https://bodybydarwin.com
Slider Image

So jonglieren Sie unzählige Konten in Ihren Lieblings-Apps von einem Telefon aus

2020

Es gibt viele Gründe, warum Sie möglicherweise zwei Konten für Ihre bevorzugten Apps ausführen. Vielleicht ist einer für alle, die Sie kennen, und einer nur für eine ausgewählte Gruppe von Freunden - wie ein Finsta. Oder Sie möchten Ihr persönliches und berufliches Leben getrennt halten, oder Sie haben sich freiwillig gemeldet, um die Facebook-Seite Ihres Softball-Teams zu leiten.

Es ist viel unwahrscheinlicher, dass Sie zwei Telefone bei sich haben. Daher ist es gut zu wissen, wie Sie mehrere Konten in einer App von einem einzigen Gerät aus verwalten. Nicht jede App lässt Sie, aber einige tun es und der Prozess variiert. Wenn Ihr Lieblingskonto nicht mehrere Konten zulässt, gibt es Problemumgehungen, sodass Sie die für Sie beste Route auswählen können. Mach dir keine Sorgen - es ist einfacher als du denkst.

Instagram zum Beispiel funktioniert gut mit mehreren Konten und ermöglicht es Ihnen, bis zu fünf von demselben Gerät aus zu verwalten. Um ein neues Konto hinzuzufügen, öffnen Sie die Registerkarte Profil, tippen Sie auf die Menüschaltfläche (drei Zeilen, oben rechts) und wählen Sie dann Einstellungen . Wählen Sie Konto hinzufügen, um sich bei einem zweiten Instagram-Konto anzumelden oder ein neues Konto zu erstellen.

Sobald Sie weitere Konten hinzugefügt haben, können Sie ganz einfach zwischen diesen wechseln, indem Sie oben auf der Profilregisterkarte auf Ihren Benutzernamen tippen und eine Auswahl aus der Dropdown-Liste treffen. Alle Ihre Beiträge, Feeds und Geschichten werden zwischen den einzelnen Konten getrennt aufbewahrt.

Twitter erleichtert auch die Verwaltung mehrerer Konten. Tippen Sie auf Ihren Avatar und dann auf den Pfeil (Android) oder die drei Punkte (iOS), um ein neues Konto zu erstellen oder ein Konto hinzuzufügen, das Sie bereits erstellt haben. Sie können zwischen Konten wechseln, indem Sie auf dasselbe Pfeilsymbol (Android) tippen oder auf das Profilsymbol (iOS) drücken.

Mit der Facebook-App können Sie nur zwischen Ihrem Hauptkonto und den von Ihnen geöffneten Seiten wechseln, Facebook Messenger unterstützt jedoch mehrere Konten. Tippen Sie oben rechts auf Ihren Avatar und dann auf Konto wechseln. Sie können sich dann bei einem anderen Konto anmelden oder zu einem Konto wechseln, das Sie bereits hinzugefügt haben.

E-Mail-Clients wurden mit Blick auf mehrere Konten erstellt. Wenn Sie also nur Nachrichten von mehreren Adressen abrufen möchten, sollten Sie sich mit Ihrer bevorzugten E-Mail-App befassen. Tippen Sie beispielsweise in Google Mail auf Ihren Avatar (oben rechts), um zwischen Konten zu wechseln oder der Liste ein neues Konto hinzuzufügen.

Wenn die von Ihnen verwendete App über eine eigene Kontoumschaltoption verfügt, ist dies der beste Weg. Wenn nicht, gibt es andere Möglichkeiten.

Mit Android haben Sie die Möglichkeit, mehrere Google-Konten auf Systemebene hinzuzufügen. Was Sie in den einzelnen Apps des Unternehmens finden, ist jedoch unterschiedlich. Tippen Sie in den Einstellungen auf Konten und dann auf Konto hinzufügen und auf Google, um sich anzumelden. Wenn Sie in Android ein zweites Google-Konto hinzugefügt haben, können alle Apps des Unternehmens automatisch darauf zugreifen.

In Google Mail können Sie zwischen Konten wechseln, indem Sie auf das Avatar-Symbol tippen und aus der Dropdown-Liste auswählen. Die Ansicht des Posteingangs ändert sich automatisch. In Google Kalender werden Ihnen alle Termine von verknüpften Konten im selben Kalender angezeigt. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche (drei Zeilen, oben links), um auszuwählen, welche Kalender sichtbar sind und welche nicht. Wenn Sie einen überfüllten Zeitplan haben, wechseln Sie zu Einstellungen, um die Farbbezeichnungen zu ändern, damit Sie leicht sehen können, welche Ereignisse zu welchem ​​Kalender gehören. Tippen Sie auf YouTube auf das Avatar-Symbol (oben rechts), um zwischen den Konten und den jeweils zugeordneten Wiedergabelisten, Empfehlungen und dem Anzeigeverlauf zu wechseln.

Es gibt eine weitere Option in Android: Richten Sie zwei völlig unterschiedliche Benutzerprofile ein und verknüpfen Sie sie mit separaten Google-Konten - so als hätten Sie separate Anmeldungen für verschiedene Familienmitglieder auf einem gemeinsamen Laptop. In diesem Fall werden die beiden Profile vollständig voneinander getrennt, sodass jedes seine eigenen Apps, Einstellungen, Layouts, Startbildschirmhintergründe usw. hat.

Um ein zweites Google-Konto hinzuzufügen, öffnen Sie Einstellungen und wählen Sie Einstellungen Erweitert und Mehrere Benutzer . Sie können das Konto wechseln, indem Sie auf dem Bildschirm "Schnelleinstellungen" auf Ihren Avatar tippen (wischen Sie mit zwei Fingern vom oberen Rand Ihres Startbildschirms nach unten, um ihn zu öffnen).

Das klingt vielleicht wie die perfekte Möglichkeit, um Ihre Arbeit und Ihr Privatleben in Einklang zu bringen, aber es kann übertrieben sein, wenn Sie nur zwischen zwei Instagram-Konten wechseln möchten. Wenn Sie mehrere Benutzer auf Android-Geräten ausführen, hat dies einen hohen Preis für die Systemressourcen. Möglicherweise ist Ihr Telefon langsamer und der Akku wird schneller entladen. Sie können diese Methode jederzeit testen, wenn Sie der Meinung sind, dass sie bei Ihnen möglicherweise funktioniert, und umgekehrt, wenn dies nicht der Fall ist.

Bei Apple hingegen können Sie nur eine Apple-ID pro Gerät verwenden, um Nachrichten und Musik zu synchronisieren. Sie können jedoch weiterhin mehrere Google-Konten in Googles eigenen Apps verwalten, wie bereits beschrieben. Gehen Sie einfach zu Google Mail für iOS, tippen Sie auf Ihren Avatar (oben rechts) und wählen Sie dann Weiteres Konto hinzufügen . Sobald es hinzugefügt wurde, wird es auch in den anderen Apps von Google für iOS verfügbar sein.

Einige benutzerdefinierte Versionen von Android gehen noch weiter. Samsungs Versionen ab Android 8.0 Oreo enthalten eine Funktion namens Dual Messenger, mit der Sie mehrere Instanzen von Facebook, Facebook Messenger, WhatsApp, Snapchat, Skype, Viber und Telegramm gleichzeitig ausführen können. Aktivieren Sie es in den Einstellungen, indem Sie Erweiterte Funktionen und Dual Messenger auswählen, und aktivieren Sie dann einfach die Apps, für die Sie zwei Konten verwenden möchten.

In der Dual Messenger-Liste werden nur installierte Apps angezeigt. Sie müssen diese also zuerst auf Ihrem Telefon installieren. Danach werden die Duplikate Ihrer ausgewählten Apps mit einem kleinen Kettensymbol auf Ihrem Startbildschirm angezeigt und Sie können sich beim Öffnen mit einem separaten Konto anmelden.

Das OxygenOS, das OnePlus auf Android aufbaut, bietet eine ähnliche Funktion namens Parallel Apps, sofern Sie ein OnePlus 3 ab 2015 oder ein neueres Telefon verwenden. Sie finden es, indem Sie unter "Einstellungen" die Option " Dienstprogramme" und dann " Parallele Apps" auswählen. Die Funktion unterstützt Apps wie Snapchat, Facebook, Facebook Messenger, Twitter und WhatsApp. Alle Apps werden in der Liste der parallelen Apps angezeigt, sofern sie installiert sind. Wie auf Samsung-Geräten werden geklonte Versionen Ihrer ausgewählten Apps anschließend in Ihrer App-Schublade angezeigt, damit Sie sich mit einem anderen Konto anmelden können.

Wenn die App, für die Sie mehrere Konten verwenden möchten, keinen eigenen Kontoumschalter enthält und Sie im Betriebssystem Ihres Telefons nicht die erforderliche Funktionalität finden, können Sie die Hilfe einer Drittanbieter-App in Anspruch nehmen separate Konten, die gleichzeitig ausgeführt werden.

Einer der besten im Geschäft ist Parallel Space für Android (kostenlos oder 2 US-Dollar ohne Werbung). Sobald Sie die App installiert haben, wählen Sie einfach aus, welche Ihrer Apps Sie klonen möchten. Parallel Space erledigt den Rest - so einfach ist das.

Die geklonten Apps werden jedoch im Parallel Space ausgeführt, sodass Sie darauf zugreifen müssen, um auf die Duplikate zuzugreifen. Diese Art des Klonens kann sich negativ auf die Leistung und die Akkulaufzeit Ihres Telefons auswirken. Sie können jedoch davon ausgehen, dass sich der Kompromiss lohnt. Der Treffer, den Sie erzielen, hängt von Ihrem Gerät ab.

App Cloner ist eine noch bessere Option für Android, da es ein echtes Duplikat jeder App darstellt, die Sie klonen möchten. Es gibt jedoch eine Einschränkung: Es wurde aus dem Google Play Store für nicht angegebene Richtlinienverletzungen gebootet. Wenn Sie es installieren möchten, müssen Sie dies hier in Ihrem mobilen Browser tun.

Das Installieren von Apps von außerhalb des Google Play Store wird normalerweise nicht empfohlen, aber App Cloner hat hunderttausende zufriedene Benutzer. Sie können die ganze Geschichte über den Ausschluss aus dem Play Store lesen und Ihre eigenen Schlussfolgerungen ziehen. Wenn Sie sich jedoch für die Installation entscheiden, geschieht dies auf Ihr eigenes Risiko. Die App kann kostenlos verwendet werden. Für ein Upgrade von 1, 50 US-Dollar stehen jedoch zusätzliche Funktionen wie das Klonen weiterer Apps und verbesserte Benachrichtigungsoptionen zur Verfügung.

Ihre Optionen sind in iOS eingeschränkt, nur weil Apple die Kontrolle über Apps verschärft. Für das Klonen von Apps sind einige Interaktionen auf Root-Ebene mit dem Betriebssystem eines Telefons erforderlich. Dies ist nur dann nicht möglich, wenn Sie ein iPhone verwenden.

Eine hilfreiche App ist Friendly for Facebook (kostenlos oder 2 US-Dollar ohne Werbung), die Facebook, Facebook Messenger und Twitter abdeckt.

Es ist im Wesentlichen nur ein Wrapper, der die Websites wie Apps aussehen lässt, aber es funktioniert einigermaßen gut. Sie haben einfach zwei Webseiten geöffnet und werden auf jeder Seite in einem anderen Konto angemeldet. Beachten Sie jedoch, dass die mobile Browserversion von Facebook Einschränkungen aufweist, die andere Formulare wie der Desktop-Browser und die Facebook-App nicht aufweisen. Aufgrund dieser Unterschiede können Sie einige Funktionen nicht verwenden oder bestimmte Einstellungen Ihres Telefons nicht anpassen. Die Friendly App ist auch für Android verfügbar.

Jage Meteoriten in deinem eigenen Garten

Jage Meteoriten in deinem eigenen Garten

Diese riesige Dämonenpflanze verursacht Verbrennungen, wenn Sie sie berühren, und sie breitet sich aus

Diese riesige Dämonenpflanze verursacht Verbrennungen, wenn Sie sie berühren, und sie breitet sich aus

Luftverschmutzung könnte die neue Führung sein

Luftverschmutzung könnte die neue Führung sein