https://bodybydarwin.com
Slider Image

Hier finden Sie alles, was Microsoft im Bildungsbereich heute angekündigt hat, einschließlich des Surface-Laptops

2022

Microsoft meint es mit seinen Bildungsprodukten ernst. Heute zeigte das Unternehmen auf einer Veranstaltung in New York City seinen vielfältigen Plan - einschließlich STEM-Programmen, einem studentenorientierten Laptop und dem Betriebssystem Windows 10 S -, in mehr Klassenräume zu gelangen.

Aufgrund der Einfachheit, Sicherheit und des Preises sind Chromebooks mit Google-Unterstützung in Schulen sehr beliebt. Daher hat Microsoft das neue Betriebssystem Windows 10 S entwickelt, um an diesen Fronten mithalten zu können. Die Benutzeroberfläche ähnelt der typischen Version von Windows 10, es werden jedoch nur Apps ausgeführt, die im Microsoft App Store erhältlich sind. Der Vorteil ist laut Microsoft eine kontrollierte Umgebung, die sicherer ist und eine maximale Akkulaufzeit sowie eine bessere Hardwareleistung ermöglicht.

Laut Microsoft sind die Computer dank einiger robusterer Administrator-Tools schulweit einfacher zu verwalten. Es gibt auch eine engere Integration der Teamfunktionen, die es den Schülern ermöglicht, in einer Vielzahl von Gruppenarrangements zu chatten. Auch wenn sich die Beschränkungen für Apps für Durchschnittsbenutzer einschränkend anfühlen, kann dies ein Vorteil sein, wenn Sie Schülern helfen, die ihr Studium ansonsten völlig ignorieren, emulierte Nintendo-Spiele zu spielen.

Laut Microsoft werden Windows 10 S-Geräte ab 189 US-Dollar erhältlich sein und von Partnern wie Toshiba, Dell, Acer und Samsung stammen. Es wird einen Upgrade-Pfad für die Pro Edition von Windows geben, wenn Benutzer Apps benötigen, die nicht im Microsoft App Store verfügbar sind.

Während der Großteil des Vortrags auf der Microsoft Education-Veranstaltung auf High Schools und jüngere ausgerichtet war, kündigte das Unternehmen auch seinen neuen Surface-Laptop an, der sich eindeutig an den College-Markt richtet. Es wiegt 2, 76 Pfund und hat einen 13, 5-Zoll-Bildschirm mit einem Seitenverhältnis von 3: 2. Laut Microsoft ist es das dünnste LCD-Touch-Modul, das jemals in einen Laptop eingebaut wurde. Es verfügt über einen einzelnen USB-Anschluss, einen SD-Kartensteckplatz, einen Display-Anschluss und eine Kopfhörerbuchse, ist jedoch auch mit dem Surface Dock für Power-User kompatibel, die mehr Verbindungen benötigen.

Microsoft hat viel Zeit damit verbracht, über die Erfahrung und das Gefühl des Laptops zu sprechen, und das aus gutem Grund. Es fühlt sich wie ein High-End-Computer an, wenn Sie es verwenden. Der Laptop ist mit Stoff überzogen, um technische Details wie das Scharnier zu verdecken - all dies vermittelt das Gefühl eines MacBook Air mit einem Hauch von feinem Teppichboden. Es wird mit Core i5- oder Core i7-Prozessoren mit SSD-Speicher geliefert, um den Batterieverbrauch zu senken und die versprochene Lebensdauer auf 14, 5 Stunden zu erhöhen. Diese Erklärung zur verlängerten Akkulaufzeit gilt auch für Windows 10 S-Geräte, was die Idee unterstreicht, dass Kinder während oder auch nach dem Schulbesuch keinen Computer aufladen müssen.

Core i5-Modelle kosten ab 999 US-Dollar und können ab dem 15. Juni vorbestellt werden.

Coding-Apps sind derzeit im Bildungsbereich fast so angesagt wie ein Pizzatag, und Microsoft erweitert die Codelernaspekte seiner äußerst beliebten Minecraft-Eigenschaft. Code Builder arbeitet mit Minecraft Education Edition zusammen und lässt sich mit gängigen Code-Lernprogrammen wie Tynker oder MIT ScratchX integrieren.

Das Coding beinhaltet das Ziehen und Ablegen von Befehlen an einen virtuellen Assistenten, der Aufgaben in der Minecraft-Welt ausführt. Es ist ein flexibles System, sodass es auch für fortgeschrittene Benutzer, die den Assistenten nicht benötigen, direkt mit Javascript zusammenarbeiten kann. Es ist ab sofort im Microsoft Store for Education erhältlich, wo Benutzer eine kostenlose einjährige Testversion von Minecraft Education Edition (normalerweise 5 US-Dollar pro Jahr) sowie den Code Builder erhalten. Alle neuen Maschinen, die mit Windows 10 S ausgeliefert werden, werden auch mit einem kostenlosen Minecraft Education Edition-Abonnement geliefert.

Microsoft baut ein Augmented-Reality-Anzeigetool direkt in Windows 10 ein. Es funktioniert mit integrierten Kameras, wie sie auf Tablets oder Laptops zu finden sind, kann jedoch auch mit einer Aftermarket-Webcam verwendet werden. Die Demo zeigte die Hosts, die neben einem virtuellen Modell des Mars-Rovers standen, um ein Gefühl für den Maßstab zu bekommen.

Da die Technologie in das Betriebssystem integriert ist, soll sie eine konsistentere AR-Erfahrung bieten, als dies bei einer Auswahl von Technologien von Drittanbietern der Fall wäre. Es baut auch auf der 3D Draw-Technologie auf, die Microsoft erstmals im Windows 10 Creator's Update enthüllt hat. Das heißt, Sie müssen nicht den Marsrover verwenden, sondern können einen verrückten Kaktus zeichnen und auf die gleiche Weise zum Leben erwecken. Microsoft hält an dem Thema fest, Technologie "durchschauen" zu können, sei es virtuell mit dieser Technologie oder buchstäblich mit den transparenten Bildschirmen, die in das fortschrittlichere HoloLens-System integriert sind.

Die Office 365-Nachrichten wurden auf die gesamte Präsentation verteilt. Microsoft hofft jedoch, Office zu einem stärker integrierten Bestandteil der Schülererfahrung zu machen, zumindest über Textverarbeitung und einfache Tabellenkalkulationen hinaus. Eine herausragende Demo zeigt ein Projekt aus dem Lehrplan für die Hacking STEM-Schule von Microsoft, in dem ein handschuhähnlicher Controller Daten über Excel übertrug, um sie auf eine Roboterhand aus Strohhalmen und billigem Faden zu übertragen. Eine andere ähnliche Hand benutzte Excel, um die Spiele von Rock, Paper und Scissors zu verfolgen und zu analysieren, damit sie lernen konnten, menschliche Gegner zu schlagen. Heute ist nichts davon neu, aber es ist klar, dass Microsoft seine Softwarefähigkeiten über typische Büroaufgaben hinaus betont.

Zu Windows 10 S gehört auch eine überarbeitete Team-Funktion, die eine genauere Kontrolle über Gruppen sowie eine engere Zusammenarbeit ermöglicht. Microsoft stellt sich klar vor, dass in Klassenzimmern viele Kinder mithilfe der Plattform Dinge gruppieren und tatsächlich bauen. Windows 10 S-Geräte bieten ein Jahr lang den Office for Education-Dienst.

Letztendlich ist dies ein aggressiver Schritt von Microsoft in einen Bildungsmarkt, der bereits mit Google-Produkten und iPads überfüllt ist. Im Jahr 2016 wurde berichtet, dass Chromebooks einen Anteil von 49% an Computergeräten in US-Klassenzimmern hatten, wobei iPads einen weiteren bedeutenden Anteil einnahmen. Für Microsoft ist dies ein großer Berg, aber die Belohnung könnte beträchtlich sein, wenn sie Kinder in jungen Jahren in ihr technologisches Ökosystem einbezieht und sie in der Nähe hält, bis sie das Geld haben, das sie für einen Surface-Laptop ausgeben können.

Apples neues iPad für Studenten bietet Bleistift-Kompatibilität und mehr Apps für die Ausbildung

Apples neues iPad für Studenten bietet Bleistift-Kompatibilität und mehr Apps für die Ausbildung

Die Besteuerung von Soda würde dazu beitragen, dass Kinder gesünder werden

Die Besteuerung von Soda würde dazu beitragen, dass Kinder gesünder werden

Letzte Woche in Tech: Ein Roboter hat mein iPhone gefressen

Letzte Woche in Tech: Ein Roboter hat mein iPhone gefressen