https://bodybydarwin.com
Slider Image

Gute Idee / schlechte Idee: Mit einem Elektroschocker ...

2021

Der inzwischen pensionierte Ermittler von Tatorten, Richard Warrington, fand eine neue Methode, um das Verbrechen mit einem Elektroschocker zu bekämpfen: Abdrücke zu heben. Bei Warringtons Hack wird ein Blatt Sonnenschutzfolie über einen frisch gestaubten Druck gelegt. Er befestigt das lose Ende einer kabelgebundenen Sonde an einem Außenkontakt eines Elektroschockers. Während er die Sonde des Drahtes einen viertel Zoll über dem Film hält, schaltet er die Pistole ein und führt die Sonde zum Aufnehmen von Elektrizität langsam um den Umfang des Films herum, wobei sie elektrostatisch aufgeladen wird. Dann schaltet Warrington die Waffe aus, wartet 10 bis 15 Sekunden und fährt mit einer Schaumbürste über die Oberfläche des Films, um ein umgekehrtes Bild des Ausdrucks für die forensische Analyse zu erhalten.

Seit zwei Jahrzehnten empfehlen Überlebensforen und sogar einige Ärzte, Schlangen- und Spinnenbisswunden zu schocken, um das Gift zu neutralisieren. Die Wissenschaft sagt, dass diese Idee beißt: Es ist am wahrscheinlichsten, dass Sie sich verbrennen und vergiftet bleiben.

_ ** WARNUNG: Elektroschocker sind sehr gefährlich. Versuchen Sie die "gute Idee" auf eigene Gefahr. Und mit "schlechte Idee" meinen wir, versuche es niemals! ** _

Dieser Artikel erschien ursprünglich in der Mai 2014 Ausgabe von Popular Science.

Sie werden wahrscheinlich kein selbstfahrendes Auto besitzen, aber Sie werden viel damit fahren

Sie werden wahrscheinlich kein selbstfahrendes Auto besitzen, aber Sie werden viel damit fahren

Rosalind Franklin hat einen Nobelpreis verpasst, aber jetzt wird sie helfen, das Leben auf dem Mars zu suchen

Rosalind Franklin hat einen Nobelpreis verpasst, aber jetzt wird sie helfen, das Leben auf dem Mars zu suchen

Campingausrüstung von Menschen, die sich in der Natur auskennen

Campingausrüstung von Menschen, die sich in der Natur auskennen