https://bodybydarwin.com
Slider Image

Google wird Satelliten im Wert von 1 Milliarde US-Dollar bereitstellen, um den Internetzugang zu verbreiten

2021

Die Röhren, aus denen das Internet besteht, decken einen Großteil der Welt ab, aber nicht alles. Google hat Pläne angekündigt, das Internet mit drei Technologien an Stellen zu bringen, an denen die Röhren nicht erreichbar sind: Ballons, solarbetriebene Drohnen in großer Höhe und die neuesten Satelliten im Weltraum.

Google wäre nicht der erste, der Satelliten einsetzt, um die Erde im Internet abzudecken. Während des frühen Dotcom-Booms Ende der neunziger Jahre verzeichneten Unternehmen wie Iridium, Globalstar und Teledisc Satellitentelefone und versprachen Internetdienste. Die meisten scheiterten jedoch oder erklärten Konkurs angesichts der enormen Anfangskosten und des schlechten Managements. Im Jahr 2010 testete das Pentagon das Routing des Internets über einen Satelliten. Googles eigenes Satellitenteam wird von angesehenen Alumni des Satelliten-Internetunternehmens O3b geleitet.

Es ist noch zu früh zu sagen, ob die Ballons, Drohnen oder Satelliten von Google den Internetzugang in die Teile der Welt ohne ihn erfolgreich erweitern werden. Was auch immer funktioniert, es ist klar, dass Google bereit ist, an den Rand des Weltraums und darüber hinaus zu gehen, um das Internet über die terrestrische Tyrannei der Röhren hinaus zu verbreiten.

Was haben Dinosaurier gegessen?

Was haben Dinosaurier gegessen?

Dieser möwenförmige Nebel ist ein Treffpunkt für Babystars

Dieser möwenförmige Nebel ist ein Treffpunkt für Babystars

So steuern Sie Ihren Computer mit Ihrer Stimme

So steuern Sie Ihren Computer mit Ihrer Stimme