https://bodybydarwin.com
Slider Image

Lernen Sie den riesigen Dieselmotor kennen, der riesige Schiffscontainer antreibt

2022

Es ist harte Arbeit, bis zu 15.550 20 Fuß lange Container über die Wellen der Welt zu transportieren. Emma Maersk, ein viertel Meilen langes Frachtschiff, braucht so viel Muskelkraft: Die Wärtsilä 14RT-flex96C - 44 Fuß groß und 87 Fuß lang - gehört zu den größten Dieselmotoren der Welt.

Da die Kosten für den Betrieb und das Aufstoßen von Schadstoffen sehr hoch sind, planen die Auslieferungsunternehmen, alle derzeit verwendeten 24 Motoren aus dem Verkehr zu ziehen oder auf sauberere und teurere Kraftstoffe umzustellen. Bis zum Jahr 2020 werden sie durch neue Emissionsvorschriften auf das Wasser beschränkt. Derzeit erzeugt eine Bestie genug PS, um Emma und Tonnen von Konsumgütern anzutreiben - ein Container fasst 6.000 Paar Turnschuhe, 10.000 iPads oder 48.000 Bananen - von Suffolk nach Shenzhen mit einer Geschwindigkeit von 45 km / h. Das sind rund 60 Prozent schneller als die Konkurrenz.

1.660 Kraftstoffverbrauch in Gallonen pro Stunde

Obwohl es sich um einen relativ effizienten Motor handelt, kann der 14-Zylinder-RT-flex96C in einem Jahr immer noch fast 12 Millionen Gallonen Diesel verbrauchen. Und da der Treibstoff ungefähr 70 Prozent des Betriebsbudgets eines Frachtschiffs ausmacht, ist dieser ein Geldbrenner.

284 Kraftstoffwärme, in Fahrenheit

Ingenieure müssen das teerartige Schweröl des Motors - den Rückstand des Raffinationsprozesses - vor der Verwendung erwärmen. Neuere Motoren können bei niedrigeren Temperaturen saubereren Kraftstoff wie raffinierten Diesel oder flüssiges Erdgas verwenden.

7.000 Betriebsstunden pro Jahr

Ihr Automotor kann einige tausend Betriebsstunden in seiner Lebensdauer aushalten. Der 14RT-flex96C kann bis zu 175.000 Stunden tuckern. Dank ihrer robusten Konstruktion können Motoren wie dieser bis zu 25 Jahre ununterbrochen laufen.

102 Umdrehungen pro Minute

Ein Viertakt-Verbrauchermotor könnte bei 3.500 U / min nachfüllen und jede zweite Umdrehung abfeuern. Dies führt einen Zweitaktbetrieb aus, der sich langsamer bewegt, aber jeden Zyklus abfeuert. Es erzeugt mehr Kraft, während die Kolben weniger häufig bewegt werden.

Dieser Artikel wurde ursprünglich in der Mai / Juni 2017-Ausgabe von Popular Science unter dem Titel "Diesel sea beast" veröffentlicht.

Die neue Kameraeffekt-Plattform von Facebook möchte Ihre gesamte Realität erweitern

Die neue Kameraeffekt-Plattform von Facebook möchte Ihre gesamte Realität erweitern

Nach einer Naturkatastrophe werden Häuser nicht besser, sondern größer

Nach einer Naturkatastrophe werden Häuser nicht besser, sondern größer

Essen Sie gerne Hühnchen?  Vielen hungrigen mittelalterlichen Katholiken.

Essen Sie gerne Hühnchen? Vielen hungrigen mittelalterlichen Katholiken.