nester vor Raubtieren verteidigten und sich häufig um junge Tiere kümmerten. Eine der neuen Arten hieß Ancistrus patronus, der Name der Art bedeutet lateinisch für Beschützer, eine Übersetzung, die für jeden Harry-Potter- Fan wahrscheinlich keine Überraschung darstellt.

Die Forscher gaben anderen Wels aussagekräftige Namen. Die oben abgebildeten A. saudades enthalten das portugiesische Wort für Melancholie. De Souza wählte diese, um ihr Heimweh nach dem Land auszudrücken. A. yutajae ist nach unglücklichen Liebhabern in einer indigenen amazonischen Legende benannt, und A. leoni nach einem verstorbenen Kollegen.

Laut den Forschern ist die Benennung neuer Arten ein entscheidender Faktor, um die Menschen dazu zu bringen, sich um die Tiere und ihre Lebensräume zu kümmern. "Alles beginnt damit, eine Art zu benennen und zu bestimmen, wie viele Arten Sie haben", heißt es in der Pressemitteilung von de Souza. "Sobald Sie die Taxonomie durchgeführt haben, können Sie die Ökologie und das Verhalten studieren und Maßnahmen zur Erhaltung ergreifen."

Kepler ging schließlich das Benzin aus, aber es wird immer unsere Planetenjagdambitionen beflügeln

Kepler ging schließlich das Benzin aus, aber es wird immer unsere Planetenjagdambitionen beflügeln

CES 2019, dritter Tag: Ein Superheldenhubschrauber, ein Fahrrad mit Alexa und eine angeschlossene Kettlebell

CES 2019, dritter Tag: Ein Superheldenhubschrauber, ein Fahrrad mit Alexa und eine angeschlossene Kettlebell

Muskelgedächtnis ist real, aber es ist wahrscheinlich nicht das, was Sie denken

Muskelgedächtnis ist real, aber es ist wahrscheinlich nicht das, was Sie denken