https://bodybydarwin.com
Slider Image

Es spielt keine Rolle, wie viele Beine der neue Hummer-Emoji hat

2020

Etwas später in diesem Jahr werden 157 neue Emojis Ihr Telefon oder Ihren Computer zieren, und einer von ihnen wird ein Hummer sein. Dieses winzige kleine Bild könnte jemandem sagen, dass Sie sich nach gedämpften Krebstieren sehnen, dass Sie einen bösen Sonnenbrand haben oder dass Sie lebendig gekocht werden (autsch). Die Nachricht machte einen US-Senator glücklich: Angus King - er vertritt natürlich Maine - hatte das Unicode-Konsortium (mehr dazu gleich) offiziell um das Hummer-Piktogramm gebeten. Aber als eine Website namens Emojipedia ein Modell der Art der Schalentiere veröffentlichte, gab es ein Problem: Es waren kurze, zwei Beine.

Dieser Mangel an Beinen verursachte "Empörung", so der Portland Press Herald, der dieses Wort zugegebenermaßen spielerisch benutzte. Aber leidenschaftliche Hummerliebhaber (siehe diesen Vorschlag für die Aufnahme des Emoji, um einen butterartigen Geschmack ihrer Leidenschaft zu bekommen) bemerkten das definitiv falsche Beinzahl.

Deshalb hat Emojipedia am Montag "einige Fehler" gemacht und angekündigt, dass es dem Arthropoden-Emoji die erforderlichen Beine hinzufügt, wodurch die Gesamtsumme der Anhänge auf die richtigen 10 angehoben wird. Die Website hat auch ihre Vision des Skateboard-Emoji aktualisiert, um sie herzustellen moderner und korrigierte die Richtung, in die sich die verdrehte Leiterform der DNA drehte.

Aber die große Hummer-Bein-Debatte ist aus mehreren Gründen sehr albern. Erstens bestimmt Emojipedia nicht, wie das endgültige Emoji aussehen soll. Diese Ehre gebührt den Technologiefirmen wie Apple und Google, die die Cartoony-Zeichen auf ihren Geräten implementieren. Das Unicode-Konsortium, eine gemeinnützige Branchenkollaborative, fasst Vorschläge von Personen zusammen, die neue Emojis anfordern, entscheidet, welche Emojis verwendet werden, und stellt dann sicher, dass die neuen Piktogramme plattformübergreifend übersetzt werden das Android-Gerät Ihres Freundes.

Zweitens, um zu verlangen, dass unsere Emojis präzise und akkurate Darstellungen der Objekte sind, die sie darstellen, werden zu viele kleine Bilder verlangt. Bedenken Sie, dass das Poop-Emoji nicht wie echtes Poop aussieht. Ein Flugzeug-Emoji auf dem iPhone zeigt ein Fahrzeug mit vier Motoren, während zweimotorige Passagierflugzeuge häufiger sind. Wir haben ein Einhorn-Emoji, aber es gibt keine Einhörner. und das Auberginen-Emoji ist sehr beliebt - und nicht, weil die Leute es lieben, wie genau es das Gemüse darstellt.

Natürlich müssen die Emoji „so aussehen“, sagt Tyler Schnoebelen, Produktmanager bei Integrate.ai, der sich mit Emoticons und Emojis befasst. Ein Hund-Emoji sollte unabhängig von der Plattform wie ein Hund aussehen. Interessant ist auch, dass selbst ein Emoji, das buchstäblich so aussieht wie es ist, je nach dem, wie es gezeichnet wird, unterschiedliche Konnotationen haben kann. Einige tierische Emojis sind süß (wie das Gesicht eines Schweins, das Spaß macht, nachdem Sie Ihr Herz mit Hummer gefressen haben), andere sind Seitenansichten und zeigen nur, wie ein Tier aussieht. Mit anderen Worten, auch wenn ein Emoji als das erkennbar ist, was es symbolisiert, ist die Art und Weise, wie es entworfen wurde, von Bedeutung.

Der größere Punkt ist, dass wir überlegen sollten, wie Emojis als Metaphern funktionieren. Laut Schnöbelen zählt der nicht wörtliche Gebrauch eines Emojis. Der Unicode-Unterausschuss, der sich auf Emojis konzentriert, gibt "zusätzliche Punkte für etwas, das metaphorisch verwendet werden kann", sagt er. Zum Beispiel: Ein Hai-Emoji stellt nicht nur ein Wasserräuber dar, er kann auch die Aggressivität oder einen Anwalt symbolisieren, betont er. Und ein Einhorn-Emoji ist ziemlich lächerlich, wenn man es als Repräsentation von etwas ansieht, das es nicht gibt, aber es macht einen ziemlich guten Job als Symbol für Seltenheit und Magie.

Ein kultureller Favorit unter diesen Doppelbedeutungen: Dass das Pfirsich-Emoji auch wie ein Hintern aussieht, sagt Schnöbelen. Es ist ein gutes Beispiel für die Kraft eines Emojis, das nicht nur aus der Tatsache resultiert, dass es buchstäblich genauso aussieht wie die reale Welt. "Wenn [ein Emoji] genau wie das Objekt aussieht und sonst nichts, verliert man etwas von dem Spaß und der Kreativität der Symbolik", sagt er.

Natürlich ist die Metapher einer Person die natürliche Ressource einer anderen Person, und die Debatte läuft teilweise darauf hinaus (haha, Witze über Sie, Hummer), wer das Emoji sendet und in welchem ​​Kontext. Emojis werden in verschiedenen Gemeinden verwendet, und die Anzahl der Beine eines Hummers ist für einige von größerer Bedeutung als für andere. Lily Chumley, Assistenzprofessorin für Medien, Kultur und Kommunikation an der New York University, weist darauf hin, dass ein Emoji in seinem Design zentralisiert ist, aber in seinem Verwendungskontext stark diversifiziert ist. Jeder, der iPhones verwendet, wird sehen das gleiche Hummer-Emoji, aber verschiedene Gemeinschaften werden sich mehr um seine Authentizität kümmern als andere. Ein Mainer kann die Beine zählen, aber ein sonnenverbrannter Midwesterner interessiert sich vielleicht nicht dafür. (Während wir uns mit dem Thema befassen, scheint das Octopus-Emoji auf dem iPhone nur vier Anhänge zu haben.)

Letztendlich ist die Frage, ob ein Emoji korrekt ist oder nicht, möglicherweise nicht die beste Frage, sagt Chumley, denn „jedes Bild ist immer nur eine teilweise Ähnlichkeit.“ Eine wichtigere Überlegung könnte sein, über die verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten und -weisen nachzudenken Sein Design erleichtert dies. Vielleicht sollten wir fragen: "Was können Sie mit einem niedlichen Hummer [Emoji] im Vergleich zu einem hässlichen Hummer tun?", Fragt sie sich.

$ 600 Rabatt auf einen überholten Touchscreen-Laptop und andere gute Angebote, die heute stattfinden

$ 600 Rabatt auf einen überholten Touchscreen-Laptop und andere gute Angebote, die heute stattfinden

Dieser von Geckos inspirierte Roboter könnte helfen, unser Weltraummüll-Dilemma zu lösen

Dieser von Geckos inspirierte Roboter könnte helfen, unser Weltraummüll-Dilemma zu lösen

Drei Männer haben gerade einen Nobelpreis für die Arbeit von mehr als tausend Menschen gewonnen

Drei Männer haben gerade einen Nobelpreis für die Arbeit von mehr als tausend Menschen gewonnen