https://bodybydarwin.com
Slider Image

So wählen Sie das richtige Smartphone für Sie aus

2022

Sie haben das Ende Ihres Mobilfunkvertrags erreicht? Bereit zum Upgrade? Bei der Auswahl eines neuen Smartphones haben Sie mehr Auswahl als je zuvor. Das bedeutet aber auch, dass das Durchsuchen der Spezifikationen, Marken und Modelle überwältigend sein kann. Wir sind hier, um es für Sie zu vereinfachen.

Um diese Ratschläge so universell wie möglich zu gestalten, empfehlen wir keine bestimmten Telefone mehr. Sie sollten jedoch in der Lage sein, anhand der folgenden Richtlinien eine fundierte Auswahl zu treffen, welche Mobilteile derzeit auf dem Markt sind.

Für einige ist die Softwareplattform, auf der ihr neues Telefon läuft, das A und O ihrer Wahl. für andere ist es kaum von Bedeutung. Was sind die Hauptunterschiede zwischen iOS und Android?

Diese Plattformen sind sich tatsächlich ähnlicher als je zuvor, da sie sich seit Jahren gegenseitig Funktionen entlehnen. Die meisten Ihrer Lieblings-Apps, von Facebook bis Spotify, funktionieren auf beiden Systemen einwandfrei. Und sie bieten dieselben grundlegenden Funktionen, mit denen Sie alles tun können, was Sie von einem modernen Smartphone erwarten.

Trotzdem bleibt Android das anpassbarere mobile Betriebssystem. Wenn Sie möchten, können Sie beispielsweise die Standard-SMS-App oder den Standardbrowser ändern. Sie können auch alle Symbole und Widgets überarbeiten, um eine wirklich personalisierte Benutzeroberfläche zu erstellen. Apps können sich auch in tiefere Bereiche des Telefons einhängen und so zusätzliche Aufgaben ausführen. Mit einigen Android-Apps können Sie Anrufe aufzeichnen, die Sie tätigen. Mit iPhones können Apps nicht so tief in das System eindringen.

Ob gut oder schlecht, Apples iOS schränkt die Möglichkeiten für Apps und Benutzer auf iPhones ein. Die Fans würden sagen, dass dies für ein flüssigeres Erlebnis sorgt, während die Kritiker sagen, dass es zu restriktiv ist. Sie können beispielsweise Outlook und Google Mail auf einem iPhone installieren. Wenn Sie jedoch auf tippen, um einen Ihrer Kontakte per E-Mail zu senden, wird immer Apple Mail als App geöffnet.

iPhones funktionieren hauptsächlich mit anderen Apple-Geräten wie MacBooks und der Apple Watch. Sie können Ihr Telefon jedoch weiterhin problemlos mit iTunes unter Windows synchronisieren oder es ganz ohne Computer verwenden. Um zwischen Android und iPhone zu wählen, müssen Sie auch über die anderen von Ihnen verwendeten Apps und Plattformen nachdenken.

Trotz einiger Debatten, die Sie vielleicht online lesen, sind Android und iOS in Bezug auf Leistung und Funktionen ziemlich eng beieinander. Jeder hat sein eigenes Gefühl und seine eigene Arbeitsweise. Wenn Sie sich also bereits auf der einen oder der anderen Plattform befinden, versuchen Sie, zehn Minuten lang das Telefon eines Freundes zu greifen, um zu sehen, wie die andere Seite aussieht.

Wenn Sie nicht gerade alt genug sind, um Ihr erstes Handy zu bekommen, geht es bei der Auswahl zwischen Android und iOS weniger darum, die beiden zu vergleichen, als vielmehr darum, zu überlegen, ob sich ein Wechsel lohnt. Es ist kein Wunder, dass Apple und Google Benutzer so eng wie möglich in ihre Apps und Dienste einbinden möchten.

Wenn Sie stark in das Google-Ökosystem Google Mail, Google Drive, Google Fotos usw. investiert sind, ist der Wechsel zwischen Android und iOS aufgrund der zahlreichen Apps von Google ganz einfach sind auf beiden Plattformen verfügbar. Sie installieren einfach die Google Apps auf Ihrem neuen Handy und schon können Sie loslegen.

Wenn Sie sich jedoch schon lange auf der Apple-Seite des Zauns aufgehalten haben, kann der Wechsel zu Android Kopfzerbrechen bereiten. Sie müssen sich beispielsweise aus iMessage und keinem der Filme oder Shows extrahieren Bei iTunes gekaufte Videos funktionieren unter Android (um sie anzusehen, müssen Sie iTunes auf einem Computer, einem iPad oder einem Apple TV verwenden).

Es ist nicht unmöglich, von iPhone zu Android zu wechseln, aber es kann schwierig sein, wenn Sie nicht bereits viele Google-Dienste auf Ihrem Apple-Gerät verwenden. Es hängt weitgehend davon ab, wie eng Sie mit den verschiedenen Apple-Diensten wie iCloud und Apple Mail verbunden sind, da Sie diese Apps auf Android nicht erhalten. Die einzige wichtige Apple-App, die Sie auf der Google-Plattform erhalten, ist Apple Music.

Für viele Benutzer, die ein Upgrade von einem vorhandenen Telefon durchführen, ist es am einfachsten, sich nur an das zu halten, was Sie wissen. Der Vorgang ist schneller, und sowohl mit iOS als auch mit Android können Sie ein neues Telefon von einem alten einrichten. Dies bedeutet, dass Sie einen Großteil Ihrer Daten ganz einfach auf Ihr neues Mobilteil übertragen können.

Wir empfehlen Ihnen jedoch auch zu prüfen, was die andere Seite bieten kann, falls Sie auf eine neue Funktion oder ein neues Feature stoßen oder die Benutzeroberfläche bevorzugen. Es kann sich lohnen, auf ein iPhone umzusteigen, wenn Sie gerade ein MacBook und ein Apple TV gekauft haben, oder auf Android umzusteigen, wenn Sie feststellen, dass Sie auf Ihrem iPhone hauptsächlich Google Apps verwenden.

Die technischen Daten des Smartphones ähneln weitgehend denen des Computers: Der Prozessor regelt, wie schnell das Telefon "über den Arbeitsspeicher (Random Access Memory) nachdenken kann", und der Speicherplatz gibt an, wie viel Platz es für all Ihre Daten bietet Apps, Musik, Spiele und andere Dateien.

Darüber hinaus haben Sie natürlich die Bildschirmgröße und Auflösung. Dies wirkt sich auf die Schärfe von Bildern und Text auf dem Bildschirm sowie auf die einfache Handhabung des Telefons aus. Die Anzahl der Optionen für kleine Hände nimmt ab, da der Trend zu immer größeren Bildschirmen zu gehen scheint, die die Handys näher an das Tablet-Territorium bringen.

Wenn Sie sich jedoch nicht für das sehr kostengünstige Marktsegment oder das Ultra-Premium-High-End-Segment entscheiden, sind die technischen Daten von Smartphones nicht allzu wichtig - viel weniger als auf Ihrem Laptop. Auf jedem modernen Telefon können Facebook und Instagram ausgeführt werden, und Sie müssen nicht auf die neueste Hardware zugreifen, es sei denn, Sie möchten, dass die Top-End-Spiele und intensiven Apps wie Video-Editoren mit höchster Geschwindigkeit ausgeführt werden.

Weitere Details, auf die Sie achten sollten, sind Wasserdichtigkeit und Staubschutz sowie die Frage, ob das Telefon eine Speicherkarte zum Erweitern des integrierten Speichers akzeptiert (einige Android-Handys sind dazu in der Lage, dies ist jedoch auf iPhones nicht verfügbar). Ein weiterer Vorteil, auf den Sie achten sollten, ist das kabellose Laden: Viele Telefone bieten diese Funktion jetzt für zusätzlichen Komfort.

Eine der wichtigsten Spezifikationen für jeden Smartphone-Käufer ist die Qualität der Kamera, die normalerweise in Megapixeln (der Größe der Bilder) und der Blendengröße oder Blendenzahl (wie viel Licht der Sensor einlässt) angegeben wird. Mehr Megapixel und eine niedrigere Blendenzahl bedeuten normalerweise bessere Bilder, aber viele Faktoren bestimmen zusammen die Qualität einer Smartphone-Kamera. Wenn Sie Ihre Kameraentscheidung abwägen, sollten Sie auch professionelle Testberichte, Benutzerberichte und Beispielaufnahmen online lesen.

Schließlich ist die Batterielebensdauer ein weiterer wichtiger Gesichtspunkt. Die Größe des Telefonakkus wird in mAh oder Milliamperestunden gemessen, wobei eine höhere Zahl für mehr Saft steht. Aber natürlich beeinflussen viele andere Faktoren, wie die Bildschirmgröße und die Auflösung, wie schnell dies nachlässt. Lesen Sie auch hier die Bewertungen, die Sie online finden, und nehmen Sie die vom Hersteller angegebene Akkulaufzeit mit einer Prise Salz.

Die letzte Überlegung und vielleicht die wichtigste für viele von uns ist der Preis. Eine schnelle Möglichkeit, Ihre Auswahl für ein neues Telefon einzugrenzen, besteht darin, nur Ihr Budget festzulegen und zu prüfen, was in Ihrer Preisspanne verfügbar ist.

Android-Handys haben viel mehr Preispunkte als iPhones. Zusätzlich zu ihren teuren Flaggschiff-Handys bieten die meisten großen Android-Hersteller auch anständige Versionen der mittleren Preisklasse für diejenigen an, die ein knappes Budget haben oder weniger anspruchsvolle Anforderungen haben. Abgesehen davon bietet Apple neben dem neuesten iPhone einige Optionen an: In der Regel wird das iPhone des Vorjahres zum Verkauf angeboten, und kürzlich wurde das iPhone SE als kleinere, billigere Option für Käufer angeboten.

In den meisten Fällen sind Handys, die nur ein paar Hundert Dollar kosten, genauso gut für Sie geeignet wie solche, die näher an tausend Dollar rücken. Möglicherweise müssen Sie dabei jedoch auf Bildschirmauflösung, Kameraqualität oder Geschwindigkeit beim Laden von Apps verzichten. Sehen Sie sich für die Telefone auf Ihrer Shortlist einige professionelle Online-Bewertungen an, um zu beurteilen, ob Sie das richtige Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten.

Vergessen Sie auch nicht die neu eingerichtete oder gebrauchte Option. Sicher, Sie haben ein Handset, das vielleicht etwas abgenutzt ist, aber diese Geräte funktionieren normalerweise genauso gut wie die brandneuen, und die Einsparungen können erheblich sein. Stellen Sie sicher, dass Sie bei einer seriösen Quelle einkaufen, und suchen Sie nach Extras wie Garantien für Ihre wiederaufbereitete Ausrüstung.

Ältere Handys sind auch hier eine Option - wenn neue Handys hinzukommen, sinkt der Preis der vorherigen Generation, obwohl sie immer noch sehr leistungsfähige Handys sind. Stöbern Sie in den Flaggschiff-Handys des letzten Jahres oder der letzten 18 Monate, und Sie werden überrascht sein, was Sie für ein Budget erhalten können.

Last but not least sollten Sie auch die Zeit berücksichtigen, zu der Sie einkaufen möchten. Andernfalls könnte Ihr glänzendes neues Mobilteil innerhalb weniger Wochen ausgetauscht werden. Apple bringt normalerweise im September neue iPhones auf den Markt, und die Pixel von Google folgen bald darauf. Die meisten anderen Hersteller aktualisieren ihre Telefone um März, obwohl dies variieren kann.

Wenn Sie also ein bestimmtes Telefon im Auge haben, überprüfen Sie, wann es gestartet wurde. Wenn das einjährige Bestehen bevorsteht, ist es möglicherweise besser, auf die nächste Version zu warten.

Natürlich, sobald Sie sich für Ihr Traumtelefon entschieden haben, wird es einen großartigen Koffer brauchen, der dazugehört.

Google und Apple Maps weisen zahlreiche Fehler auf.  Hier erfahren Sie, wie Sie diese Probleme beheben können.

Google und Apple Maps weisen zahlreiche Fehler auf. Hier erfahren Sie, wie Sie diese Probleme beheben können.

Umweltfreundliche Verpackungen könnten unseren Kompost vergiften

Umweltfreundliche Verpackungen könnten unseren Kompost vergiften

Dieses flexible Blitzkabel aus Metall wird wahrscheinlich Ihr Telefon überdauern

Dieses flexible Blitzkabel aus Metall wird wahrscheinlich Ihr Telefon überdauern