https://bodybydarwin.com
Slider Image

Holen Sie sich eine zweite Telefonnummer, ohne eine neue Leitung zu kaufen

2020

Die meisten von uns haben nur eine Telefonnummer und wir möchten diese wahrscheinlich nicht mit allen teilen. Eine wegwerfbare zweite Zahl ist für einmalige Craigslist-Gespräche oder die frühen Stadien des Online-Dating schrecklich nützlich. Oder Sie gründen ein eigenes Unternehmen und benötigen eine separate Arbeitsnummer. Wenn Sie Ihre Anrufe trennen möchten, ohne zusätzliche 30 US-Dollar pro Monat für eine zweite Leitung auszugeben, gibt es einige Apps und Dienste, mit denen Sie günstig eine zusätzliche Nummer erhalten können.

Wenn Sie kein Risiko für Spam und Belästigung Ihrer realen Telefonnummer eingehen möchten, können Einwegnummern ein Geschenk des Himmels sein. Weisen Sie sich eine zufällige Telefonnummer zu, geben Sie sie an Personen zur einmaligen Verwendung weiter, löschen Sie sie dann und greifen Sie zu einer anderen Nummer, wann immer Sie dies wünschen. Burner ist eine App für iOS und Android, mit der Sie eine Nummer aus einer beliebigen Ortsvorwahl auswählen können. Wenn jemand anruft, leitet Burner diese an Ihr Telefon weiter. Sie können sogar Erweiterungen installieren, die Robocalls blockieren, Voicemails in Dropbox speichern oder Ihre eigenen Bots für die automatische Beantwortung von Textnachrichten erstellen.

All dies ist mit geringen Kosten verbunden, obwohl es viel günstiger ist, eine andere Leitung bei Ihrem Netzbetreiber zu bezahlen. Burner bietet eine kostenlose 7-Tage-Testversion an, nach der Sie 4, 99 USD pro Monat für eine Leitung oder 14, 99 USD pro Monat für drei Leitungen zahlen müssen (mit geringen Ermäßigungen für die Vorauszahlung eines Jahresabonnements). Mit diesen Plänen erhalten Sie unbegrenzt Anrufe und SMS sowie die Möglichkeit, Ihre Nummer einmal im Monat auszutauschen. Dies sollte ausreichen, um nervige Leute von Ihrem Schwanz abzuhalten. Wenn Sie nicht monatlich zahlen möchten, können Sie Guthaben kaufen und auch Prepaid-Minuten erhalten.

Burner ist weit davon entfernt, die einzige App dieser Art zu sein. Wenn Sie etwas Datenschutzorientierteres bevorzugen, bietet Hushed einen ähnlichen Service für 3, 99 US-Dollar pro Monat an. Es hat nicht so viele Funktionen wie Burner, aber es bietet verschlüsselte Nachrichten, die Sie auf Selbstzerstörung einstellen können, wenn dies mehr Ihr Stil ist.

Für eine dauerhaftere Sekundärnummer, die Sie mit Ihrem vorhandenen Telefon verwenden können, ist Google Voice die beste Wahl. Dieser kostenlose Service gibt es schon seit über 10 Jahren und seitdem hat er nur wenige inkrementelle Verbesserungen erfahren. Trotzdem gibt er Ihnen eine Menge Geld.

Um sich anzumelden, rufen Sie voice.google.com auf und wählen Sie "Für den persönlichen Gebrauch" für die kostenlose Stufe. Sie können eine Telefonnummer auswählen, sie an Ihr Google-Konto anhängen und Anrufe und Texte von dieser Nummer an Ihre vorhandenen Telefone weiterleiten, selbst an ein altes Flip-Phone. Sie können auch die offizielle Google Voice-App für iOS oder Android verwenden, um Anrufe und Texte von dieser Nummer aus zu tätigen. Mit Google Voice erhalten Sie auch eine Reihe zusätzlicher Funktionen, z. B. günstige Auslandsgespräche, Anrufüberwachung, Anrufaufzeichnung und erweiterte Regeln, die festlegen, welches Telefon zu welcher Tageszeit klingeln soll. Sie können Ihre vorhandene Nummer sogar auf Google Voice portieren und eine neue Nummer für die Leitung Ihres Mobilfunkanbieters erhalten, wenn Sie diese ausgefallenen Funktionen lieber für Ihre aktuelle Nummer haben möchten.

Google Voice bietet eine Version seiner Dienste mit G-Suite auch für Unternehmen an. Zusätzliche Funktionen beginnen bei 10 US-Dollar pro Monat. Wenn Sie kein Google-Fan sind, ist Line2 eine ähnliche geschäftsorientierte Alternative mit eigenen erweiterten Funktionen für 10 US-Dollar im Monat.

Wenn Sie zwei Telefone anstatt nur zwei Nummern verwenden möchten, benötigen Sie eine weitere Leitung mit eigener SIM-Karte. Sie könnten natürlich eine zweite Leitung mit Ihrem bestehenden Netzbetreiber bezahlen, aber wenn Sie versuchen, die Kosten niedrig zu halten, schauen Sie sich FreedomPop an. Es handelt sich um einen AT & T-basierten Mobilfunkanbieter mit einer kostenlosen Servicestufe (technisch gesehen kostet der Einstieg ein paar Dollar, es fallen jedoch keine monatlichen Gebühren an). Sie erhalten 200 Minuten Gesprächszeit, 500 Texte und 200 MB Daten pro Monat - mit einigen Einschränkungen.

Das Sprachanrufen ist technisch gesehen VoIP (Voice-over-Internet-Protokoll), dh es werden Daten zum Tätigen von Anrufen verwendet - wie bei Skype und anderen Apps. Das bedeutet, dass Sie die FreedomPop-App für Anrufe und SMS verwenden müssen, anstatt die in Ihrem Telefon integrierten Apps. Diese Anrufe zählen nicht für Ihre 200 MB Daten, verbrauchen jedoch Ihre zugewiesenen Protokolle und Texte. Sie können Google Voice auch zusammen mit FreedomPop verwenden, um kostenlos über WLAN zu telefonieren, wenn Sie die FreedomPop-App nicht mögen.

Wenn Sie sich zum ersten Mal bei FreedomPop anmelden, zahlen Sie 1 Cent für eine LTE-SIM-Karte, die Sie per Post erhalten. Fügen Sie das in Ihr Telefon ein und konfigurieren Sie die APN-Einstellungen Ihres Telefons mithilfe dieser Anweisungen von FreedomPop. Hier ist der schwierige Teil: Ihr Konto wird standardmäßig für zwei 30-Tage-Testversionen für verschiedene Teile des Premium-Dienstes von FreedomPop angemeldet: eine für Ihren Hauptplan und eine für einige Premium-Zusatzdienste, die sie anbieten. Sobald diese Testversionen abgeschlossen sind, werden Ihnen Gebühren berechnet. Wenn Sie Ihre SIM-Karte erhalten (nicht vorher), möchten Sie sich in Ihrem Konto anmelden und diese Testversionen auf den tatsächlichen kostenlosen Tarif herabstufen. Dies setzt einen kleinen Kontostand voraus, daher funktioniert der Vorgang folgendermaßen:

Klicken Sie dazu in der Navigationsleiste auf die Registerkarte "Plan", klicken Sie auf das graue Kästchen mit Ihrem Testplan und klicken Sie dann auf "Zum Downgrade hier klicken. Klicken Sie in der Navigationsleiste auf die Registerkarte" Dienste ", und wiederholen Sie diesen Vorgang. Klicken Sie auf das graue Kästchen und dann auf den Link unten auf der Seite mit der Aufschrift "Zum Deaktivieren hier klicken". Dadurch werden einige der Premium-Zusatzfunktionen entfernt, die FreedomPop zusammen mit seinen Plänen verkauft Versuch ist vorbei.

Beachten Sie, dass FreedomPop Ihnen automatisch eine Gebühr berechnet, wenn Sie Ihre zugewiesenen Minuten oder Daten überschreiten. Daher ist es möglicherweise ratsam, ein Datenlimit in den Einstellungen Ihres Telefons zu aktivieren. Unter Android finden Sie dies unter Einstellungen > Netzwerk und Internet > Datennutzung > Datenwarnung und -limit . Auf dem iPhone können Sie unter " Einstellungen" > " Allgemein" > " Einschränkungen" ein Limit festlegen.

Es ist ein bisschen schwierig, aber das ist der Preis, den Sie kostenlos bezahlen. In diesem ausführlichen und häufig aktualisierten Handbuch erfahren Sie mehr über diesen Prozess und wie Sie FreedomPop optimal nutzen können. Es mag überwältigend erscheinen, aber keine Sorge, es ist nicht so beängstigend, wie es aussieht - ich habe FreedomPop monatelang auf meinem Testtelefon verwendet, und mit minimaler Aufmerksamkeit für mein Konto habe ich nie Gebühren erhoben. Sicher, es ist ein bisschen mehr Arbeit als eine typische Linie, aber für den Preis kann man es (buchstäblich) nicht übertreffen.

Eine Anleitung für Gelegenheitsspieler zum Konsolenspielen

Eine Anleitung für Gelegenheitsspieler zum Konsolenspielen

Die besten Android-Verknüpfungen, die nicht integriert sind

Die besten Android-Verknüpfungen, die nicht integriert sind

Die NOAA-Satelliten sind auf dem Hackblock.  Hier ist, warum wir sie brauchen.

Die NOAA-Satelliten sind auf dem Hackblock. Hier ist, warum wir sie brauchen.