https://bodybydarwin.com
Slider Image

GameSci: Wo ist unsere virtuelle Realität?

2021

/ Dave Pape //www.flickr.com/photos/dpape/2720629446/in/photostream/

GameSci ist eine neue Kolumne zur Wissenschaft der Videospiele - wie Psychologie, Technologie und Kunst das Spiel in die Zukunft bringen.

Anfang August erhielten wir einen verlockenden Einblick in etwas, von dem wir seit Jahrzehnten gehört haben, und konnten immer wieder Blicke auf etwas werfen, das mir in den Sinn kommt: ein zufriedenstellendes, massenproduziertes und für den Verbraucher bereites Produkt Spiel der virtuellen Realität. Die Oculus Rift war vom 1. August bis zum 1. September auf dem Kickstarter. Jetzt sind 2, 4 Millionen US-Dollar zusammengekommen.

In dem Werbevideo beklagt Oculus Gründer Palmer Luckey, dass kein Gerät da draußen gut genug sei, um "einzustecken und tatsächlich im Spiel zu sein". Es ist noch abzuwarten, was der Rift tun wird - es ist nur ein einziges Spiel für die Veröffentlichung geplant, _Doom 3 _ -, aber es ist eine Stimmung, die viele Spieler teilen. Das wirft die Frage auf, warum nicht? "Warum wir nicht in jedem Haus ein Virtual-Reality-System haben? Es ist ein Fall, in dem unsere Köpfe und unsere Herzen uneins sind." Unsere Köpfe "sollten wörtlich genommen werden.

Es scheint nicht so, als hätte uns die Evolution besonders gut darauf vorbereitet, eine computergenerierte Welt zu akzeptieren. Es ist desorientiert; es ist komisch . Aber wir haben es versucht und sind uns wohl näher gekommen. Wir haben kürzlich Laser-Tag-Pistolen getestet, bei denen "Augmented Reality" zum Einsatz kam - so etwas wie das fehlende Bindeglied zwischen unserer realen und einer virtuellen Welt. Eine der wenigen Beschwerden, die ich hatte, war, dass die Schwärme mechanischer Drohnen, die vor dem Hintergrund der realen Welt auf Sie einfielen, ein wenig falsch wirkten. Aber das ist nicht die Schuld der Schöpfer.

Wir haben ein kleines Ding namens Tiefenwahrnehmung. Es ist großartig - es sei denn, das, was du wahrzunehmen versuchst, ist nicht wirklich da. Ein Team der Mississippi State University hat jahrelang versucht, dieses Rätsel zu lösen und virtuelle Objekte millimetergenau für Chirurgen und Soldaten zu erstellen, aber wir sind noch nicht da, egal ob Sie Arzt oder Spieler sind.

Und was ist mit dem echten Geschäft? Die absolut immersive Marke der virtuellen Realität, nicht dieses wunschgemäße "Augmented" -Ding? Das ist auch schwierig, aber es gibt einige faszinierende Dinge. Nehmen Sie diese (leicht dystopisch aussehende) Studie, die im Juni veröffentlicht wurde.

"promo_image": {// s1.dmcdn.net/VFtdt/x240-hRM.jpg headlines ": {On Substituted Reality description": {Forscher zeigen, wie man jemanden dazu bringt, an eine gefälschte Welt zu glauben. Verteiler":

Wenn Sie das nicht verstanden haben, ist hier ein frecher Cartoon, der das Experiment erklärt.

Was die Forscher gemacht haben, ist ein DVR aus der Praxis. Zuerst nahmen sie ein Thema mit einer Videokamera in einen Raum, ließen ihn ein Virtual-Reality-Headset aufsetzen und baten ihn, den Kopf zu schütteln, um es auszuprobieren. Währenddessen wechselten sie zu einem aufgezeichneten Video, und das Thema war oft nicht klüger - bis die Aufzeichnung zeigte, dass das Thema selbst in den Raum ging. Danach fügten sie eine weitere Ebene hinzu: Der Forscher tauchte am Ende des Raums auf und sagte, es sei alles nur eine Aufnahme. Aber ( ha ha ) das war auch eine Aufnahme. Schließlich enthüllte der Forscher sein persönliches Leben.

Eine Voraufnahme ist natürlich immer noch Realität, nur nicht synchron mit der Echtzeit. Aber zumindest zeigt es, wie wir eine Welt akzeptieren können, die nicht da ist. Es ist nicht dasselbe wie ein computergeneriertes Spiel - wir brauchen immer noch, dass die Welt erkennbar unsere Welt ist und dass wir uns nicht bewusst sind, wenn wir aus der Echtzeit aussteigen - aber es ist interessant, darüber nachzudenken. In einem IGN-Artikel vom August über Doom 3 für das Oculus Rift-Headset wurde auf ein verwandtes Problem hingewiesen: Verzögerung. Es wird eine leichte Verzögerung zwischen der von Ihnen ausgeführten Aktion und der auf dem Bildschirm (oder im Headset) ausgeführten Aktion geben, wodurch das Gefühl entsteht, dass Sie ein Spiel spielen.

Dies ist nicht alles, um zu sagen, dass wir niemals ein großartiges Virtual-Reality-System für Spiele in die Hände bekommen werden. The Rift, für das, was eine Vorabveröffentlichung wert ist, sorgte bei Kritikern, die es auf der Gaming Convention E3 ausprobierten, für gute Kritiken. Aber das Lernen, eine andere Welt vollständig zu akzeptieren, ist verwirrend, egal ob es Sie in ein Science-Fiction-Universum entführt oder eine Voraufnahme der realen Welt.

[IGN, Kickstarter]

Warum enthält Flugzeuggas noch Blei?

Warum enthält Flugzeuggas noch Blei?

$ 300 Rabatt auf einen 4K-Projektor und andere gute Angebote, die heute stattfinden

$ 300 Rabatt auf einen 4K-Projektor und andere gute Angebote, die heute stattfinden

Diese fleischfressenden Bakterien finden neue Strände, an denen sie sich niederlassen können

Diese fleischfressenden Bakterien finden neue Strände, an denen sie sich niederlassen können