https://bodybydarwin.com
Slider Image

Auf der Suche nach ein paar guten Fotos

2019

Shutterbugs, wenn Sie ein Flickr-Benutzer sind, haben Sie einen Grund, schnell glücklich zu sein. Getty Images, eine führende Bildagentur, hat sich diese Woche mit Yahoo zusammengetan, um Fotos aus der 2-Milliarden-Bilddatenbank von Flickr zu kaufen. Brechen Sie den Champagner aber noch nicht aus. Da Getty die Fotos persönlich auswählt, müssen die Benutzer warten, bis sie kontaktiert werden, um die Verträge der Mitwirkenden zu besprechen. Falls ausgewählt, enthält das Flickr-Bild einen speziellen Link zur Getty-Seite. Und obwohl der Preis nicht angegeben wurde, werden sie wahrscheinlich den aktuellen Getty-Raten entsprechen.

Laut Getty werden normalerweise zwischen 500 und 600 US-Dollar für "lizenzpflichtige" Bilder berechnet, von denen Fotografen 30 bis 40 Prozent und ungefähr 250 US-Dollar für die nicht ausschließliche Verwendung von Bildern erhalten (Fotografen erhalten 20 Prozent davon). Gute Nachrichten, um es gelinde auszudrücken, aber warum wendet sich Getty Flickr zu? Einfach: Es möchte seiner eigenen Datenbank Authentizität hinzufügen. Laut Jonathan Klein, Mitbegründer und Geschäftsführer von Getty, spricht der Flickr-Pool auch Werbekunden an. Der Plan wird in den kommenden Monaten umgesetzt, aber für Foto-Enthusiasten, die nicht warten können oder die vielleicht nicht ausgewählt sind, besuchen Sie iStockphoto, einen weiteren beliebten Fotokatalog von Getty, um Ihre Lieblingsbilder zu veröffentlichen.

Über die NY Times

Smarte Technik, die aus einem Zuhause ein Partyhaus macht

Smarte Technik, die aus einem Zuhause ein Partyhaus macht

Warum für Office und Photoshop bezahlen, wenn Sie diese Alternativen kostenlos bekommen können?

Warum für Office und Photoshop bezahlen, wenn Sie diese Alternativen kostenlos bekommen können?

Hey schau, Venus lächelt

Hey schau, Venus lächelt