https://bodybydarwin.com
Slider Image

Brauchen wir eine "Magna Cortica" für Gehirnrechte?

2021

Wenn Sie Ihr Gehirn dauerhaft so verändern könnten, dass es besser funktioniert, oder? Oder, was vielleicht noch wichtiger ist, hätten Sie das Recht dazu?

Drüben am Atlantik gibt es einen ausgezeichneten Überblick über die Vorhersagen des Instituts für die Zukunft für die nächsten 10 Jahre, aber einer der faszinierendsten ist die Idee einer "Magna Cortica": ein Dokument, das das Recht rechtlich schützen würde zur kognitiven Verbesserung. Stimmungspillen, Hirnstimulation, genetische Veränderung - was sollen wir uns antun dürfen?

Der angesehene Jamais Cascio vom Institut für die Zukunft hat diese grobe Liste aufgestellt:

1. Das Recht auf Selbsterkenntnis

2. Das Recht zur Selbständerung

3. Das Recht, Änderungen zu verweigern

4. Das Recht, Ihre Kinder zu ändern / zu verweigern

5. Das Recht zu wissen, wer geändert wurde

Sie werden sofort bemerken: Es geht nicht darum, ob, sondern in welchem ​​Umfang dies erlaubt sein soll . Wie Cascio zu Alexis Madrigal vom Atlantik sagt: "Werden wir das wie Doping im Sport behandeln und eine kriminelle Kultur schaffen? Behandeln wir es als eine andere Version eines Mobiltelefons?"

So einfach diese fünf Punkte auch sind, die Implikationen jeder sind radikal - und kontrovers. Jedes davon könnte der Ausgangspunkt eines metaphysischen Science-Fiction-Romans sein: Welche unvorhergesehenen Konsequenzen ergeben sich aus der Veränderung unserer eigenen Person? Haben wir das Recht, unsere Kinder zu modifizieren, die nach dem Gesetz solchen Verfahren nicht wirklich zustimmen können? Was würden wir mit diesen Informationen tun, wenn wir eine Änderungsdatenbank erstellen würden?

Um sicher zu sein, scheint es nicht so, als ob Cascio vorschlägt, dass dies feste Regeln sind. Sie sind ein Ausgangspunkt für ein produktives Gespräch. Cascio nennt sie die Magna Cortica Version 0.1. Aber wenn solche einfachen Ideen immer noch mühsam und unhandlich erscheinen, haben wir noch einen langen Weg vor uns, bevor wir zu einer Schlussfolgerung gelangen.

Das schmutzige Geheimnis des Recyclings: Die meisten Dinge, die recycelt werden könnten, sind es nicht

Das schmutzige Geheimnis des Recyclings: Die meisten Dinge, die recycelt werden könnten, sind es nicht

Schwerkraft und gutes Timing halfen dem Hubble, einen Stern aus dem frühen Universum zu erkennen

Schwerkraft und gutes Timing halfen dem Hubble, einen Stern aus dem frühen Universum zu erkennen

Diese Grafiken zeigen Amerikas komplizierte Beziehung zur körperlichen Betätigung

Diese Grafiken zeigen Amerikas komplizierte Beziehung zur körperlichen Betätigung