https://bodybydarwin.com
Slider Image

Hawaiianisches Gericht stoppt Bau eines 30-Meter-Teleskops auf Mauna Kea

2020

Seit Mauna Kea 2009 als Standort für das 30-Meter-Teleskop (TMT) ausgewählt wurde, ist das Projekt kontrovers diskutiert worden. Mauna Kea ist ein heiliger Ort in der hawaiianischen Kultur, und obwohl sich bereits viele andere Teleskope auf dem Berg befinden, war der Bau eines weiteren riesigen Bauwerks auf einem heiligen Ort zu viel für Aktivisten.

Proteste auf der Baustelle stellten den Bau ab April dieses Jahres ein, Cyberangriffe richteten sich gegen die Website des TMT und Aktivistengruppen wandten sich vor hawaiianischen Gerichten gegen das Projekt. Jetzt haben diese Gerichte eine Entscheidung getroffen. In einer gestern verkündeten Entscheidung stellte das Gericht fest, dass die die Baugenehmigung ausstellende Behörde dies nicht ordnungsgemäß getan hatte, und erteilte die Genehmigung, bevor die Gegner ihren Standpunkt darlegen konnten.

In einer übereinstimmenden Meinung schrieb Richter Richard Pollack:

"Das Board of Land and Natural Resources (Board) erteilte der Universität von Hawaii in Hilo (UH) die Erlaubnis, ein 180 Fuß hohes astronomisches Observatorium in einem Naturschutzgebiet auf Mauna Kea zu errichten Anhörung in einem angefochtenen Fall, um die Auswirkungen des Projekts vollständig zu beurteilen, bevor entschieden wird, ob die Genehmigung erteilt wird. Stattdessen genehmigte die Kammer die Genehmigung, enthielt jedoch die Bedingung, dass der Bau nicht beginnen konnte, wenn ein angefochtenes Verfahren eingeleitet wurde Bis der Vorstand eine solche Anhörung durchgeführt hat. Das Verfahren des Vorstands, nach Erteilung der Genehmigung eine angefochtene Anhörung abzuhalten, entspricht weder unserer Rechtsprechung noch dem ordnungsgemäßen Verfahren gemäß der Verfassung von Hawaii. "

Das Urteil des Gerichts widerruft die Baugenehmigung und stoppt den Bauprozess.

Henry Yang, Vorstandsvorsitzender von Thirty-Meter Telescope, gab folgende Erklärung ab: "Wir danken dem Obersten Gerichtshof von Hawaii für die rechtzeitige Entscheidung und respektieren ihre Entscheidung. TMT wird den vom Staat festgelegten Prozess wie immer befolgen. Wir Wir schätzen und danken den Menschen in Hawaii und unseren Unterstützern aus den letzten über acht Jahren. "

Mit einem 98 Fuß breiten Spiegel wäre TMT nach seiner Fertigstellung das größte Teleskop der Welt gewesen, aber nur für eine Weile. Andere große Projekte wie das Riesen-Magellan-Teleskop mit einem 30 Meter breiten Spiegel und das europäische Extrem-Groß-Teleskop mit einem 30 Meter breiten Spiegel sind in weniger umstrittenen Situationen noch auf dem richtigen Weg.

Möglicherweise haben Wissenschaftler gerade einen Durchbruch bei Malaria-Impfstoffen erzielt

Möglicherweise haben Wissenschaftler gerade einen Durchbruch bei Malaria-Impfstoffen erzielt

Kinderwanderer waren noch nie in Sicherheit.  Warum verkaufen Unternehmen sie immer noch?

Kinderwanderer waren noch nie in Sicherheit. Warum verkaufen Unternehmen sie immer noch?

Zwei neu entdeckte Vögel sind ein Produkt von Indonesiens "Evolutionsspielplatz"

Zwei neu entdeckte Vögel sind ein Produkt von Indonesiens "Evolutionsspielplatz"