https://bodybydarwin.com
Slider Image

Es ist Weltschildkrötentag, also hier sind ein paar entzückende Schildkröten

2021

Im Jahr 2000 - dem Jahr, in dem die Olympischen Sommerspiele in Sydney stattfanden, in dem die Wahltafeln von Florida über hängende Chads strömten und Microsoft-Gründer Bill Gates zurücktrat, um sich auf seine Gründung zu konzentrieren - erklärte die amerikanische Schildkrötenrettung den 23. Mai zum Weltschildkrötentag. Laut ihrer offiziellen Website soll das Ziel darin bestehen, "Menschen dabei zu helfen, Schildkröten und Schildkröten sowie ihre verschwundenen Lebensräume auf der ganzen Welt zu feiern und zu schützen".

Die offensichtliche Frage ist, warum sich eine Organisation, die sich mit Schildkröten befasst, für Schildkröten interessiert. Nun, die Antwort ist, dass Schildkröten und Schildkröten ziemlich ähnlich sind. Sie sind beide Reptilien der Ordnung Testudines, und sie verlassen sich beide auf eine Hülle zum Schutz. Der größte Unterschied zwischen den beiden ist, dass Schildkröten an Land leben, während Schildkröten (in gewissem Maße) im Wasser leben, so dass der World Turtle Day so ziemlich der World Turtle And Tortoise Day ist.

Viele Schildkrötenarten sind vom Aussterben bedroht, aber vielleicht keine so akut wie Meeresschildkröten - fast alle Arten gelten als gefährdet. Wie der Name schon sagt, verbringen Meeresschildkröten die meiste Zeit im Wasser. Und im Gegensatz zu anderen Schildkröten können sie weder Kopf noch Beine in die Schale zurückziehen. Sie leiden auch unter einem ökologischen Angriff an allen Fronten. Da ihre Eier, Fleisch, Haut und Muscheln als wertvoll angesehen werden, sind sie häufig Opfer von Wilderei und Überfischung und werden oft in Netzen gefangen, die für andere Schwimmer bestimmt sind. Meeresschildkröten verlieren auch Lebensraum, weil sie häufig an Stränden nisten, die für die Entwicklung wünschenswert sind - und der Klimawandel kümmert sich um alle Strände, auf denen wir keine Eigentumswohnungen bauen.

Schildkröten (und Schildkröten, die mehr Zeit an Land verbringen) leiden ebenfalls unter dem Verlust des Lebensraums. Aber weil sie so viel Zeit an Land verbringen, laufen sie Gefahr, von Autos überfahren zu werden, wenn Straßen in ihren Hinterhöfen auftauchen - und das ist nicht immer ein Zufall. Untersuchungen zufolge versuchen bis zu sechs Prozent der Autofahrer absichtlich , Schildkröten zu überfahren, was beweist, dass es nicht die Reptilien sind, die kaltblütig sind.

Aber Schildkröten und Landschildkröten sind großartig und verdienen unseren Schutz. Deshalb haben wir eine Galerie mit einigen der charismatischsten Mitglieder des Testudines-Ordens für Ihr Sehvergnügen zusammengestellt.

Oben sehen wir eine Wüstenschildkröte ( Gopherus agassizii ), die im Western Ecological Research Center aus ihrem Ei schlüpft. Die USGS untersucht die Lebensgeschichte und Ökologie der Wüstenschildkröte, einer bundesweit gelisteten bedrohten Art, die nur in der Mojave-Wüste zu finden ist. Junge Schildkröten sind besonders anfällig für Raubtiere wie Hunde und Raben, deren Anzahl in Bereichen, in denen Menschen aktiv sind, zunehmen kann. Erwachsene Schildkröten können durch Autoverkehr, Müll (sie fressen ihn) und Waldbrände getötet werden und sind vom Verlust des Lebensraums durch die städtische und industrielle Entwicklung betroffen, wodurch ihre potenzielle Lebensdauer von 100 Jahren verkürzt wird.

Sie werden wahrscheinlich kein selbstfahrendes Auto besitzen, aber Sie werden viel damit fahren

Sie werden wahrscheinlich kein selbstfahrendes Auto besitzen, aber Sie werden viel damit fahren

Rosalind Franklin hat einen Nobelpreis verpasst, aber jetzt wird sie helfen, das Leben auf dem Mars zu suchen

Rosalind Franklin hat einen Nobelpreis verpasst, aber jetzt wird sie helfen, das Leben auf dem Mars zu suchen

Campingausrüstung von Menschen, die sich in der Natur auskennen

Campingausrüstung von Menschen, die sich in der Natur auskennen