https://bodybydarwin.com
Slider Image

Wie vermeide ich sommerliche Erkältungen?

2020

Die Sonne scheint, das Quecksilber steigt und trotz ihres Namens sind Erkältungen weit verbreitet. Sommerkälte ist natürlich schrecklich, aber Sie können sie am Strand liegen lassen, solange Sie wissen, was sie verursacht.

Winterkälte ist in der Regel die Arbeit von Rhinoviren und verbreitet sich normalerweise über die oberen Atemwege und durch Fomites (dh Dinge, auf die die Menschen geniest haben). Rhinoviren können bis zu zwei Wochen ansteckend sein, weshalb Sie von der Arbeit fernbleiben sollten. Sie treten jedoch normalerweise auf, wenn die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit sinken. Daher ist es selten, sie im Sommer zu fangen.

Wenn Sie sich im Sommer erkälten, stehen die Chancen gut, dass Sie stattdessen ein Enterovirus haben - eine Virengattung, zu der auch solche gehören, die Kinderlähmung verursachen.

Die gute Nachricht ist, dass die überwiegende Mehrheit der durch Enteroviren verursachten Krankheiten gewöhnungsbedürftig ist. Laut Dr. Jack Maypole, stellvertretender Vorsitzender für Bevölkerungsgesundheit und Transformation in der Praxis, handelt es sich dabei um „virale Brut“, die zwar unpraktisch, aber selten gefährlich sind die Abteilung für Pädiatrie am Boston Medical Center. Wenn Sie jedoch irgendeine Art von Lähmung, Brustschmerzen oder Lungenentzündung verspüren, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, sagt Maypole.

Die schlechte Nachricht ist, dass Sie Ihr Enterovirus wahrscheinlich durch Kot in den Mund bekommen haben.

Richtig, die häufigste Methode, um ein Enterovirus zu infizieren, ist die fäkal-orale Route, was genau bedeutet, wie es sich anhört.

Im Allgemeinen geschieht dies über das, was Ärzte die fünf Fs nennen: Finger, Flüssigkeiten, Fliegen, Felder und Überschwemmungen, wobei ein sechstes F - Essen - oft auch in die Mischung geworfen wird. Wenn sich auf einem dieser Partikel sogar kleine Kotpartikel befinden, besteht die Gefahr, dass Enteroviren in Ihr System gelangen.

Finger und Flüssigkeiten sind das ganze Jahr über ein Problem, aber gerade das Sommerwetter erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass sich Menschen im Freien aufhalten (möglicherweise auf Feldern), das warme Wetter erhöht die Insektenaktivität (einschließlich Fliegen) und der Schnee, wenn die Sonne untergeht in den Bergen schmilzt (Überschwemmungen bringen).

Enteroviren sind in den Industrieländern weniger verbreitet, da wir über komplexe Hygienemethoden verfügen, Seife und sauberes Wasser leicht verfügbar sind und wir Möglichkeiten haben, Insekten aus unserer Nahrung fernzuhalten. Und um fair zu sein, ein großer Teil von uns wird infiziert und zeigt keine Symptome. Enteroviren sind jedoch eine der häufigsten Formen von Viren, sodass Sie sie nicht vollständig vermeiden können. Aber Sie können Ihr Bestes tun, um sie fernzuhalten.

Der gesunde Menschenverstand ist ein guter Ausgangspunkt: Waschen Sie Ihre Hände und stellen Sie sicher, dass Ihre Familie dasselbe tut. Wenn Sie krank sind, bleiben Sie zu Hause, schlafen Sie ein, trinken Sie Flüssigkeit, spielen Sie ein paar Shows und beklagen Sie Ihr Schicksal auf Facebook. All dies hilft auch, die Ausbreitung von Krankheiten zu begrenzen, da einige Enteroviren über Husten und Niesen reisen können, sobald sie einen Brückenkopf haben.

Gehen Sie nicht davon aus, dass Ihre laufende Nase eine Allergie ist, und gehen Sie auch zur Arbeit. Wie jedes Virus weist auch Enterovirus eine Reihe von Symptomen auf, die auftreten können oder nicht. Glücklicherweise ist es einfach herauszufinden, ob Sie Allergien oder eine Erkältung haben: Wenn Ihre Symptome auf einmal auftreten, bessern Sie sich, wenn Sie einen bestimmten Ort (wie Ihr Haus) für einen längeren Zeitraum verlassen, und kommen Sie jeden Sommer etwa zur gleichen Zeit an Dauern länger als zwei Wochen und machen Sie Ihre Augen wässrig oder juckend, ist es wahrscheinlich eine Allergie. Alles andere ist wahrscheinlich eine Erkältung.

Ein weiterer Hinweis für den Fall, dass wir Sie nicht genug herausgeholt haben, liegt in Ihren Geweben. Wenn Ihr Schleim weiß ist, ist es wahrscheinlich eine Erkältung.

Ansonsten sind die großen Gefahren das Wasser, in dem Sie schwimmen, und das, was Sie in den Mund nehmen.

"Das Schwimmen in kontaminiertem Wasser oder das Essen von Lebensmitteln, die möglicherweise etwas zu lange in der Sonne gelegen oder nicht richtig gekocht haben, sind die größten Bedrohungen in den Sommermonaten", sagt Sara Harris, Managerin für das Gesundheitswesen der Stadt Somerville, Massachusetts.

Enteroviren lieben Wasser und es spielt keine Rolle, um welche Art es sich handelt. Insbesondere die Strände scheinen ein echtes Problem zu haben, die Käfer fernzuhalten.

Pools sind im Allgemeinen sicherer, aber die Leute müssen sicherstellen, dass sie so bleiben, sagt Harris.

"Das Chlor im Pool hilft, Bakterien abzutöten, aber Sie sollten beim Schwimmen trotzdem alle Poolregeln einhalten", sagt sie. Im Ernst, lassen Sie die Dusche vor dem Schwimmen nicht aus, bevor Sie in den Pool springen, und achten Sie darauf, dass Sie sofort nach dem Aussteigen abspülen.

Grillgeräte scheinen sicher zu sein, da sie mit Feuer und nicht mit Wasser ausgestattet sind, aber auch sommerliche Erkältungen können sich dort verbergen. Bewahren Sie Lebensmittel in einem kühlen Raum mit der richtigen Temperatur auf und kochen Sie rohes Fleisch gründlich. Wenn Sie ein kaltes Gericht zum Kochen bringen, bereiten Sie es vorher in Ihrer Küche zu und halten Sie es vor dem Servieren bei 40 Grad Fahrenheit. Waschen Sie Gemüse gründlich und achten Sie darauf, dass sich alle, Köche und Gäste, die Hände waschen.

Halten Sie Ihre Klimaanlage zu Hause auf der warmen Seite des Wohlbefindens. Es hat sich herausgestellt, dass eine übermäßig kalte Klimaanlage unsere Systeme stärker belastet. Wenn Sie den Thermostat also näher an die Außentemperatur bringen und andere Arten der Temperaturregelung verwenden, wird das Betreten der Außentemperatur ein wenig erleichtert.

Wenn du dich nicht gut fühlst, nimm es leicht mit Übung. Es ist nichts Falsches daran, ein wenig Sonne zu bekommen, aber wenn Sie Ihren Körper in der Hitze hart trainieren, insbesondere wenn die Luftfeuchtigkeit die natürlichen Verdunstungskühlungsmechanismen Ihres Körpers beeinträchtigt, kann dies Ihr System so stark belasten, dass das Enterovirus von unsymptomatisch zu purem Elend wird. Wenn Sie im Freien trainieren, sollten Sie entweder eine leichtere Übung wie Gehen anstreben oder die härteren Workouts für spät abends oder früh morgens, wenn es kühler ist, aufbewahren.

Fünf beste Reisewasserflaschen

Fünf beste Reisewasserflaschen

Drei Viertel des Planeten könnten bis 2100 tödlichen Hitzewellen ausgesetzt sein

Drei Viertel des Planeten könnten bis 2100 tödlichen Hitzewellen ausgesetzt sein

So bewahren Sie Ihre alten Videos, Musik und Fotos für immer auf

So bewahren Sie Ihre alten Videos, Musik und Fotos für immer auf