https://bodybydarwin.com
Slider Image

Nur 21 Bilder zum Entspannen am Tag der Erde

2022

Es passiert gerade eine Menge schrecklicher Dinge auf der Welt. Die Menschen auf der ganzen Welt sind besorgt über Politik, Krieg, Krankheiten, Katastrophen und die allgemeine Litanei der Sorgen, die durch Leben, Arbeit, Schule und zu Hause verursacht werden. Es kann überwältigend sein. Manchmal braucht man nur eine Pause, um sich für die nächste Runde zu stärken.

Selbst wenn Sie physisch nicht davonkommen können, können Sie einen kurzen Urlaub machen, um den unglaublichen Planeten, auf dem wir leben, zu schätzen. Das Betrachten der Natur auf einem Bildschirm ist zwar nicht unbedingt ein Ersatz für das Original, kann Ihnen jedoch dabei helfen, sich zu entspannen - auch wenn Sie sich in einer besonders stressigen Situation befinden.

Hier sind einige wunderschöne Bilder aus der Wildnis und den Parks der Vereinigten Staaten. Glücklicher Tag der Erde!

Der Augustine-Vulkan brach 2006 in Alaska spektakulär aus. Durch die Asche des Vulkans wurden die Flüge in der Region umgeleitet.

Der Grand Canyon ist bei Sonnenaufgang wunderschön. Die Schlucht wurde gebildet, indem Wasser durch die 40 identifizierten Gesteinsschichten geschnitten wurde, aus denen die Wände der Schlucht bestehen.

Der leuchtende Weg der Milchstraße malt den Nachthimmel in der North Maricopa Mountain Wilderness, Arizona

Ausgedehnte Streifen zieren die Landformen im Vermilion Cliffs National Monument in Nordarizona.

Ein Fluss schlängelt sich durch die Tore des Arctic National Park und Preserve in Alaska. Der Nationalpark verfügt weder über Wanderwege noch über Einrichtungen, die den Besuchern ein völlig neues Erlebnis bieten.

Die Aurora tanzt über den Bäumen im Denali-Nationalpark. Die leuchtenden Farben entstehen, wenn Partikel, die von der Sonne strömen, mit unserer oberen Atmosphäre interagieren.

Ein Wasserfall ergießt sich auf Tanaga Island, einer Vulkaninsel auf den Aleuten in Alaska, ins Meer. Ein Vulkan auf der Insel brach zuletzt 1914 aus.

Frost beschichtet Büsche und Bäume im Seedskadee National Wildlife Refuge an einem Wintermorgen.

Der Iditarod National Historic Trail kann jetzt mit Schneemobilen statt nur mit Hundeschlitten verfolgt werden. Das historische Wegenetz ist 400 Kilometer lang.

Unter dem Meer ist alles besser. Diese Korallenriffe befinden sich im Palmyra Atoll National Wildlife Refuge.

Browns Canyon National Monument ist eines der neueren Nationaldenkmäler des Landes. Es wurde erst 2015 zum Nationaldenkmal erklärt.

Schneebedeckte Berge tauchen in Alaskas Innenraum auf. Das Wasser stammt hauptsächlich aus der Schmelze der Schneedecke, die sich im Laufe der Zeit gebildet hat. Dieser Bereich von Alaska erhält einen durchschnittlichen jährlichen Niederschlag, der Tuscon, Arizona ähnlich ist.

Es ist leicht zu erkennen, woher das Red Cliffs National Conservation Area in Utah seinen Namen hat. Das Naturschutzgebiet ist Teil eines gleichnamigen größeren Naturschutzgebiets, das neben Erholungsgebieten für Besucher auch einen sicheren Lebensraum für die bedrohte Mojave-Wüstenschildkröte bieten soll.

In der Ferne regnet es im Arches National Park. Die Landformen, die die Szene überragen, sind Gerichtsgebäude-Türme.

Meer und Berg treffen sich im King Range National Conservation Area in Kalifornien. Das Gebiet war so rau, dass Kaliforniens berühmte Landstraße State Highway 1 kilometerweit landeinwärts gebaut werden musste.

Nevadas Pine Forest Range Wilderness hat eine Landschaft, die während der Eiszeit von Gletschern geformt wurde.

Das Timber Hollow Overlook im Shenandoah National Park bietet einen herrlichen Blick auf die Blue Ridge Mountains.

Mondaufgang über Great Sand Dunes National Park. Was zunächst wie Hügel am Fuße des Sangre de Cristo-Gebirges aussieht, sind Reihen von Sanddünen. Diese gehören zu den höchsten Sanddünen Nordamerikas.

Schnee fällt in die Hufeisenschlaufe des Port Louisa National Wildlife Refuge. Die Zuflucht befindet sich in einem Zweig des Mississippi in Iowa.

Lost Horse Valley leuchtet im Sonnenuntergang im Joshua Tree National Park, während Joshua Trees sich gegen den Sonnenuntergang abhebt. Joshua Trees gehören zur Familie der Agavenpflanzen.

Owens Peak Wilderness in voller Blüte ist ein wunderschöner Anblick. Die Wildnis in der südlichen Sierra Nevada enthält auch Teile des Pacific Coast Trail.

So speichern Sie alles, was Sie in den sozialen Medien posten

So speichern Sie alles, was Sie in den sozialen Medien posten

$ 150 Rabatt auf einen Roomba und andere tolle Angebote, die heute stattfinden

$ 150 Rabatt auf einen Roomba und andere tolle Angebote, die heute stattfinden

Lyme ist nicht die Hälfte davon: Hier sind 8 weitere durch Zecken übertragene Krankheiten, auf die Sie achten müssen

Lyme ist nicht die Hälfte davon: Hier sind 8 weitere durch Zecken übertragene Krankheiten, auf die Sie achten müssen