https://bodybydarwin.com
Slider Image

Marsboden ist alkalisch

2019

Jetzt, da die Störungen, die durch die klumpige Konsistenz des Marsbodens verursacht wurden, beseitigt wurden, konnte der Phoenix Lander einige Proben kochen, um die Bodenzusammensetzung zu testen. Die vorläufigen Ergebnisse sind selbst für die Chemiker, die an dem Projekt arbeiten, überraschend: Der Boden ist alkalisch und viel mehr als erwartet. Die Analyse ergab Spuren von Magnesium, Natrium, Kalium und anderen Elementen, die denen des Bodens auf der Erde ähnlich sind. Mars-Schmutz scheint auf den ersten Blick ungiftig und mit den zur Lebenserhaltung notwendigen Grundnährstoffen beladen zu sein. Eine Verbindung, die jedoch nicht gefunden wurde, ist organischer Kohlenstoff, der eine kritische Komponente bei der Bildung von Leben darstellt.

Die Tests wurden unter Verwendung der nasschemischen Technik des Landers durchgeführt, bei der der gesammelte Boden mit Erdwasser gemischt und dann langsam in einem der Öfen des Landers erhitzt wurde. Das entstehende Gas wird in ein Massenspektrometer eingespeist, das die Masse und Konzentration aller Moleküle in der Probe misst und bis in kleinste Mengen empfindlich ist. Jeder der acht Öfen des Landers ist für den einmaligen Gebrauch bestimmt.

[Via BBC]

Pflanzen haben einen Trick, der sehr hungrige Raupen zum Kannibalismus treibt

Pflanzen haben einen Trick, der sehr hungrige Raupen zum Kannibalismus treibt

Dieser neu entdeckte Gecko kann sich buchstäblich aus seiner Haut winden

Dieser neu entdeckte Gecko kann sich buchstäblich aus seiner Haut winden

Der Gelegenheitsrover der NASA schläft durch einen massiven Staubsturm auf dem Mars

Der Gelegenheitsrover der NASA schläft durch einen massiven Staubsturm auf dem Mars