https://bodybydarwin.com
Slider Image

Wie die Wissenschaft die Natur in einen Chobani-Topf bringt

2021

Chobani nutzte die "How Matters" -Kampagne, um für ihren proteinreichen, kalorienarmen griechischen Joghurt zu werben. Alles lief gut, bis der Slogan "Die Natur brachte uns 100 Kalorien, keine Wissenschaftler. #Howmatters" von Wissenschaftlern auf Twitter aufgegriffen wurde und sie nicht glücklich waren. Trotz Chobanis Behauptung war viel wissenschaftliches Fachwissen erforderlich, um die Natur in einen Topf zu füllen. Schauen wir uns die Zutatenliste für ihren fettfreien Kirschjoghurt an:

Fettfreier Joghurt (pasteurisierte, fettfreie Zuchtmilch). Sie benötigen Milch, um Joghurt (#cowmatters) herzustellen, und Pasteurisierung ist ein wesentlicher Schritt, um Krankheitserreger zu bekämpfen.

Lebende und aktive Kulturen: S. Thermophilus, L. Bulgaricus, L. Acidophilus, Bifidus und L. Casei. Joghurt wird durch bakterielle Fermentation hergestellt und die lebenden Bakterien können den menschlichen Darm als nützliches Probiotikum besiedeln. Die Genetik von Milchsäurebakterien ist ein riesiges Forschungsgebiet. Wissenschaftler verwenden die neuesten Werkzeuge, um Organismengemeinschaften zu finden, die die richtigen Aromen und Säuren in der Milch produzieren und die Magenpassage überleben können.

Chicorée-Wurzelfaser. Dies ist größtenteils Inulin, ein Polysaccharid, das im menschlichen Körper nur teilweise verdaut wird. Es verhält sich wie eine lösliche Faser und erlaubt die Angabe "5 g Faser" auf dem Etikett. Viele Wissenschaftler sind daran interessiert, wie solche Polysaccharide als Präbiotika wirken und das Wachstum von nützlichen Bakterien im Dickdarm unterstützen können.

Schwarzkirschen, Wasser, Kirschsaftkonzentrat: Die Kirschen sitzen am Boden des Joghurtbechers und der Kirschsaft sorgt für etwas Farbe. Eine interessante Sache über das Chobani-Produkt ist, dass die rote Farbe ziemlich verblasst ist. Andere Hersteller von Kirschjoghurt verwenden künstliche Farbstoffe oder farbige Pflanzenextrakte, die während der Lagerung besser haltbar sind und eine hellere Farbe ergeben.

Verdampfter Rohrsaft . Dies ist nur Zucker mit einem freundlicheren Etikett. Es ist ein langer Weg, also gibt es nur ein kleines Geschenk, aber ich bin überrascht, dass sie das nicht loswerden konnten. Ich vermute, dass sie nur mit ihren hochintensiven Süßungsmitteln keine akzeptable Süße erzielen konnten.

Pektin. Ein Polysaccharid, das verwendet wird, um den Joghurt zu verdicken und in Abwesenheit von Fett eine bessere Textur zu ergeben. Vermutlich aus Apfel- oder Zitrusschalen. Wie die Pektinpolymere miteinander und mit den Polymeren im Proteingel des Joghurts interagieren, bestimmt dessen Wirksamkeit.

Natürliche Aromen . Wenn Sie nur ein paar gehackte Kirschen in Joghurt getaucht haben, würde das nach einer Woche nicht gut schmecken. Um dies zu gewährleisten, fügten sie eine nicht spezifizierte Mischung von Aromen hinzu, um den Kirschgeschmack zu verstärken. Während alle Verbindungen aus einer Pflanze extrahiert wurden, ist es die Aufgabe eines ausgebildeten Aromatikers, sie zu mischen und zu kombinieren, um einen realistischen Kirschgeschmack auf Joghurtbasis zu erzielen.

Johannisbrotgummi. Ein weiteres Polysaccharid-Verdickungsmittel, das aus den Samen des Johannisbrotbaums gewonnen wurde. Auch hier verbessert es die Textur des Produkts und hilft zu verhindern, dass sich Flüssigkeitsansammlungen auf der Oberfläche des Joghurts bilden.

Chobani hat hart gearbeitet, um einen Joghurt herzustellen, der den Nährwert-, Qualitäts- und Etikettierungsanforderungen der Verbraucher entspricht, und sich dabei auf eine Menge Wissenschaft gestützt. Sie erkennen auch, dass ihrem Zielmarkt lieber gesagt wird, es sei ganz natürlich, und das ist es, was auf dem Etikett zu sehen ist. #sciencematters

Das schmutzige Geheimnis des Recyclings: Die meisten Dinge, die recycelt werden könnten, sind es nicht

Das schmutzige Geheimnis des Recyclings: Die meisten Dinge, die recycelt werden könnten, sind es nicht

Schwerkraft und gutes Timing halfen dem Hubble, einen Stern aus dem frühen Universum zu erkennen

Schwerkraft und gutes Timing halfen dem Hubble, einen Stern aus dem frühen Universum zu erkennen

Diese Grafiken zeigen Amerikas komplizierte Beziehung zur körperlichen Betätigung

Diese Grafiken zeigen Amerikas komplizierte Beziehung zur körperlichen Betätigung