https://bodybydarwin.com
Slider Image

LTE lässt den Computer Ihres Autos wie Ihr Smartphone aktualisieren

2021

Die Autohersteller scheinen einen einfachen Satz aussprechen zu wollen, wenn sie über das Hinzufügen von 4G-LTE-Hochgeschwindigkeitsradios zu ihren Autos sprechen: "Apps! Wir haben jetzt auch Apps!"

Ja, Leute, ihr könnt jetzt auch Apps haben. Aber das ist nicht die Hälfte davon. Das Streamen von Pandora und das Abrufen von Live-Wetterberichten ist großartig, aber um ehrlich zu sein, können wir dies bereits tun, indem wir unsere Smartphones über Bluetooth mit der Konsole verbinden (oder sie anschließen, das neue Carplay-Setup von a la Apple). Was eine Hochgeschwindigkeits-Mobilfunkverbindung wirklich interessant macht, ist eine einfache Idee: Mit ihr können Sie den Computer in Ihrem Auto schnell und einfach aktualisieren.

Denken Sie darüber nach: Die durchschnittliche Person hängt seit etwa 11 Jahren an einem Auto. Die durchschnittliche Lebensdauer eines Computers, Tablets oder Smartphones beträgt drei im oberen Preissegment. Das Super-Slick-Infotainment-Setup in der Mittelkonsole fühlt sich also ziemlich veraltet an, lange bevor Sie bereit sind, gegen einen neuen Radsatz zu tauschen. Was aber, wenn der Autobauer jederzeit Aktualisierungen an das System senden könnte? Wir sind noch nicht da, aber es ist eine faszinierende Idee.

In diesem Jahr hat Chevrolet auf der New York Auto Show LTE-Funktionen für einige seiner neuen Modelle eingeführt, darunter auch für den Geländewagen Traxx. Derzeit sind die Anwendungen des Systems recht einfach. Es gibt Apps wie iHeartRadio und The Weather Channel und das Auto kann auch als WLAN-Hotspot für bis zu sieben Geräte dienen.

6 Gründe, um Ihr iPhone jetzt zu aktualisieren

6 Gründe, um Ihr iPhone jetzt zu aktualisieren

11 Gründe, warum man im Backcountry eine Plane braucht

11 Gründe, warum man im Backcountry eine Plane braucht

Lernen Sie die SpaceX-Schiffe kennen, die niemals ins All fliegen werden

Lernen Sie die SpaceX-Schiffe kennen, die niemals ins All fliegen werden