https://bodybydarwin.com
Slider Image

Letzte Woche in der Technik: Ein toter Roboter, Teslas Surfbrett und Social-Media-Meltdowns in Hülle und Fülle

2020

Wir befinden uns mitten in der Road-Trip-Saison des Sommers und es kann schwierig sein, die neuesten technischen Nachrichten zu erhalten, wenn Sie durch das Land fahren. Zum Glück sind wir hier mit einer neuen Episode des Podcasts und einer kurzen Zusammenfassung all der Dinge, die Sie im Land der Geräte und der Technologie verpasst haben, als Sie auf der Suche nach einem unbeschreiblichen Bad waren.

Diese Woche hat Google seinen neuen Zwei-Faktor-Authentifizierungsschlüssel zum Schutz Ihres Kontos angekündigt und der Kameragigant Nikon hat seine Pläne zur Einführung einer neuen Pro-Level-Kamera öffentlich bekannt gegeben. Außerdem haben wir uns mit einem Hardware-Hacker unterhalten, der seinem iPhone 7 eine Mikrofonbuchse hinzugefügt hat. Lassen Sie sich in der neuesten Folge des Podcasts "Letzte Woche im technischen Bereich" über all diese Themen informieren.

Sie können den Player oben verwenden, iTunes abonnieren, uns auf SoundCloud folgen oder uns auf Stitcher hinzufügen.

Nach mehr als einem Jahr Hype kündigte das Unternehmen hinter dem hinreißenden Kuri-Roboter an, dass sein hinreißender kleiner Automat es niemals auf den Markt schaffen würde. Kuri reiht sich in eine lange Reihe von Consumer-Tech-Produkten ein, die sich trotz vieler Tech-Fans in die Luft geworfen haben.

Twitter und Facebook verlieren Nutzer, wenn sie versuchen, die verschiedenen schlechten Darsteller und falschen Accounts in ihren Diensten zu bereinigen. Infolgedessen schrumpfen ihre Zahlen und führten letzte Woche zu finanziellen Verlusten in Milliardenhöhe. Autsch.

Ihre alten Social-Media-Beiträge tun Ihnen keinen Gefallen. Tatsächlich könnten sie ein sehr öffentliches Archiv all der schlechten Ideen und fehlgeleiteten Gedanken sein, die Sie in der Vergangenheit gerne geteilt hätten. Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, um in die Vergangenheit zu reisen und all den potenziell peinlichen Inhalt zu beseitigen. Hier ist wie.

Nach einem tödlichen Unfall in Arizona Anfang dieses Jahres stellte Uber sein Testprogramm für selbstfahrende Autos ein. Jetzt hat das Unternehmen begonnen, die Dinge in Pittsburgh wieder auf Vordermann zu bringen, aber menschliche Fahrer werden die Fahrzeuge immer unter Kontrolle haben, zumindest in absehbarer Zukunft. Das Unternehmen gibt an, dass in jedem selbstfahrenden Auto zwei Menschen sitzen werden, und dass sowohl die Technik als auch das Training verbessert wurden, um die Sicherheit aller zu gewährleisten.

Beschwerden über Kabelunternehmen sind weit verbreitet. In der vergangenen Woche hat der Staat New York jedoch einen großen Schritt darüber hinaus unternommen und Spectrum (Teil von Charter Cable, das 2016 mit Time Warner fusionierte) angewiesen, es einzupacken und auszusteigen. Die New York State Public Service Commission behauptet, das Unternehmen habe die bei den Fusionsgesprächen gemachten Zusagen nicht erfüllt und müsse daher innerhalb von 60 Tagen den Betrieb einstellen.

Es gibt eine Menge vertikal ausgerichteter Videos und der App-basierte Player von YouTube ermöglicht seit geraumer Zeit den Vollbildmodus auf Mobilgeräten. Jetzt hat der Videoteiler jedoch einen adaptiven Player im Web angekündigt, der bei größeren Playern hohes Filmmaterial anzeigt. Es ist sicher, dass Puristen erschaudern und Smartphone-Schützen lächeln.

MoviePass hat sich von Anfang an zu gut angehört, um wahr zu sein. In der vergangenen Woche ging der Firma Berichten zufolge das Geld aus, mit dem sie die Fahrkarten der Leute bezahlt. Die App hat also nicht funktioniert. Eine schnelle Geldinfusion brachte die Tickets wieder zum Fließen, aber es scheint kein gutes Zeichen für den Service zu sein.

Letzte Woche gab es ein kurzes Fenster, in dem Sie ein $ 1.500 Surfbrett im Tesla Webshop kaufen konnten. Es wurde von einem berühmten Board-Shaper entworfen und war fast sofort ausverkauft. Nein, wir haben keine Ahnung, warum Tesla ein Surfbrett verkauft hat. Ich freue mich jedoch auf die limitierte Auflage des Tesla-Waffelherstellers, die der nächste logische Schritt im Musk's Merch-Programm zu sein scheint (ein Kosename, den wir Teslas Vorliebe für den Verkauf unerklärlicher Dinge gegeben haben, die die Leute kaufen und versuchen bei eBay blättern).

Möglicherweise haben Wissenschaftler gerade einen Durchbruch bei Malaria-Impfstoffen erzielt

Möglicherweise haben Wissenschaftler gerade einen Durchbruch bei Malaria-Impfstoffen erzielt

Kinderwanderer waren noch nie in Sicherheit.  Warum verkaufen Unternehmen sie immer noch?

Kinderwanderer waren noch nie in Sicherheit. Warum verkaufen Unternehmen sie immer noch?

Zwei neu entdeckte Vögel sind ein Produkt von Indonesiens "Evolutionsspielplatz"

Zwei neu entdeckte Vögel sind ein Produkt von Indonesiens "Evolutionsspielplatz"