https://bodybydarwin.com
Slider Image

Wie man schnell Pfeil und Bogen macht

2019
,

Diese Geschichte erschien ursprünglich auf outdoorlife.com.

In einer Überlebenssituation oder auch nur, wenn Sie campen oder Ihre Outdoor-Fähigkeiten ausüben, ist ein Bogen ein großartiges Werkzeug. Das Erstellen eines Qualitätssets erfordert Zeit und Geschick, aber Sie können ein schnelles oder schnelles Pfeil- und Bogen-Set in nur ein oder zwei Stunden mit minimalem Geschick ausschalten. Hier ist wie:

Schneiden Sie zuerst ein paar gerade Pfeilschäfte, die ungefähr so ​​groß sind wie Ihr kleiner Finger. Hartriegel- und Wildrosentriebe funktionieren hervorragend, aber jeder gerade Trieb funktioniert. Schneiden Sie als Nächstes einen geraden Schössling oder Ast mit einem Durchmesser von etwa 5 cm (je nachdem, wie schwer oder stark Ihr Bogen sein soll). Gute Arten sind Serviceberry, Hickory, Osage Orange (Hecke) und Hackberry, obwohl viele Arten funktionieren.

VERBINDUNG: Vier Überlebensprioritäten, die Sie kennen und üben sollten

Schälen Sie nun Ihren Bogen und schneiden Sie etwa einen Zentimeter von jedem Ende entfernt Schnurkerben ab. Binden Sie die Schlaufen in einen Paracord-Abschnitt, um eine Sehne zu bilden. Schälen Sie als Nächstes Ihre Pfeilschäfte, kürzen Sie das dickere Ende bis zu einer Spitze und schnitzen Sie eine Saitennocke in die kleineren Enden (binden Sie beim Schnitzen etwas Parakord um den Schaft knapp unterhalb der Nocke, um ein Spalten zu verhindern). Zuletzt binden Sie mit den kleinen inneren Fäden aus Paracord die Federn an den Pfeil kurz vor der Nocke. Das ist es! Sie können jetzt Eichhörnchen, Fische und anderes Kleinwild jagen oder einfach Spaß beim Herumfliegen haben.

Letzte Woche im Tech: President's Day Sale für frische Inhalte

Letzte Woche im Tech: President's Day Sale für frische Inhalte

Dieser Geologe ist der Planetarische Schutzoffizier der Erde

Dieser Geologe ist der Planetarische Schutzoffizier der Erde

Wie kaufe ich eine Smartphone-Tasche?

Wie kaufe ich eine Smartphone-Tasche?