https://bodybydarwin.com
Slider Image

Zu Ihrer Information: Was ist das leichteste Metall auf der Erde?

2021

Je leichter eine Struktur in die Luft geht, desto besser. Das ist einer der Gründe, warum Strauße nicht fliegen können - weil ihre Knochen massiv statt hohl sind. Dies ist auch einer der Gründe, warum Forscher von HRL Laboratories das leichteste Metall geschaffen haben, das dem Menschen bekannt ist.

Die Forscher arbeiteten mit Wissenschaftlern von Caltech und UC Irvine zusammen, um ein metallisches Mikrogitter für Luft- und Raumfahrtbauteile zu entwerfen, das leichter als Styropor ist. Das Material ist so leicht, dass es auf einem Löwenzahn sitzen kann, ohne ihn zu zerdrücken.

Das heißt aber nicht, dass es nicht stark ist. Das Material kann bei Kompressionstests eine Belastung von mehr als 50 Prozent aushalten und nimmt nach dem Entfernen der Last immer noch seine ursprüngliche Form und 98 Prozent seiner Höhe an.

Andere Materialien, die in die ultraleichte Kategorie fallen (unter 10 mg / cm3), wie Silica-Aerogele, Kohlenstoff-Nanoröhren-Aerogele, Metallschäume und Polymerschäume, weisen sehr zufällige Zellarchitekturen auf. Dies bedeutet, dass diese Materialien mit niedriger Dichte zwar Vorteile wie eine hohe spezifische Oberfläche (Gesamtoberfläche für ein Material pro spezifizierter Einheit) aufweisen, ihnen jedoch die Steifheit, Festigkeit, Energieabsorption und Leitfähigkeit schwererer Materialien fehlt. HRL-Forscher haben ein Material geschaffen, das sowohl ultraleicht als auch strukturell robust ist.

Das strukturelle Schlüsselbauteil ist eine Reihe von Hohlrohren. In einer im letzten November in Science veröffentlichten Studie setzten die Forscher eine lichtempfindliche Flüssigkeit durch eine strukturierte Maske UV-Licht aus, wodurch ein dreidimensionales Photopolymergitter entstand. Anschließend wurde auf das Polymergitter eine Nickel-Phosphor-Schicht aufgebracht, die anschließend geätzt wurde. Die verbleibende Struktur war ein makroskopisches Material mit hohlen Rohren als Basisstrukturelementen. Das resultierende Material hatte eine Dichte von 0, 9 mg / cm³. Im Vergleich dazu betragen ultraleichte Kieselsäureaerogele 1 mg / cm3.

Obwohl das metallische Mikrogitter das bisher leichteste entwickelte Metall ist, wurde es weniger als ein Jahr lang als leichtestes Material ausgezeichnet. Aerographite, ein Kohlenstoffmaterial, das von Forschern der Technischen Universität Hamburg und der Universität Kiel entwickelt wurde (und das erstmals in einem Artikel zu Advanced Materials im Juni 2012 veröffentlicht wurde), wiegt nur 0, 2 mg / cm3.

Haben Sie eine brennende wissenschaftliche Frage, die Sie gerne in unserem FYI-Bereich beantwortet sehen würden? E- senden an

Warum enthält Flugzeuggas noch Blei?

Warum enthält Flugzeuggas noch Blei?

$ 300 Rabatt auf einen 4K-Projektor und andere gute Angebote, die heute stattfinden

$ 300 Rabatt auf einen 4K-Projektor und andere gute Angebote, die heute stattfinden

Diese fleischfressenden Bakterien finden neue Strände, an denen sie sich niederlassen können

Diese fleischfressenden Bakterien finden neue Strände, an denen sie sich niederlassen können