https://bodybydarwin.com
Slider Image

Ist das Terroir eines Weins wirklich wichtig? Studie sagt ja

2021

Das Wort wird ungefähr wie "tear-rawr" ausgesprochen und ist französisch. Es bedeutet die Bedingungen, unter denen Weintrauben wachsen - in welchen Weinbergen sie wachsen, welche Art von Sonnenlicht sie bekommen und wie das Wasser in dieser Region ist. Weinliebhaber sagen, dass "Terroir" einen großen Unterschied im endgültigen Geschmack eines Weins macht, aber dem Rest von uns wird vielleicht verziehen, ein bisschen skeptisch zu sein. Jetzt hat eine neue Studie, die die Chemie von Weinen aus der französischen Region Burgund untersucht, jedoch festgestellt, dass es Unterschiede bei ansonsten ähnlichen Weinen gibt, die in verschiedenen Terroirs angebaut werden.

Dies ist nicht die erste Studie, die den Einfluss von Terroir auf die Weinchemie untersucht. Andere Forscher konnten unterscheiden, in welchem ​​Land ein Wein angebaut wird. Diese neue Studie wollte jedoch noch weiter gehen. Die Autoren der Studie, ein Team von Chemikern aus Frankreich und Deutschland, wollten zwischen Weinen der gleichen Rebsorte unterscheiden, die in weniger als zwei Kilometer voneinander entfernten Weinbergen angebaut wurden.

Das Team sammelte in den drei Jahren 2010, 2011 und 2012 Trauben und Wein aus den beiden Weinbergen. Die Chemiker analysierten ihre Proben, trennten die Chemikalien in den Weinen und maßen die Massen der von ihnen gesammelten Moleküle. Sie fanden statistisch signifikante Unterschiede zwischen den untersuchten Produkten. Einige der Unterschiede waren mit dem Anbaujahr der Trauben verbunden - in gewisser Weise stimmten alle Trauben und Weine von 2010 überein, auch wenn sie in verschiedenen Weinbergen hergestellt wurden, und so weiter mit den Weinen von 2011 und die 2012er Weine. Aber andere Unterschiede waren tatsächlich mit den verschiedenen Weinbergen verbunden, unabhängig vom Jahrgang.

Welche Weinchemikalien sind vom Terroir betroffen? Das ist eine Frage für eine andere Studie, die die Mitglieder des Weinanalyseteams in einem Artikel schreiben, den sie über ihre Arbeit in der Zeitschrift PLOS ONE veröffentlicht haben . Ihre Techniken gaben ihnen eine Vorstellung davon, welche Chemikalien wichtig sind, aber sie müssen mehr Analysen durchführen, um die Chemikalien sicher zu benennen. Warum das Terroir eines Weins mit der Chemie identifizieren? Das Team antwortet nicht, aber wir haben hier und da ein paar nützliche Alkoholanalysen gesehen, einschließlich einer Analyse von Bier, das in einem Schiffswrack aus dem frühen 19. Jahrhundert gefunden wurde. Es scheint jedoch, dass Experten die Weine, die im selben Schiffswrack gefunden wurden, nicht anhand ihrer Chemie, sondern anhand des Aussehens ihrer Flaschen und Korken identifizierten.

Alles Gute für diesen Amazon Prime Day

Alles Gute für diesen Amazon Prime Day

Wenn Sie eine personalisierte Medizin wünschen, müssen wir wissen, wie spät es in Ihrer Leber ist

Wenn Sie eine personalisierte Medizin wünschen, müssen wir wissen, wie spät es in Ihrer Leber ist

Alles, was Sie über Geoengineering wissen müssen

Alles, was Sie über Geoengineering wissen müssen