https://bodybydarwin.com
Slider Image

Ursache für mysteriöse Waltode? Ganze Fische in Blowholes gestaut

2019

Seitdem der Großteil des kommerziellen Walfangs in den 1980er Jahren eingestellt wurde, ist der Tod von Walen rätselhafter geworden. Mit Ausnahme von Waljägern (Forschung oder auf andere Weise) sind die Menschen normalerweise nicht in der Lage, die Zeit und die Todesursache eines Wals anzugeben. Einige Waltode, wie die 337 Wale, die Anfang dieses Jahres in Patagonien gestrandet sind, sind immer noch ein Rätsel. Aber manchmal ist die wahre Natur des Todes eines Wals seltsamer, als Sie sich jemals vorstellen können.

In einer Studie, die Anfang dieses Monats veröffentlicht wurde, stellten die Forscher fest, dass zwei Grindwale vor der Küste der Niederlande starben, nachdem Seezunge, eine Art Fisch, in ihren Lunkern steckte und sie erstickte.

Die Forscher glauben, dass der Fisch in die Luftlöcher gelangt ist, als die Wale versuchten, den Fisch zu fressen. Das Hakai-Magazin stellt fest, dass Wale ihren Kehlkopf ausrotten können, um ein problematisches Stück Futter wieder aufzufrischen, wodurch der Fisch leichter in die Atemwege gelangen kann. Die Forscher halten es auch für möglich, dass der Fisch beim Niesen oder Husten des Wals aus dem Verdauungssystem in das Blasloch gelangt ist. Aber die dramatischste Vorstellung ist, dass der Fisch möglicherweise stecken geblieben ist, als er im Wal herumflatterte und versuchte zu entkommen. In beiden Fällen stieg der Fisch, anstatt in die falsche Pfeife zu steigen.

So seltsam es auch sein mag, der Tod durch Seezunge ist nicht völlig unbekannt. In dem Artikel erwähnen die Forscher, dass andere Wale wie Schweinswale an den flachen, flexiblen Fischen erstickt sind.

Es ist eine wirklich traurige Geschichte, wenn Sie die Absurdität überwunden haben. National Geographic berichtet, dass sich die Wale wahrscheinlich in unbekanntem Gebiet aufgehalten haben, um bei einem verletzten Mitglied ihrer Schote zu bleiben. Die bevorzugte Beute der Grindwale, der Tintenfisch, war in der Nordsee nicht verfügbar, daher ernährten sich die Wale von den Fischen in der Nähe, einschließlich ihrer unglücklichen letzten Mahlzeit.

Die besten elektrischen Schwanenhalskessel

Die besten elektrischen Schwanenhalskessel

CES 2018: Alle coolen neuen Gadgets vom zweiten Tag an

CES 2018: Alle coolen neuen Gadgets vom zweiten Tag an

Sogar die Kleidung, die Sie spenden, landet wahrscheinlich auf einer Mülldeponie

Sogar die Kleidung, die Sie spenden, landet wahrscheinlich auf einer Mülldeponie