https://bodybydarwin.com
Slider Image

Gesundheitsangst des Tages: Quantenpunkte

2020

Die Gesundheitsrisiken für die Arbeitnehmer des 21. Jahrhunderts werden immer seltsamer. Forscher der North Carolina State University haben herausgefunden, dass Quantenpunkte - Nanopartikel aus halbleitenden Kristallen, die bei Anregung bei bestimmten Wellenlängen Licht abgeben - durch Abschürfungen in die Haut eindringen können.

Die Studie wurde an Ratten durchgeführt, es kann jedoch die Gefahr bestehen, dass sich Partikel in die Körper von Menschen graben, die mit Quantenpunkten arbeiten, wenn sie Schnitte oder Kratzer auf der Haut haben.

Sobald sie im Körper sind, können sie. . . Nun, niemand ist sich ganz sicher, was sie tun würden, obwohl viele Menschen über die unbekannten langfristigen Auswirkungen von Nanopartikeln auf Umwelt und Gesundheit besorgt sind. Und obwohl Quantenpunkte definitiv geheimnisvoll sind, haben sie potenzielle Anwendungen im Bereich des Quantencomputers, der Krebsbehandlung und anderer biomedizinischer Forschung sowie bei Photovoltaikzellen der nächsten Generation. Sie könnten eines Tages sogar verwendet werden, um fortschrittliche Fernseh- und Computerbildschirme zu erstellen, die Farben genauer wiedergeben, als das menschliche Auge erkennen kann. Mit anderen Worten, dies ist das, worüber sich die OSHA im 21. Jahrhundert Sorgen machen muss.

Müssen wir eine wöchentliche Serie über Dinge machen, die Sie jetzt nicht in Ihre Vagina stecken sollten?

Müssen wir eine wöchentliche Serie über Dinge machen, die Sie jetzt nicht in Ihre Vagina stecken sollten?

Wir schleichen uns zurück auf die Sterblichkeitsrate von Waffen mitte der 90er Jahre

Wir schleichen uns zurück auf die Sterblichkeitsrate von Waffen mitte der 90er Jahre

Wissenschaftler erwischten ein antarktisches Schelfeis, das eine seltsame Melodie sang

Wissenschaftler erwischten ein antarktisches Schelfeis, das eine seltsame Melodie sang