https://bodybydarwin.com
Slider Image

Zu Ihrer Information: Warum macht Salzwasser Hurrikanschäden so viel schlimmer?

2021

Sandy hat diese Woche das U-Bahn-System in NYC lahmgelegt, Strom abgeschaltet, Schalter beschädigt und Tonnen Regenwasser in die alternde Tunnelinfrastruktur der Stadt geschüttet. Beamte schätzten, dass es einige Tage dauern würde, bis die U-Bahn wieder normal fährt (einige Linien haben bereits den Betrieb wieder aufgenommen), und eine Studie über ähnliche Katastrophen aus dem Jahr 2011 ergab, dass es noch länger dauern könnte, bis zu mehreren Monaten. Ein großer Teil des Problems? Salz.

Im Gegensatz zu einem Regensturm schöpft ein Hurrikan - oder Supersturm, zu dem Sandy herabgestuft wurde - Salz aus Ozeanen und Flussmündungen, wie ein Kind Sand am Strand schöpft. Das "brackige" Wasser (salzig, aber nicht extrem salzig) und das Salzwasser (etwa 35 ppm Salz) werden mit Süßwasser vermischt und von der Sturmflut ins Landesinnere getragen. Wenn dieses Wasser an Land geschoben wird, kann es schädlicher sein als die salzfreie Version, insbesondere wenn es mit elektronischen Geräten in Berührung kommt (wie dies bei Sandy der Fall war).

Warum? Denn Salz kann mit so gut wie allem schlecht reagieren, sagt Steven Apfelbaum, Gründer des Umweltberatungsunternehmens Applied Ecological Services, Inc. und Autor von Restoring Ecological Health to Your Land . Salz hat chemische Eigenschaften, die es mit Eisen, Stahl, Zink, Beton, Drahtisolierung und vielem mehr reagieren und seine Zusammensetzung verändern lassen - fast alle Bausteine ​​der vom Menschen geschaffenen Umwelt. Es korrodiert nicht nur Drähte, die Elektrizität übertragen können, sondern leitet auch selbst eine Ladung. Dies bedeutet, dass sowohl unsere Sicherheitsisolierungen abgenutzt werden, was zu Ausfällen führt, als auch die Wahrscheinlichkeit eines versehentlichen Stromschlags erhöht wird. Mit Salz überzogen, kann auch Metall einen Stoß übertragen.

Kurzfristig bedeutet das große Sicherheitsprobleme. Es gab bereits Stromausfälle und umfangreiche Aufräumarbeiten, die zumindest teilweise durch Salz ausgelöst wurden.

Auf lange Sicht - vielleicht nicht einmal so lange; "Wochen, Monate oder Jahre, sagt Apfelbaum - es kann schwerwiegende, korrosive Schäden an der Infrastruktur bedeuten." Es bricht im Grunde, beginnt sich zu zersetzen, sagt die molekulare Bindung Apfelbaum. "Daher können Straßen und Gebäude sowie Bürgersteige und Straßen geschwächt werden." Salz kann besser sein als ein Presslufthammer zum Herausnehmen von Beton: Die chemische Bindung im normalerweise zähen Beton kann mit der Zeit durch Natriumionen gestört werden. Das ist Ärger für die geschlossene U-Bahn, aber auch in der ganzen Stadt. Apfelbaum erinnert sich an eine ökologische Studie, die er durchgeführt hat, als eine Sturmflut Salzwasser von der Küste in eine viertel Meile Entfernung sprengte.

Dies erschwert auch die Bereinigung. Normalerweise, sagt Apfelbaum, könnte das Reparieren einer Überschwemmung so (relativ) einfach sein wie das Abpumpen von Wasser und Schmutz. Aber Salz ist ein anderes Tier. Zuerst müssen Sie das Salz mit Süßwasser auswaschen, bevor Sie das Wasser richtig pumpen und inspizieren können. Und das alles auf einer tickenden Uhr. "Das Risiko ist die Zeit, die er sagt." Wenn es Wochen und Wochen dauert, um dies zu erreichen, nimmt die Korrosivität mit der Zeit zu. "Konventionellere Überschwemmungen - dh ohne Salz - können intern mit eingebauter De- Hochwasservorschriften, die verhindern, dass jeder Nieselregen in der U-Bahn zu einem Hochwasser wird. Doch Nasri Munfah, Vorsitzender der Tunnelbau-, Konstruktions- und Beratungsfirma HNTB Corp., sagt, der Sturm sei "weit über alles hinaus" vorhergesagt. "

Darüber hinaus wird jedes vorhandene Problem - wie beispielsweise ein nicht gefülltes Schlagloch - durch Salz in der Wunde verschlimmert. Das 108 Jahre alte U-Bahn-System hatte trotz regelmäßiger Instandhaltung viel Zeit, um solche Probleme zu lösen.

Und es gibt keine Möglichkeit, sich wirklich auf eine Salzwasserflut vorzubereiten, sagt Munfah. Es gibt kein Gerät, das es besonders gut stoppt oder verlangsamt, und nichts hält es davon ab, das Regenwasser nicht hätte fernhalten können: "Es gibt es nicht."

Ohne irgendeine Art von Material - etwas, das, wie Munfah es ausdrückt, Salz zum Erliegen bringen würde - wäre die einzige Möglichkeit, Salzschäden zu verhindern, die Überholung der U-Bahn-Infrastruktur, damit sie luftdicht bleibt Eine Überholung würde aussehen, aber sie würde einen schönen Cent kosten: Es könnten mehrere Milliarden Dollar ausgegeben werden, um Überschwemmungen zu verhindern, während einige kleinere Reparaturen, wie das Anheben von Lüftungsgittern, viel billiger sein könnten Aufgrund einiger früher Prognosen sind die wirtschaftlichen Verluste mit bis zu 10 Milliarden US-Dollar pro Tag hoch. Man kann zwar nicht sagen, wie viel davon direkt auf Salz zurückzuführen ist, aber Sie können sicher sein, dass dies einer der größten und schlimmsten Stürme ist, die die Ostküste jemals erlebt hat wurde durch ein paar winzige weiße Flecken verschlimmert, die wir beim Abendessen überspringen.

Die traurige Geschichte der Digitalkameras, die versuchen, Filme zu imitieren

Die traurige Geschichte der Digitalkameras, die versuchen, Filme zu imitieren

8 wichtige Dinge, die Ihnen helfen, einen Sturm zu überstehen

8 wichtige Dinge, die Ihnen helfen, einen Sturm zu überstehen

Das Senden von drahtlosen Daten zwischen zwei Ballons mit einer Entfernung von 372 Meilen ist ein sehr gutes Ziel

Das Senden von drahtlosen Daten zwischen zwei Ballons mit einer Entfernung von 372 Meilen ist ein sehr gutes Ziel